FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 18.07.13 15:08 Uhr |Autor: pn (Nordbayer. Nachrichten) 249

Sommerausflug der Röttenbacher AH

Freundschaftsspiel gegen den FC Real Kreuth
Der Sommerausflug der Alther­ren- Fußballer des TSV Rötten­bach führte dieses Jahr ins ober­bayerische Wildbad Kreuth. Und für die Akteure wurde es ähnlich anstrengend wie harte Klausurde­batten der CSU an diesem „Kraft­ort“.

Gegen den „königlichen“ FC Real Kreuth wurde nämlich am Samstag ein Freundschaftsspiel ausgetragen, welches zwar fried­lich mit 3:3 endete, aber dies erst nach einer harten sportlichen Aus­einandersetzung. Die Pausenfüh­rung durch Beck und Stege konnte Real in der zweiten Halb­zeit in eine 3:2-Führung drehen. Mit letzter Kraft, da keine Aus­wechselspieler zur Verfügung standen und es sehr heiß war, konnten die Röttenbacher Gäste noch durch Beck ausgleichen. Am Abend wurde dann gemeinsam auf dem Kreuther Waldfest gefei­ert und am Sonntag wurde noch der Wallberg bestiegen. Aller­dings machten die TSVler ihre Bergtour mit der Gondelbahn, mehr war nach dem anstrengen­den Samstag wirklich nicht mehr möglich. 
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.04.2017 - 846

Christoph Zeller folgt beim TSV Röttenbach auf "Jojo" Müller

Kreisligist stellt Spielertrainer für die neue Saison vor

14.04.2017 - 355

Knackt die Torfabrik das Röttenbacher Bollwerk?

Vorschau Nachholpartie 19. Spieltag: Kreisliga-Spitzenreiter ASV Weisendorf ist bei seinem leicht kriselnden Vorgänger in der Favoritenrolle

07.04.2017 - 251

Zeckern will zum Spielverderber werden

Vorschau 22. Spieltag: SpVgg muss beim Topteam TSV Röttenbach seinen Lernprozess fortsetzen