Amateurfußball ab sofort nur mit Hygienekonzept
Freitag 09.10.20 19:30 Uhr|Autor: Neue Osnabrücker Zeitung1.848
Fans beim Fußball Foto: Stefan Gelhot

Amateurfußball ab sofort nur mit Hygienekonzept

Corona-Verordnung: Alkohol am Platz erlaubt / Sitzplatzpflicht ab 50 Zuschauern bleibt
Es hat sich inzwischen zur bewährten Routine im Kampf gegen das Coronavirus entwickelt: Zum Wochenende gibt es eine neue Verordnung des Bundeslandes Niedersachsen, die einige Dinge neu und anders regelt als zuvor. Das betrifft auch den Fußball – hier die Übersicht über die wichtigsten aktuellen Änderungen.


Ab sofort muss jeder Fußballverein vor der Ausrichtung eines Spiels ein  Hygienekonzept erstellen und dafür Sorge tragen, dass sich alle Beteiligten daran halten –  das war bis dato erst ab einer Besucherzahl von 50 oder mehr zwingend vorgeschrieben. Dagegen ist die Erhebung von Kontaktdaten aller Besucher weiter erst bei einer Zahl von über 50 Zuschauern verpflichtend. Am Donnerstag hatte der Niedersächsische Fußbalverband noch vermeldet, die Registrierung sei auch bei unter 50 Fans vorgeschrieben – tags darauf korrigierte der NFV diese Darstellung. 
Zudem dürfen ab sofort auch bei einem Zuschaueraufkommen von über 50 Personen wieder alkoholische Getränke ausgeschenkt werden. Bislang war der Ausschank nur erlaubt, sofern nicht mehr als 50 Fans eingelassen wurden. Bei mehr als 500 Fans am Platz darf Alkohol aber wie bisher weder angeboten noch konsumiert werden. 
Grundsätzlich müssen sich Besucher eines Fußballspiels an das Abstandsgebot halten, das für alle gesellschaftlichen Zusammenkünfte gilt. Die Pflicht, ab 50 Fans vor Ort Sitzplätze einzunehmen (notfalls über mitgebrachte Klappstühle) bleibt auch weiter bestehen. 
Neu ist zudem ganz allgemein für Sportveranstaltungen, dass ab sofort bis zu 60 Personen gleichzeitig Sport machen können: Nach der nun in Kraft getretene Verordnung gilt das Abstandsgebot gilt nicht „bei sportlicher Betätigung in Gruppen von nicht mehr als 60 Personen.“ Für ein einfaches Fußballspiel hat das keine Relevanz – aber bei Sportveranstaltungen, die in Turnierform ausgetragen werden.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Neue Osnabrücker Zeitung / Benjamin Kraus - vor
Kreisliga Osnabrück-Stadt
Kreistag des Fussballkreises NFV Osnabrück-Stadt am 08.10.2020 in der Sporthalle am Limberg in Osnabrück
Stadtfußball: Jeder Club muss Schiedsrichterbetreuer stellen

Fußballkreis will Fusion zu Ende führen: Schmidt bleibt Vorsitzender, Meinders ist Stellvertreter / Kommentar zur aktuellen Lage

Wäre alles normal gelaufen, hätte es die Institution, für die sich am Donnerstagabend 80 Personen in der Vereinssportha ...

Neue Osnabrücker Zeitung - vor
Kreisliga Osnabrück-Stadt
Am Rande eines Fußballplatzes (nicht auf diesem - das Foto stammt nicht aus der Region Osnabrück) war Tills Freund am Wochenende unterwegs.
Till wundert sich: Frauen und Normale?

Beobachtungen am Rande eines Sportplatzes in Osnabrück

Till mag aus Sicht junger Fußballer eine leicht wunderliche Figur sein: Die Lokalredaktion der Neuen Osnabrücker Zeitung lässt ihn jeden Tag Beobachtungen in der Stadt Osnabrück sammeln, die er d ...

Lennart Albers - vor
Kreisliga Osnabrück-Land Süd
Thomas Falke (links) und Michel Eckhoff sind nicht mehr Trainer der Sportfreunde Oesede.
Falke-Rücktritt in Oesede

Trainerteam wirft bei den Sportfreunden hin

Thomas Falke ist ab sofort nicht mehr Trainer der Sportfreunde Oesede. Der 35-Jährige trat am Donnerstagabend zusammen mit seinem Co-Trainer Michel Eckhoff zusammen. Als Grund nannte er unterschiedliche Vors ...

FuPa - vor
Kreisliga Osnabrück-Land Nord
Die Elf der Woche: Die Nord-Ligen

Die Elf der Woche aus folgenden Ligen im Überblick: Kreisliga Nord ++ 1.Kreisklasse Nord A ++ 1.Kreisklasse Nord B ++ 3.Kreisklasse Nord

Viermal "Elf der Woche" heißt es im Norden. Folgende Spieler sind nominiert worden:

Lennart Albers - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Best of Liveticker: Alte Knochen wärmt man nicht auf

Die besten Tickersprüche der letzten Woche

Es ist Mittwoch, das heißt: Hier sind die besten Sprüche aus den Live-Tickern der letzten Woche!

Peter Vorberg / Neue Osnabrücker Zeitung - vor
A-Junioren Sparkassen-Pokal (Niedersachsen-Pokal)
Sensation im Zwinger: GMHütte schlägt VfL-U19

Niedersachsenpokal der A-Junioren: Bundesligist scheitert im Achtelfinale

Sensation im „Zwinger“: Die A-Jugend von Viktoria GMHütte hat durch einen nicht unverdienten 2:1 (2:0)-Sieg gegen die zwei Klassen höhere U19 des VfL Osnabrück das Viertelfinale ...


FuPa Hilfebereich