Kreis­li­ga-Spie­ler schlägt Schieds­rich­ter nie­der
Dienstag 29.09.20 10:15 Uhr|Autor: RP / An­drea Röh­rig und Helmut Senf10.617
Foto: Thomas Rinke

Kreis­li­ga-Spie­ler schlägt Schieds­rich­ter nie­der

Ein Spie­ler des Ga­ra­ther SV (23) at­ta­ckier­te den Un­par­tei­ischen. Sey­it C. liegt nun mit ei­ner Kehl­kopf­quet­schung in der Uni-Kli­nik.
Sey­it C. liebt den Fuß­ball. Nicht nur, dass er sel­ber ger­ne kickt, re­gel­mä­ßig pfeift er als Schieds­rich­ter Spie­le in den un­te­ren Ama­teur­li­gen. „Ei­ner muss es ja ma­chen, da­mit der Fuß­ball nicht ka­putt­geht“, sagt er. Doch jetzt hat ihn die­se pflicht­be­wuss­te Ein­stel­lung ins Kran­ken­haus ge­bracht. 


Beim Auf­ein­an­der­tref­fen der B-Kreis­li­gis­ten TSV El­ler und Ga­ra­ther SV am Sonn­tag­mit­tag schlug ihn ein Ga­ra­ther Spie­ler mit zwei Faust­hie­ben ge­gen den Hals zu Bo­den. „Ich bin auf den Rü­cken ge­fal­len und ha­be kei­ne Luft mehr be­kom­men“, er­zählt Sey­it C. im Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on. Sein gan­zer Ober­kör­per ha­be ge­schmerzt.

Er kann sich ge­nau dar­an er­in­nern, was vor der bru­ta­len At­ta­cke pas­sier­te. „Es war die 80. Mi­nu­te und ich war froh, dass das Spiel bald vor­bei ist. Denn die Spie­ler des GSV ha­ben je­de Ent­schei­dung von mir kri­ti­siert. Es war von An­fang an ei­ne ag­gres­si­ve Stim­mung. Ei­nen Spie­ler hat­te ich schon we­gen wie­der­hol­ten Foul­spiels früh­zei­tig mit Gelb-Rot zum Du­schen schi­cken müs­sen. Den gelb­ver­warn­ten Spie­ler, der mich dann at­ta­ckier­te, ha­be ich nach ei­nem wei­te­ren Foul mit Gelb-Rot des Fel­des ver­wie­sen.“

Was da­nach ge­schah, schil­dert ein TSV-Ak­teur so: „Der Ga­ra­ther Spie­ler hat mit bei­den Fäus­ten ge­zielt auf den Schieds­rich­ter ein­ge­schla­gen und ihn am Kehl­kopf ge­trof­fen.“ Der Un­par­tei­ische sei so­fort um­ge­kippt und zu Bo­den ge­fal­len. „Ich war völ­lig scho­ckiert“, be­rich­tet der Au­gen­zeu­ge. Zwi­schen Spie­lern bei­der Mann­schaf­ten sei es an­schlie­ßend zu ei­ner Ru­del­bil­dung ge­kom­men. „Das war ei­ne sehr hef­ti­ge At­ta­cke!“ Von ei­ner le­bens­ge­fähr­li­chen Ak­ti­on spricht auch die Po­li­zei, das Spiel wur­de ab­ge­bro­chen.

Zu­schaue­rin Da­nie­la Wirtz, Mut­ter des El­le­ra­ner Of­fen­siv­spie­lers Hen­rik Wirtz, re­agier­te so­fort. In­mit­ten des Tu­mults lief sie aufs Spiel­feld und küm­mer­te sich als Erst­hel­fe­rin um den am Bo­den lie­gen­den Schieds­rich­ter. „Der Mann hat­te Schwie­rig­kei­ten zu at­men, konn­te kaum spre­chen und zit­ter­te stark“, be­rich­tet die ge­lern­te Kran­ken­schwes­ter von ih­ren Ein­drü­cken. Sie brach­te Sey­it C. in die sta­bi­le Sei­ten­la­ge und be­treu­te ihn, bis der Ret­tungs­wa­gen kam. Die Not­fall­hel­fer brach­ten ihn in die Uni-Kli­nik, wo er we­gen ei­ner Kehl­kopf­prel­lung be­han­delt wird. „Ich hof­fe, dass ich Diens­tag wie­der ent­las­sen wer­de, ha­be aber star­ke Schmer­zen“, sagt Sey­it C. vom Kran­ken­bett aus. So­bald er wie­der drau­ßen ist, will er den Spie­ler an­zei­gen.

