Fußball-Spielbetrieb von der Oberliga abwärts ab sofort ausgesetzt
Donnerstag 29.10.20 11:34 Uhr|Autor: FuPa / Heiko Schmidt3.664
Foto: Timo Babic

Fußball-Spielbetrieb von der Oberliga abwärts ab sofort ausgesetzt

Württembergischer Fußball-Verband hat eine Entscheidung getroffen
Der Württembergische Fußball-Verband hat eine Entscheidung getroffen. Hier ist die Pressemitteilung dazu:


"Am gestrigen Tag haben Bund und Länder weitere sehr einschneidende Maßnahmen beschlossen, um die explosionsartige Verbreitung des Corona-Virus zu stoppen. Die vereinbarten Beschränkungen zielen darauf ab, die persönlichen Kontakte um 75 Prozent zu reduzieren und sollen am kommenden Montag, 2. November 2020, in Kraft treten. Im Amateurfußball wird ab diesem Zeitpunkt bis Ende November ein Spielbetrieb rechtlich nicht mehr zulässig sein.   Vor diesem Hintergrund haben die drei baden-württembergischen Fußballverbände beschlossen, den gesamten Spielbetrieb der Herren, der Frauen sowie der Jugend von der Oberliga Baden-Württemberg abwärts mit sofortiger Wirkung auszusetzen und ein Spielverbot zu verhängen, das zugleich auch Pokal- und Freundschaftsspiele erfasst. Die Entscheidung erfolgt bewusst bereits vor der rechtlichen Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse und aufgrund der sehr eindringlichen Appelle der Bundes- und Landesregierung. Insbesondere Ministerpräsident Winfried Kretschmann betonte, dass alle nicht notwendigen Kontakte bereits jetzt und insbesondere am Wochenende unterbleiben sollen. Dieser Aufforderung leistet der Amateurfußball in Wahrnehmung seiner gesellschaftlichen Verantwortung selbstverständlich Folge.   Wir haben in der Vergangenheit immer wieder betont, dass die Infektionsgefahr nach den uns vorliegenden Studien beim Fußballspielen im Freien als äußerst gering einzuschätzen ist. Risiken bestehen aber beim Zusammentreffen in Umkleidekabinen, in Duschräumen, bei der Bildung von Fahrgemeinschaften und auch dann, wenn sich Zuschauer nicht an Hygienevorgaben halten. Bei Abwägung aller relevanten Aspekte konnte bisher trotz dieser Risiken der Spielbetrieb im Amateurfußball aufrechterhalten und verantwortet werden, weil sich die Infektionszahlen zunächst in einem kontrollierbaren Rahmen gehalten haben. Zwischenzeitlich ist das Infektionsgeschehen aber zunehmend diffus und so dynamisch, dass auch vergleichsweise kleine Risiken vermieden werden müssen. Deshalb muss auch der Fußball umgehend seinen Beitrag leisten.   In diesem Zusammenhang fordern wir alle unsere Mitgliedsvereine zudem auf, den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung einzustellen, selbst wenn die Sportstätten noch geöffnet sind. Auch auf Mannschaftsbesprechungen sollte verzichtet werden. Die erforderliche Kommunikation dieser Aussetzungsentscheidung an Verantwortliche und Spieler ist sicherlich problemlos auch auf elektronischem Wege möglich.
Die Entscheidung, die Saison zu diesem Zeitpunkt zu unterbrechen, war für die daran Beteiligten nicht einfach. wfv-Präsident Matthias Schöck äußerte dazu: „Dieser Schritt ist uns allen schwergefallen, es gab aber in der aktuellen Situation keine echte Alternative. Zufrieden bin ich darüber, dass es uns in Baden-Württemberg erneut gelungen ist, unsere Verantwortung für den Amateurfußball und die Gesellschaft gemeinsam und einheitlich wahrzunehmen.“   Ob der Spielbetrieb im Kalenderjahr 2020 wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit offen und hängt von den weiteren Entwicklungen ab. Alle drei baden-württembergischen Fußballverbände sind weiterhin bestrebt, die Saison 2020/21 ordnungsgemäß zu Ende zu bringen. Inwiefern dies möglich sein wird, ist derzeit allerdings nicht abzusehen. Weiterhin gilt, dass wir mit den Behörden in Kontakt stehen und die Entwicklungen aufmerksam beobachten.
  Die Entscheidung, ob der Spielbetrieb der Regionalliga Südwest fortgesetzt werden kann, obliegt der dortigen Gesellschafterversammlung und ist in Kürze zu erwarten. Insoweit wird nicht zuletzt maßgeblich sein, ob die Spielklasse dem Profifußball zugerechnet wird und damit nicht unter die beschlossenen Beschränkungen fällt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/fupaner/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns per Mail an fupa@bkz.de

Folgt uns auch auf:

Facebook:  @FuPaBKZ
Instagram:  @FuPaBKZ
Twitch:  @FuPaBKZ
Twitter:  @FuPaBKZ


Verlinkte Inhalte

🏆
Kreisliga B5 Enz-Murr
🏆
Kreisliga A2 Unterland
🏆
Kreisliga A3 Unterland
🏆
Kreisliga B1 Unterland
🏆
Kreisliga B2 Unterland
🏆
Kreisliga B3 Unterland
🏆
Bezirksliga Enz-Murr
🏆
Kreisliga A1 Enz-Murr
🏆
Kreisliga A2 Enz-Murr
🏆
Kreisliga A3 Enz-Murr
🏆
Kreisliga B1 Enz-Murr
🏆
Kreisliga B2 Enz-Murr
🏆
Kreisliga B3 Enz-Murr
🏆
Kreisliga B4 Enz-Murr
🏆
Kreisliga A1 Unterland
🏆
Kreisliga B6 Enz-Murr
🏆
Kreisliga B8 Enz-Murr
🏆
Kreisliga B7 Enz-Murr
🏆
Bezirksliga Rems/Murr
🏆
Kreisliga A1 Rems/Murr
🏆
Kreisliga A2 Rems/Murr
🏆
Kreisliga B1 Rems/Murr
🏆
Kreisliga B2 Rems/Murr
🏆
Kreisliga B3 Rems/Murr
🏆
Kreisliga B4 Rems/Murr
🏆
Kreisliga B5 Rems/Murr
🏆
WFV-Pokal
🏆
Bezirkspokal Nördlicher Schwarzwald
🏆
Oberliga Baden-Württemberg
🏆
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
🏆
Kreisliga A2 Nördlicher Schwarzwald
🏆
Kreisliga B1 Nördlicher Schwarzwald
🏆
Kreisliga B2 Nördlicher Schwarzwald
🏆
Kreisliga A1 WFV Schwarzwald
🏆
Kreisliga A2 WFV Schwarzwald
🏆
Kreisliga B1 WFV Schwarzwald
🏆
Kreisliga C1 WFV Schwarzwald
🏆
Kreisliga B2 WFV Schwarzwald
🏆
Kreisliga C2 WFV Schwarzwald
🏆
Kreisliga C3 WFV Schwarzwald
🏆
Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald
🏆
Bezirksliga Schwarzwald WFV
🏆
WFV-Pokal 19/20
🏆
Verbandsliga Württemberg
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 2
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 1
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 3
🏆
Kreisliga B5 Stuttgart
🏆
Bezirksliga Stuttgart
🏆
Kreisliga B1 Stuttgart
🏆
Kreisliga B2 Stuttgart
🏆
Kreisliga B3 Stuttgart
🏆
Kreisliga B4 Stuttgart
🏆
Kreisliga A1 Stuttgart
🏆
Kreisliga A2 Stuttgart
🏆
Bezirksliga Unterland

Interessante Artikel

Backnanger Kreiszeitung / Steffen Grün - vor
Regionalliga Südwest
Aspachs Ex-Keeper Constantin Frommann hat einen neuen Verein gefunden.
Vereinslose Zeit vorbei

Drittligisten holen Ex-SG-Fußballer Frommann und Kwadwo

Zwei Ex-Spieler des Fußball-Regionalligisten Großaspach haben neue Vereine gefunden. Das gilt zum einen für Keeper Constantin Frommann, der in der Vorsaison vom Sportclub Freiburg an die SG Sonn ...

FuPa/FIFA - vor
Regionalliga Bayern
VAR light im Anmarsch: Bekommt der Amateurfußball den Video-Beweis?

Der Fußball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einführen.

Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines "VAR light". Dieses Konzept soll "erschwinglichere VAR-Systeme ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
FuPa-Medizincheck: Das Karpaltunnelsyndrom

FuPa-Serie / Regelmäßige Tipps und Infos rund um Verletzungen im Sport

Im FuPa-Medizincheck berichtet Dr. Simeon Geronikolakis über Verletzungen im Sport und wie diese behandelt werden können. In dieser Ausgabe geht es um das Karpaltunnelsyndrom. ...

