FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 20.09.17 13:47 Uhr|Autor: Philipp Müller
308
Auf Schulz (links) folgt Schirling (rechts). F.:TSV

Günter Schirling neuer Sportlicher Leiter in Aubstadt

Langjähriger Abteilungsleiter Ottmar Schulz legt sein Amt nieder, bleibt dem Verein aber in beratender Funktion erhalten
Kurz vor dem Grabfeld-Derby am Samstag, den 23. September 2017 um 16 Uhr in Aubstadt möchte der TSV Aubstadt nochmal auf eine Personalentscheidung hinweisen, die allerdings nicht mehr zu den aktuellsten Nachrichten zählt und bereits an unserer Kadervorstellung am 9. Juli 2017 vorgestellt worden ist. Bereits zum 1. Juli 2017 hat der TSV Aubstadt eine neue Position im Verein geschaffen.


Die Pressemitteilung des TSV Aubstadt im Wortlaut:

"Der bisherige Trainer unserer zweiten Mannschaft, Günter Schirling,  wurde zum Sportlichen Leiter berufen. Schirling übernimmt damit die Tätigkeiten unseres langjährigen Abteilungsleiters Ottmar Schulz und betreut darüber hinaus alle Aufgaben die rund um unsere Bayernligamannschaft anfallen.

Als sportlicher Leiter ist Schirling somit Bindeglied zwischen Vorstandschaft und Trainerstab mit Mannschaft. Schirling war die erste Wahl für diesen Posten, der ihm liegt, da er doch schon alle Blickwinkel in Aubstadt kennen lernen durfte - vom Jugendtrainer zum Trainer im Herrenbereich, bis hin zum Feuerwehrmann, als er in der letzten Saison sofort zusagte und das Traineramt unserer 2. Mannschaft kurz vor Saisonbeginn übernahm. Günter Schirling war immer zur Stelle und ist seit dem 1 Juli 2017 der Knotenpunkt und da tätig wo alle Fäden zusammenlaufen.

Wir untermauern mit dieser Personalentscheidung nochmals unseren Anspruch der letzten Jahre, eine Topmannschaft der Bayernliga zu bleiben. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich bei Ottmar Schulz bedanken, der in den letzten Jahrzehnten für unseren TSV Aubstadt in verantwortlicher Position tätig gewesen ist und maßgeblichen Anteil an den Vereinserfolgen der letzten Jahre hatte. Otmar Schulz bleibt dem TSV weiterhin in beratender Funktion erhalten."

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.10.2017 - 424

Den Return nun endlich schaffen

Mit Rückenwind und der Unterstützung der Sponsoren und Fans, will Weiden wieder angreifen/ Großbardorf zu Gast

15.10.2017 - 363

Amberg kassiert die zwölfte Niederlage

Kurz vor dem Ende der Partie fällt in Forchheim der entscheidende Treffer +++ Die Ernemann-Elf gerät zunehmend unter Druck.

15.10.2017 - 327

Ammerthal holt Dreier in Aubstadt

Im Fokus standen mehrere umstrittene Entscheidungen des Schiedsrichters. Doch die Press-Elf lässt nichts anbrennen.

15.10.2017 - 231

Gebenbach baut die Erfolgsserie aus

Gegen die Reserve der Kickers lässt der Aufsteiger nichts anbrennen +++ Selbst mehrere Verletzte bremsen die DJK nicht

03.09.2017 - 223

Gebenbach frühstückt Tabellenzweiten ab

Die DJK legte einen tollen Auftritt gegen den TSV Aubstadt hin. Bei dem 3:0 zeigten die Gebenbacher hohe Laufbereitschaft und störten den Gegner früh

13.10.2017 - 171

Kann die DJK den Hebel wieder umlegen?

Ammerthal steht beim heimstarken TSV Aubstadt vor einer hohen Hürde +++ In 13 Spielen gelang bisher nur ein Sieg