FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 31.07.17 12:00 Uhr|Autor: Claus Rosenberg509
Dem TSV Gau-Odernheim gelingt eine erfolgreiche Generalprobe. F: Dinger

TSV Gau-Odernheim gewinnt letzten Test

Petersberger schlagen SG Kirchheimbolanden/Orbis +++ Grimm trifft doppelt

Gau-Odernheim. Die Fußballer vom TSV Gau-Odernheim haben sich fürs Verbandspokalspiel am Samstag, 19.30 Uhr, beim SV Guntersblum warmgeschossen. Mit 5:0 gewannen sie ihr letztes Testspiel, das sie gegen den Bezirksligisten SG Kirchheimbolanden/Orbis austrugen. Im Vordergrund stand die Arbeit mit der Offensive. Sie sollte sich gegen den unterklassigen Gegner Selbstvertrauen im Torabschluss holen, erklärte Coach Christoph Hartmüller. Das Ziel wurde erreicht. Björn Grimm (2), Eric Wischang, Erik Hübler sowie ein Eigentor führten zur 5:0-Pausenführung des Landesliga-Aufsteigers. Nach dem Wechsel kamen zwei, drei Großchancen dazu. „Aber wir kreierten sie längst nicht mehr so gut wie noch im ersten Abschnitt“, kritisierte Hartmüller. Erschwerend hinzu kam allerdings, dass er in den zweiten 45 Minuten munter durchwechselte. Dies störte den Spielfluss nicht unerheblich.





 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
28.08.2017 - 1.289

Die dritte Runde steht

Auslosung zum Verbandspokal +++ Ingelheim muss auf Pokalgegner noch warten +++ Wer trifft auf wen?

23.08.2017 - 598

Verbandspokal Südwest geht in Runde zwei

Aufeinandertreffen der Toptorjäger in Hoppstädten-Weiersbach +++ Viele Duelle unter Ligakollegen +++ Ein Spiel bei FuPa.TV

01.10.2017 - 560

Dem Schauspieler nicht auf den Leim gegangen

Beim 3:2 des TSV Gau-Odernheim liefert Schifferstadts Torhüter bühnenreife Vorstellung

02.11.2017 - 523

Über Gau-Odernheim gestürzt

VERBANDSPOKAL TSV-Fußballer fädeln den sensationellen Sieg über Marienborn mit einer Dreier-Kette ein

05.10.2017 - 481

Kein Grund zur Panik

Nach dem Coup gegen Schifferstadt will der TSV Gau-Odernheim nachlegen

20.11.2017 - 372

Nun darf auch Bechtolsheim mal jubeln

Schlusslicht feiert beim 4:2 in Armsheim den ersten Saisonsieg +++ Lonsheim muss gegen Erbes-Büdesheim spät den Siegtreffer hinnehmen

Tabelle
1. Marienborn (Auf) 158 34
2. Vi. Herxheim 1532 33
3. SV Rülzheim 1419 30
4. Schifferst. 159 29
5. Altleiningen 149 28
6. Gau-Odernh. (Auf) 1517 27
7. TSG Bretzenh 1511 23
8. 1920 Geinsh. 153 21
9. Bodenheim 156 18
10.
Worma. Wo... II 142 17
11.
Offenbach (Ab) 15-9 16
12.
FSV Schiffer 14-6 15
13.
Grünstadt 15-22 14
14. Fort Mombach (Ab) 15-23 11
15. Horchheim 15-28 10
16. Oppau 15-28 6
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?