Von Amts we­gen hat die Po­li­zei be­reits ein Ver­fah­ren ge­gen den 23-Jäh­ri­gen ein­ge­lei­tet, der aus ei­nem Kriegs­ge­biet nach Deutsch­land ge­flüch­tet war. Da er hier, wie ein Po­li­zei­spre­cher auf An­fra­ge er­läu­tert, kei­nen ge­dul­de­ten Sta­tus hat, wur­de er am Mon­tag noch dem Haft­rich­ter vor­ge­führt, weil Flucht­ge­fahr be­steht.

Da der jun­ge Mann au­gen­schein­lich wuss­te, dass ihm hef­ti­ger Är­ger von den Be­hör­den droht, war er laut Po­li­zei­an­ga­ben di­rekt nach sei­ner Tat mit sei­nem Fahr­zeug von der Sport­an­la­ge in El­ler ge­flüch­tet. Hin­wei­se zu sei­ner Per­son teil­ten Spie­ler des TSV El­ler der Po­li­zei noch an Ort und Stel­le mit. Auch das Kenn­zei­chen wur­de den Be­am­ten wei­ter­ge­ge­ben.

Beim Ga­ra­ther SV zeig­ten sich die Ver­eins­ver­ant­wort­li­chen scho­ckiert über den Vor­fall. Be­reits für Diens­tag hat der Vor­stand die Mann­schaft ein­be­stellt, be­rich­tet der Vor­sit­zen­de Pe­ter Hei­nen. Über Kon­se­quen­zen will der Vor­stand zeit­nah be­ra­ten. „Auch ein Aus­schluss der ge­sam­ten Mann­schaft ist mög­lich“, sagt der lang­jäh­ri­ge GSV-Fuß­ball­ob­mann Hel­mut Rö­der. Al­ler­dings wol­le der Ver­ein vor ei­ner Ent­schei­dung das Ge­spräch mit den Spie­lern su­chen, um sich über die Um­stän­de ein­ge­hend zu in­for­mie­ren. „Es ist bei die­ser Mann­schaft der ers­te Vor­fall in die­sem Aus­maß“, be­tont Rö­der. „Wenn sich die­ser je­doch so dar­stellt, wie er uns be­rich­tet wur­de, dann wird die­ser Spie­ler un­se­ren Ver­eins­bo­den nicht mehr be­tre­ten“, sagt Hei­nen.

In ih­rer zwei­ten Sai­son läuft die Mann­schaft in der Kreis­li­ga B für den Ga­ra­ther SV auf. „Wir sind da­mals an­ge­fragt wor­den, ob wir uns vor­stel­len kön­nen, die­sen bis da­hin lo­sen Zu­sam­men­schluss von Fuß­ball­spie­lern mit Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grund für den Spiel­be­trieb zu mel­den“, be­rich­tet der GSV-Vor­sit­zen­de, der bis Sonn­tag ei­nen po­si­ti­ven Ein­druck vom Team hat­te: „Aus un­se­rer Sicht ha­ben sich die Spie­ler gut in­te­griert.“ Vom Aus­gang des Ge­sprächs will der GSV ab­hän­gig ma­chen, ob und in wel­cher Form es für das Team wei­ter­ge­hen kann. Für Sey­it C. steht hin­ge­gen schon fest, dass er nach sei­ner Ge­ne­sung wie­der als Schieds­rich­ter Spie­le lei­ten wird. Zu viel Herz hat er an sein Hob­by Fuß­ball ge­hängt. Ob er al­ler­dings je­mals wie­der ein Spiel die­ser Mann­schaft pfei­fen wird, wenn sie nicht vom Spiel­be­trieb aus­ge­schlos­sen wer­den soll­te, da­von geht Sey­it C. nicht aus: „Das kann ich mir nicht vor­stel­len.“

