Gastgeber SV Walsum schießt 13 Tore
Dienstag 06.08.13 22:00 Uhr|Autor: Rheinische Post / Sebastian Bergmann120

Gastgeber SV Walsum schießt 13 Tore

Bezirksmeisterschaft Walsum-Fahrn: Post Siegfried chancenlos +++ SG Wacker siegt 5:2 gegen Walsum 09
Die Bezirksmeisterschaft Walsum-Fahrn hat mit einem Paukenschlag begonnen. Am ersten Spieltag überrollte der gastgebende SV Walsum die bemitleidenswerte Kreisliga C-Truppe des Post SV Siegfried Hamborn mit 13:1 (8:1) und setzte damit ein erstes Ausrufezeichen im Turnier.


"Das war aber nicht mehr als ein besseres Trainingsspiel. Wir haben den Ball gut laufen lassen, aber der Gegner hat es uns auch wirklich einfach gemacht", konnte Walsums Übungsleiter Ingo Eden nicht wirklich viel Schlüsse aus der Begegnung ziehen. Bereits zur Pause hätte die Führung der Hausherren zweistellig ausfallen können. Bis dahin hatten Pierre Grzeskowiak (16./30./36./38.), Marian Ziehlke (14.), Daniel Burkamp (19.), Sven Gottschling (27.) und Martin Jansen (43.) für die Eden-Elf getroffen. Durch einen direkt verwandelten Freistoß kamen die Hamborner noch im ersten Abschnitt zum Ehrentreffer (35.). Nach dem Seitenwechsel sorgten Grzeskowiak (51./58.) mit seinen Treffern fünf und sechs sowie Burkamp (67./77.) und Soner Aydogdu (89.) für die restlichen Tore.

Etwas schwieriger dürfte es für die Walsumer am MIttwoch im Abendspiel gegen den Bezirksligisten DJK Vierlinden werden. Anstoß der Begegnung ist um 20 Uhr auf der Platzanlage des Veranstalters.

In der zweiten Partie des Abends wurde A-Ligist Wacker Walsum seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte die klassentieferen Sportfreunde Walsum 09 mit 5:2 (2:1). Die 09er gingen zwar durch Mikail Aricicek in der 22. Spielminute mit 1:0 in Führung, gaben diese aber noch vor dem Halbzeitpfiff gleich wieder aus der Hand. Für die Wackeraner erzielten Sven Vogt (26./Handelfmeter) und Andreas Brauner (43.) die Tore. Immerhin gelang den Sportfreunden durch Matthias Buch nur fünf Minuten nach dem Wiederanpfiff der Ausgleichstreffer. Ein weiteres Tor der Wackeraner durch Vogt, der einen Foulelfmeter verwandelte, brachte das Team von Trainer Silvano Bedrina dann endgültig auf die Siegerstraße (55.). "Den ersten Strafstoß pfeift schon nicht jeder Unparteiische, aber der zweite war nun wirklich keiner. Diese Szene war spielentscheidend, denn danach haben wir total unkonzentriert gespielt. Insgesamt ist die Pleite deshalb auch zwei Tore zu hoch ausgefallen", lautete das Fazit von 09-Coach Michael Kniephof, dessen Team noch zwei weitere Treffer durch Kevin Pancerz (65.) und Daniel Maaß (75.) – der nach seiner Einwechslung gleich mit dem ersten Ballkontakt das Tor erzielte - hinnehmen musste.

"Die Partie war ziemlich zerfahren, von beiden Seiten aus. Aufgrund der zweiten Halbzeit war der Triumph aber hochverdient. Darüber hinaus wurde uns noch ein weiterer klarer Strafstoß verweigert", gab Wacker Walsums Trainer Silvano Bedrina zu Protokoll. "Letztlich haben wir uns in die Partie hineingekämpft, die Einstellung hat gestimmt und auch das Resultat war zufriedenstellend. Mit dem jetzigen Stand der Vorbereitung bin ich sehr glücklich", fügte Bedrina hinzu.

Um 18 Uhr am Mittwoch haben die Sportfreunde Walsum 09 noch die Chance mit einem Sieg gegen den A-Ligisten Viktoria Wehofen den Finalspieltag am Freitag zu erreichen.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

RPO / Thomas Schulze - vor
3. Liga
Düsseldorf sperrt KFC aus der Arena aus

Für den KFC Uerdingen kommt es knüppeldick. Erst wurde ein Antrag auf ein Eigenverwaltungsverfahren gestellt, dann gab es im Team zwei positive Corona-Tests. Jetzt darf der Verein wegen ausstehender Mietzahlungen nicht in Düsseldorf spielen.

Das D ...

RP / Thomas Schulze - vor
3. Liga
KFC Uerdingen erteilt Spielern keine Freigabe

Einen Ausverkauf in der Transferperiode wollen die Uerdinger ebenso vermeiden wie den Abzug von drei Punkten, um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Derweil gehen die Fans auf die Barrikaden.

Beim KFC Uerdingen haben sich die Ereignisse in den ...

Michael Eder - vor
Kreisklasse Erlangen/Pegnitzgrund 3
Welcher Teammanager holt sich den Hauptgewinn? Jetzt abstimmen

TOP-8-Voting: Stimme jetzt für deinen Favoriten ab +++ Der Teammanager des Jahres bekommt einen 1.000€-Gutschein für die Stanno-Vereinswelt

Gemeinsam mit Stanno starteten wir den Aufruf: Wer ist euer Teammanager des Jahres und soll dafür einen 1.0 ...

Sascha Köppen - vor
Oberliga Niederrhein
Oberliga-Klubs wollen mehrheitlich die Hinrunde durchziehen

Die 23 Vereine waren sich am Dienstagabend in den zentralen Fragen überwiegend einig.

Am Dienstagabend kamen die Vereine der Oberliga mit dem Fußballverband Niederrhein zu einer Konferenz zusammen, die weniger dazu gedacht war, schon zu konkreten Ent ...

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": Wer zieht ins große Finale ein?

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Redaktion - vor
3. Liga
Die Anhängerschaft von Türkgücü München ist zwar bereits vorhanden, steckt aber in Sachen Organisation noch in den Kinderschuhen.
Türkgücü-Fan Ümit Icöz: "Das alles liest man nicht gerne"

Türkgücü München ist weiterhin in aller Munde. Doch was denken eigentlich die, über die gesprochen wird? TG-Fan Ümit Icöz (36) im Interview

Der Rücktritt vom Rücktritt von Präsident Hasan Kivran, einhergehend mit großen Existenzsorgen; ein sich ...

RP / Thomas Schulze - vor
3. Liga
Sanierung mit Ansage

Der KFC Uerdingen muss mit einer Insolvenz klar kommen.

Es klingt spektakulär, doch kommt die Nachricht nicht überraschend: Die KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH leitet ein Eigenverwaltungsverfahren ein.

RP / Thomas Schulze - vor
3. Liga
KFC Uerdingen könnte bald in Wattenscheid, Duisburg oder Köln spielen

Wattenscheid, Duisburg und Köln sind die Favoriten. Aber das ist nur eine Baustelle des KFC Uerdingen.

Der KFC Uerdingen kämpft derzeit an vielen Fronten. Auf dem Tisch liegen die Themen Wirtschaftlichkeit, Kampf um den Klassenerhalt, Stadionumzug un ...

Finale
SV Walsum 1919
SG Wacker Walsum 1920
1:3
Spiel um Platz 3
DJK Vierlinden
Sportfreunde Walsum 09
5:0
Gruppe 1
1.SV Walsum 1919212 4
2.DJK Vierlinden22 4
3.Post SV Siegfried Hamborn2-14 0
Gruppe 2
1.SG Wacker Walsum 192024 6
2.Sportfreunde Walsum 0920 3
3.SuS Viktoria Wehofen2-4 0

FuPa Hilfebereich