Backnanger Kreiszeitung / Steffen Grün - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Mario Marinic stürmt bereits seit einiger Zeit für die TSG Backnang.
Ein Angreifer, der für Absicherung sorgt

Auf dem Fußballplatz personifiziert Mario Marinic als Torgarant des Oberligisten TSG Backnang die Abteilung Attacke, als Versicherungsfachmann federt er die Lebensrisiken seiner Kunden ab und baut mit ihnen fürs Alter vor

War ihm das überhaupt bewus ...

FuPa / Pressemitteilung - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Einzelfallregelung gilt auch für den SGV Freiberg

Spitzenreiter der Fußball-Oberliga darf trainieren

Nachdem die Stadt Stuttgart eine Ausnahmeregelung in der Coronaverordnung so ausgelegt hat, dass die Stuttgarter Kickers in der Oberliga im November trainieren dürfen, hat der SGV Freiberg wie auch a ...

Finale
TSG Balingen
SSV Ulm 1846 Fußball
0:3
Halbfinale
TSV Pfedelbach
TSG Balingen
0:4
SSV Ulm 1846 Fußball
SG Sonnenhof Großaspach
6:0
Viertelfinale
1. Göppinger SV
TSG Balingen
2:4
FV Ravensburg
SSV Ulm 1846 Fußball
1:5
TSV Pfedelbach
FV Löchgau
2:0
VfB Stuttgart II
SG Sonnenhof Großaspach
0:1
Achtelfinale
SV Stuttgarter Kickers
TSG Balingen
5:6
Calcio Leinfelden-Echterdingen
VfB Stuttgart II
2:3
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
1. Göppinger SV
2:3
FV Löchgau
VfL Sindelfingen
4:3
SSV Ehingen-Süd
FV Ravensburg
0:1
TSV Pfedelbach
VfL Nagold
2:1
FSV 08 Bissingen
SSV Ulm 1846 Fußball
8:9
SC Stammheim
SG Sonnenhof Großaspach
1:6
3. Runde
VfB Bösingen
SSV Ulm 1846 Fußball
0:4
TSG Backnang
SG Sonnenhof Großaspach
2:4
FV Biberach/Riß
VfB Stuttgart II
1:5
SpVgg Gröningen-Satteldorf
FV Löchgau
1:2
SV Germania Bietigheim
FSV 08 Bissingen
0:3
TSV Oberensingen
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
3:4
TSV Buch
FV Ravensburg
0:1
SC Stammheim
1. FC Normannia Gmünd
3:2
TSV Berg
TSG Balingen
2:3
VfL Nagold
SSV Reutlingen
3:1
TSV Pfedelbach
TSV Ilshofen
2:1
SGM Rottenacker/Munderkingen
SSV Ehingen-Süd
0:7
SpVgg Holzgerlingen
VfL Sindelfingen
2:4
TSGV Waldstetten
1. Göppinger SV
1:4
SV Zimmern
Calcio Leinfelden-Echterdingen
4:5
SV Stuttgarter Kickers
VfR Aalen
2:1
2. Runde
TSV Weilimdorf
TSGV Waldstetten
1:5
TSV Pfedelbach
TSV Schornbach
2:0
SV Kaisersbach
SG Sonnenhof Großaspach
0:3
TSV Oberensingen
SV Bonlanden
3:2
TSV Crailsheim
FV Löchgau
0:2
SV Germania Bietigheim
TSG Öhringen
2:1
ASV Aichwald
SC Stammheim
1:3
SV Salamander Kornwestheim
TSG Backnang
1:5
SGM Rottenacker/Munderkingen
FV Ravensburg II
2:1
SG Sindringen/Ernsbach
FSV 08 Bissingen
0:1
TSV Heimerdingen 1910
TSV Ilshofen
0:2
FV Biberach/Riß
FC Mengen
5:1
SpVgg Gröningen-Satteldorf
Neckarsulmer Sport-Union
4:0
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
1. FC Heiningen
4:0
TSV Neu-Ulm
1. FC Normannia Gmünd
1:4
SV Wittendorf
SSV Reutlingen
1:4
SV Mietingen
TSV Berg
1:3
SV Kehlen
TSV Buch
1:2
FV Bad Schussenried
SSV Ehingen-Süd
1:2
FV Rot-Weiß Weiler
VfB Stuttgart II
1:6
FC Holzhausen
VfL Sindelfingen
1:2
FC Wangen
FV Ravensburg
2:5
SV Nehren
SV Zimmern
2:5
TSV Ehningen
Calcio Leinfelden-Echterdingen
1:2
SpVgg Holzgerlingen
VfL Pfullingen
5:4
SSC Tübingen
VfB Bösingen
3:4
SV Seedorf
VfL Nagold
0:2
FC Ostrach
TSG Balingen
3:5
Türkspor Neu-Ulm
SV Stuttgarter Kickers
1:5
SV Fellbach
1. Göppinger SV
0:3
1. Runde
VfB Bösingen
SGV Freiberg
3:2
SV Unterweissach
SV Salamander Kornwestheim
1:3
SV Ochsenhausen
VfB Stuttgart II
1:9
Sportfreunde Schwäbisch Hall
TSV Ilshofen
1:2
TSV Neu-Ulm
Sportfreunde Dorfmerkingen
2:1
SV Zimmern II
SSV Reutlingen
3:6
FC 07 Albstadt
FV Ravensburg
0:4
SV Leonberg/Eltingen
Neckarsulmer Sport-Union
1:6
SV Leingarten
FSV 08 Bissingen
0:2
TSV Pfedelbach
FSV Hollenbach
5:2
SV Wittendorf
FC Rottenburg
2:1
SV Ebersbach/Fils
1. FC Heiningen
2:3
TuS Ergenzingen
SSC Tübingen
2:3
SG Öpfingen
SSV Ehingen-Süd
1:4
SpVgg Holzgerlingen
VfL Mühlheim
6:2
SV Weingarten
FV Rot-Weiß Weiler
0:4
SG NK Bi
SG Sindringen/Ernsbach
4:6
SG Stetten/Kleingartach
SV Germania Bietigheim
3:4
TV Pflugfelden
SV Kaisersbach
2:3
Spfr. Leukershausen-Mariäkappel
TSG Backnang
0:6
1. FC Frickenhausen
TSGV Waldstetten
1:2
SC Geislingen
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
1:2
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II
SV Bonlanden
1:2
TSV Weilimdorf
TV Echterdingen
10:9
ASV Aichwald
FV Sontheim/Brenz
1:0
FC Gärtringen
VfL Pfullingen
1:5
TV Darmsheim
VfL Sindelfingen
0:6
SV Pfrondorf
SV Seedorf
2:5
SV 03 Tübingen II
VfL Nagold
0:3
SV Nehren
TSG Tübingen
5:3
TSV Ehningen
SC 04 Tuttlingen
2:1
Sportfreunde Schwendi
FC Ostrach
1:2
TSV Straßberg 1903
SV Kehlen
1:3
SG Aulendorf
FV Bad Schussenried
2:5
FC Mengen
TSV Nusplingen
2:1
FC Stetten/Salmendingen
TSV Buch
1:5
VfB Friedrichshafen
TSV Berg
2:3
TSV Blaustein II
SV Mietingen
1:3
1. FC Donzdorf
TSV Oberensingen
2:4
SV Zimmern
SV 03 Tübingen
5:3
SV Deckenpfronn
Calcio Leinfelden-Echterdingen
2:6
SV Breuningsweiler
SpVgg Gröningen-Satteldorf
4:5
KTSV Hößlinswart
TSG Öhringen
1:2
SV Neresheim
SV Fellbach
2:3
FV Olympia Laupheim
FV Biberach/Riß
1:2
TSV Bad Boll
1. FC Normannia Gmünd
2:5
SKV Rutesheim
TSV Heimerdingen 1910
1:2
TV Zazenhausen
Türkspor Neu-Ulm
0:4
TSV Crailsheim
VfB Neckarrems-Fussball
2:0
TV Oeffingen
TSV Schornbach
1:2
FV Ravensburg II
TSV Trillfingen
4:1
TSV Schwaikheim
FV Löchgau
9:10
TSG Balingen II
FC Wangen
1:4
SV Böblingen
FC Holzhausen
2:3
FV 08 Unterkochen
1. Göppinger SV
0:4
TSV Köngen
SC Stammheim
1:2
TSV Essingen
SV Stuttgarter Kickers
2:6

FuPa Hilfebereich