Wenn die­ser Vor­fall jetzt auch be­son­ders bru­tal war, hat der Fuß­ball­kreis Düs­sel­dorf „ei­ne deut­li­che Zu­nah­me von Ag­gres­si­on auf un­se­ren Sport­stät­ten fest­ge­stellt“. Fuß­ball­ob­mann Bernd Bier­mann sag­te un­se­rer Re­dak­ti­on, dass der Spiel­ab­bruch in El­ler nicht der ers­te in der ge­ra­de erst be­gon­ne­nen Sai­son sei: „Auch Ras­sis­mus und Se­xis­mus ha­ben er­kenn­bar zu­ge­nom­men.“ Mit dem Vor­fall in El­ler wird sich auch der Vor­stand des Fuß­ball­krei­ses be­schäf­ti­gen.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf - Der 9. Spieltag

Alle Spiele des 9. Spieltags in der Übersicht

FuPa - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf - Der 8. Spieltag

Alle Spiele des 8. Spieltags in der Übersicht

FuPa - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf - Der 7. Spieltag

Alle Spiele des 7. Spieltags in der Übersicht

FuPa - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf - Der 10. Spieltag

Alle Spiele des 10. Spieltags in der Übersicht

RP / Helmut Senf - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Geld­stra­fe und Punkt­ab­zug für Ga­ra­ther Sport­ver­ein

Nach dem An­griff auf ei­nen Schieds­rich­ter blieb der be­schul­dig­te Spie­ler der Ver­hand­lung fern.

Das Sportgericht des Fuß­ball­krei­ses Düs­sel­dorf hat den Ga­ra­ther SV we­gen des Spiel­ab­bruchs der Kreis­li­ga­par­tie beim TSV El ...

Marcel Eichholz - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Biermann: "Halten uns an die behördlichen Vorgaben"

Düsseldorf: Corona-Schutzverordnung sieht derzeit einen Regelspielbetrieb vor.

Täglich neue Informationen bezüglich der Coronalage, steigende Inzidenzwerte und eine stetige Ausweitung der Risikogebiete werfen bei den Vereinen des Verbandes auch immer ...

FuPa - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf - Der 7. Spieltag

Alle Spiele des 7. Spieltags in der Übersicht

FuPa - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf - Der 10. Spieltag

Alle Spiele des 10. Spieltags in der Übersicht

Rheinische Post - vor
Kreisliga A Düsseldorf
Stadtsportverband Hilden sagt seine Versammlung ab

Coronaschutz-Verordnung verhindert Versammlung.

Der Vorstand des Stadtsportverbandes Hilden (SSV) muss seine Mitgliederversammmlung absagen. Grund ist die verschärfte Coronaschutz-Verordnung aufgrund der steigenden Infektionszahlen im Kreis Mettmann. ...

FuPa - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf
Kreisliga B, Gruppe 2, Düsseldorf - Der 7. Spieltag

Alle Spiele des 7. Spieltags in der Übersicht

Tabelle
1. SV Hilden 1043 28
2. Hilden 05/06 1039 25
3. MSV Düsseld. II (Auf) 1010 22
4. GSC Hellas 914 20
5. VfB Hilden III 1010 20
6. Tusa 06 II 1014 19
7. TuS Gerresh. II 915 18
8. SG Benrath II 104 18
9. FC Tannenhof 916 14
10. VfL Benrath II 912 11
11. Sp. Eller (Ab) 10-11 11
12. Unterbach II (Auf) 10-13 9
13. CfR Links II (Auf) 10-17 9
14. Eller 04 II 8-18 7
15. SFD 75 Süd 10-15 6
16. FC Türkspor 10-22 5
17. Garather SV 6-26 3
18. MSV Hilden II 10-55 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich