FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 12.06.17 14:49 Uhr|Autor: FuPa461

Niedernissa & Olbersleben feiern Kreisliga-Aufstieg

Olbersleben macht früh alles klar - Niedernissa darf trotz Platz 2 jubeln - Schmira enttäuschter Dritter
4 Jahre nach Vereinsgründung feiert Niedernissa seinen zweiten Aufstieg. Genau wie die Olberslebener Sportvereinigung geht der FC Turbine kommende Saison in der Kreisliga an den Start.

In Staffel 1 war der Aufstiegskampf bis zum letzten Spieltag ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Bereits am Samstag hatte Spitzenreiter Union Erfurt II (59 Punkte), das aufgrund der 1. Mannschaft nicht aufstiegsberechtigt ist, sein Auswärtsspiel in Stotternheim mit 2:3 verloren und damit die Entscheidung in der Meisterschaft vertagt. Der SV Schmira (56 Punkte), der mit einem Sieg nicht nur den Aufstieg, sondern auch noch den Staffelsieg hätte perfekt machen können, ließ im alles entscheidenden Heimspiel gegen die Reserve der Erfurter Kickers den Dreier liegen und verlor mit 1:4. Damit lag der Matchball in Möbisburg. Kaum einer glaubte daran, dass der SVS sich das noch nehmen lässt. Doch der FC Turbine Niedernissa, der mit 55 Punkten die schlechteste Ausgangsposition hatte, erledigte seine Hausaufgaben und wies den FC Erfurt Nord II mit 3:0 in die Schranken. Die Elf von Spielertrainer Daniel Schmeißer sicherte sich dank einer starken Rückrunde mit 11 Siegen aus 13 Spielen Platz 2 in der Endabrechnung. Die Freude über den Aufstieg des erst 2013 gegründeten Vereins war riesengroß. Auch der Fair-Play-Titel ging zum vierten Mal in Folge nach Niedernissa.

Nicht ganz so eng ging es in Staffel 2 zu. Dort zog die Olberslebener Sportvereinigung über weite Strecken der Saison einsam ihre Kreise. Seit Spieltag drei ununterbrochen an der Spitze machte der Absteiger drei Spieltage vor Schluss das Kreisliga-Comebach perfekt. Mit einem 4:1 über Nöda wurde das Team von Michael Matschuck seinen eigenen Ansprüchen gerecht und brachte Meisterschaft und Aufstieg mit 60 Punkten in trockene Tücher. Die zweitplatzierten Großrudestedter beendeten die Spielzeit sieben Zähler hinter dem OSV und brachten am vergangenen Wochenende dem Primus die zweite Saisonniederlage bei. Bemerkenswerter Dritte wurde Neuling Bilzingsleben mit Torschützenkönig Stefan Hankel, der 40 der 63 Tore beisteuerte.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
03.07.2017 - 1.896

Saison 2017/18: KFA veröffentlicht die Staffeleinteilung

Vorbereitungen für die neue Saison laufen

14.06.2017 - 1.165

Nachzügler Bilzingsleben wird Kreisligist

Als Tabellendritter wird das Unmögliche möglich!

26.06.2017 - 519

Fortuna & Schmira fusionieren zu einer Spielgemeinschaft

Apfelstädter Aufstiegsmacher übernimmt Traineramt

02.08.2017 - 513

Die Kreisliga-Spielpläne der Saison 2017/18

Am 25. August rollt der Ball auch in der Kreisliga wieder

28.09.2017 - 356

Pokal: Haßleben tritt nicht an - Stadtduell in Daberstedt

Großrudestedt gastiert in Riethnordhausen

04.09.2017 - 348

Unioner Kantersieg in Ollendorf - Nurzen ist Erster

5 Teams noch ungeschlagen - Neuling siegt

Tabelle
1. Union Erfurt II (Ab) 2651 59
2.
Niedernissa 2638 58
3.
SV Schmira 2648 56
4. SF Marbach II 2622 45
5.
Stotternheim II 2613 42
6.
Erfurt Nord II 262 40
7. SV Ermstedt (Auf) 26-6 40
8. Bischleben 2633 38
9. Mittelhausen 25-7 29
10.
SV E. Kicker II 26-39 27
11.
Frienstedt 26-34 25
12.
ESV Erfurt II 24-15 24
13. VfB Erfurt II 26-45 19
14. SV Büßleben II 25-61 11
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
1. Kreisklasse Erfurt-Sömmerda Staffel I
TSV Bilzingsleben TSV BilzingslebenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Turbine Niedernissa FC Turbine NiedernissaAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Olbersleber SV Olbersleber SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Schmira SV SchmiraAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Erfurter Kickers SV Erfurter KickersAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Motor Gispersleben TSV Motor GisperslebenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Union Erfurt FC Union ErfurtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Großrudestedt SV GroßrudestedtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen