FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 05.07.17 09:00 Uhr |Autor: Carsten Dietel 269

Pfeddersheim II auch weiter

Zweite Mannschaft der TSG Pfeddersheim gewinnt mit 4:1 gegen Leiselheim bei Wormser Stadtmeisterschaft

Worms. Nur als Tomasz Burckhardt kurz nach dem Seitenwechsel den Ehrentreffer zum 1:3 für die Leiselheimer erzielte, kam für fünf Minuten so etwas wie Spannung auf. Denn in der ersten Halbzeit hatten die Zweite Mannschaft der TSG Pfeddersheim beim 4:1-Erfolg das Achtelfinale bei der Stadtmeisterschaft dominiert und war auf 3:0 davon gezogen Mirko Zimmermann (13. und 45.+2) und Nico Schwuchow (35.) hatten die Treffer für das Team von Björn Miehe erzielt. Bis Zimmermann mit seinem dritten Treffer, dem 4:1 in der 78. Minute, wirklich die letzten Zweifel beseitigte, dauerte es zwar noch etwas, der Widerstand der Leiselheimer war allerdings schon vorher nicht mehr wirklich existent.





 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.09.2017 - 864

Ausschließlich Siege für die Top Sieben

Sammelbericht BEZIRKSLIGA: Favoriten setzen sich durch +++ FC Basara Mainz gelingt gegen FSV Saulheim höchster Tageserfolg +++ TSV Zornheim führt früh 3:0

16.09.2017 - 346

Klarer Erfolg für die TSG-Zweite

Vorrübergehende Tabellenführung für Pfeddersheim II +++ Schott-Reserve unterlag mit 1:4

19.09.2017 - 35

Mit Respekt an die Waldstraße

TSG Pfeddersheim muss im Verbandspokal bei Alemannia Waldalgesheim ran