Ettmannsdorf will Titel verteidigen
Donnerstag 05.12.19 11:00 Uhr|Autor: W. Artmann und F. Würthele1.253
In der Winterpause geht für die Schwandorfer Fußballer an diesem Sonntag die Titeljagd in der Oberpfalzhalle weiter. Foto: Carina Allacher

Ettmannsdorf will Titel verteidigen

Am Sonntag starten die Schwandorfer Fußballer ab 13.30 Uhr mit den Hallenstadtmeisterschaften in die Hallensaison.

Die Oberpfalzhalle in Schwandorf steht diesen Sonntag ganz im Zeichen des Hallenfußballs. Sie ist nämlich Schauplatz für die Schwandorfer Stadtmeisterschaft. Seit über drei Jahrzehnten sucht die Stadt schon ihren Hallenmeister, heuer feiert das Turnier bei seiner 35. Auflage ein kleines Jubiläum. Acht Mannschaften streiten sich um den Titel. Zunächst geht es in zwei Vierergruppen um den Einzug in die Vorschlussrunde.




Den Reigen der 18 Spiele eröffnet der ASV Fronberg (B-Klasse) gegen den SC Kreith/Pittersberg (A-Klasse) in der Vorrundengruppe A. Komplettiert wird die Gruppe A mit dem TSV Klardorf (A-Klasse) und dem SV Haselbach (Kreisklasse). In der Gruppe B duellieren sich ab 13.56 Uhr Titelverteidiger SC Ettmannsdorf und das A-Klassenteam vom Weinberg, ehe es zur Paarung des diesjährigen Veranstalters, der FT Eintracht Schwandorf (Kreisliga), gegen den TSV 1880 Schwandorf kommt. Ab 16.25 Uhr beginnt die Finalrunde. Die Siegerehrung ist für 18.30 Uhr im Konrad-Max-Kunz-Saal vorgesehen.

Dass die Ettmannsdorfer, zugleich Rekorchampion, Topfavorit auf den Turniersieg sind, ist beschlossene Sache. Man darf gespannt sein, welche Truppe SC-Trainer Mario Albert am Sonntag ins Rennen schicken wird. Dahinter werden die vermeintlichen „Underdogs“ versuchen, der Landesliga-Mannschaft ein Bein zu stellen. Logisch aber, dass für alle Akteure der Spaß im Vordergrund stehen sollte.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Tabelle
1. ASV Neumarkt (Ab) 2544 55
2. SpVgg Weiden 2437 51
3. Ettmannsdorf 2519 47
4. SV Fortuna 2420 42
5. Kareth-Lapp. 249 42
6. Seebach (Auf) 2416 39
7. B'lengenfeld 25-5 36
8. Tegernheim 24-6 35
9. Bad Kötzting 23-3 32
10. Bogen 24-3 32
11. Straubing (Auf) 242 31
12. Bad Abbach 25-7 31
13. Woffenbach (Auf) 24-12 30
14. Aiglsbach (Auf) 234 29
15. SpVgg Lam (Auf) 24-14 28
16. Neukirchen/B 25-16 27
17. Grafenwöhr (Auf) 25-27 20
18. Pfreimd 24-58 7
Wertung gemäß Direkter Vergleich
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich