FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 23.10.15 12:34 Uhr |Autor: Pressemitteilung/TSG Hoffenheim 547

Kristin Demann feiert Debüt in der DFB-Elf

Kristin Demann aus Hoffenheim +++ "Ein neuer Name, ein neues Gesicht"
Große Freude bei Kristin Demann und in ganz Hoffenheim. Die 22-jährige Innenverteidigerin der TSG feierte heute in Wiesbaden beim EM-Qualifikationsspiel gegen Russland ihr Debüt in der deutschen A-Nationalmannschaft. Sie ist die erste A-Nationalspielerin im Dress der TSG 1899 Hoffenheim.

Es war die 74. Spielminute, als Demann für die angeschlagene Annike Krahn den Rasen in der Wiesbadener Brita-Arena betrat. Sie rückte auf die Innenverteidigerposition neben Spielführerin Saskia Bartusiak. "Kristin Demann aus Hoffenheim. Ein neuer Name, ein neues Gesicht", sagte ZDF-Reporter Norbert Galeske bei der Liveübertragung. Gegen die weitgehend harmlosen Russinnen spielte Demann fehlerlos und stand sehr sicher.

Die deutsche Elf gewann gegen Russland durch Tore von Mandy Islacker (8.) und Leonie Maier (48.) mit 2:0 und führt die EM-Qualifikationsgruppe 5 mit sechs Punkten und 15:0 Toren an. Am Sonntag tritt die deutsche Elf um 14.15 Uhr in Sandhausen gegen die Türkei an. Für Demann wäre ein erneuter Einsatz ein Heimspiel, denn sie wohnt in der Hardtwaldgemeinde.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.10.2017 - 311

Das Power-Ranking in der Regionalliga Südwest

Die "heißesten" Teams in der Regionalliga Südwest

11.10.2017 - 276

Kristin Demann soll auf Sicht Melanie Behringer beerben

Fan im Spielzentrum

03.02.2016 - 159

Demann verlängert um ein weiteres Jahr

Abwehrchefin hält Hoffe die Treue +++ Seit 2013 bei der TSG

14.10.2017 - 62

Führungstreffer in der 85. Min. reichte nicht

Stimmen zum Spiel +++ Die Chancen waren da +++ Ausgleich in der 90. Min. +++ Verdienter Punktgewinn der Augsburger +++ Enttäuschte Fans

13.10.2017 - 37

Wie kommt die TSG aus der Länderspielpause?

Am Samstag 15:30 Uhr empfängt die TSG den FC Augsburg +++ Rupp und Gnabry fehlen weiter +++ Gäste mit großartiger Entwicklung

12.09.2015 - 7

Hoeneß sieht Sieg der Bayern-Frauen

BFV-Präsident Koch als Sitznachbar