Spielbetrieb im Fußball bleibt weiter ausgesetzt
Mittwoch 15.04.20 19:50 Uhr|Autor: RP / André Nückel / ame13.044
Foto: Nückel/Steinmann

Spielbetrieb im Fußball bleibt weiter ausgesetzt

Bis zum 3. Mai geht nach der Entscheidung der Bundesregierung gar nichts - doch dabei wird es kaum bleiben
Die Bundesregierung hat in ihrer Konferenz am Mittwoch entschieden, die bestehenden Kontakt-Einschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie bis mindestens Sonntag, 3. Mai aufrechtzuerhalten. Das hat auch direkte Auswirkungen auf den Amateurfußball am Niederrhein und in der kompletten Bundesrepublik. Aktuell ruht der Trainings- und Spielbetrieb offiziell bis zum 19. beziehungsweise 20. April, die „Fußball-Sperre“ wird nun nach dem Regierungsbeschluss automatisch bis zum 3. Mai verlängert.


André Nückel, 16.04., 10:19 Uhr
Mehr anzeigen
Da die Fußball-Landesverbände angekündigt haben, mit einer zweiwöchigen Vorbereitungszeit den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu wollen, wäre im besten Fall frühestens Ende Mai eine Fortsetzung der regulären Saison möglich. Davon ist aber nicht auszugehen. Viel wahrscheinlicher ist es, dass die Amateurfußballer über den Mai hinaus mit der Ausübung ihres Hobbys warten müssen. Vielleicht sogar noch das komplette Rest-Jahr. Am Donnerstag wird Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbands Niederrhein, in einem Live-Video ab 17 Uhr Fragen der Vereine beantworten. Den Live-Stream wird es auch bei FuPa zu sehen geben.

Vor den Profi-Ligen insbesondere der Bundesliga wird in den unteren Klassen keinesfalls gekickt. Die Deutsche Fußball-Liga hat ihre für Freitag geplante außerordentliche Mitgliedersammlung bereits in die kommende Woche verschoben auf Donnerstag, 23. April. Es wird auch über die Zulassung von Zuschauern gesprochen werden müssen: Unter anderem war davon die Rede, dass Fußball-Stadien bis Ende 2021 leer bleiben könnten. Geisterspiele scheinen im Profi-Fußball eine realistische Maßnahme, um trotz Covid-19 die Spielzeit fortsetzen zu können. Allerdings wohl auch nur in den Profi-Ligen: Der bayerische Fußball-Landesverband (BFV) hat sich beispielsweise bereits gegen Geisterspiele im Amateurfußball ausgesprochen.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Michael Eder - vor
Regionalliga Bayern
Gewinne einen 1.000€-Gutschein für den Teammanager des Jahres

Stanno präsentiert: Nenne uns den Teammanager eures Vereins, der diesen Titel eurer Meinung nach verdient hat +++ Hauptgewinn: 1.000€-Gutschein in der Stanno-Vereinswelt für euren Club

Er führt permanent Spielergespräche und ist das Bindeglied zwi ...

NGZ / Marc Latsch - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Ein Kor­schen­broi­cher in der Bun­des­li­ga

Mar­kus Schül­ler ist Schieds­rich­ter-As­sis­tent in der Bun­des­li­ga. Ei­ne Kar­rie­re, die er so nicht ge­plant hat­te und die in Tei­len dem Zu­fall ge­schul­det ist.

Von sei­nem Auf­stieg wur­de Mar­kus Schül­ler auf dem ei­ge ...

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": Wer zieht ins große Finale ein?

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

FLVW / TS - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 2
Westfalen: „Keine falschen Hoffnungen auf baldigen Start machen“

Der Vizepräsident Amateurfußball des Westfälischen Verbandes äußert sich zu aktuellen Fragen, die auch am Mittelrhein diskutiert werden

Nach den jüngst angekündigten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist ...

Redaktion - vor
3. Liga
Die Anhängerschaft von Türkgücü München ist zwar bereits vorhanden, steckt aber in Sachen Organisation noch in den Kinderschuhen.
Türkgücü-Fan Ümit Icöz: "Das alles liest man nicht gerne"

Türkgücü München ist weiterhin in aller Munde. Doch was denken eigentlich die, über die gesprochen wird? TG-Fan Ümit Icöz (36) im Interview

Der Rücktritt vom Rücktritt von Präsident Hasan Kivran, einhergehend mit großen Existenzsorgen; ein sich ...

Sascha Köppen - vor
Oberliga Niederrhein
Oberliga-Klubs wollen mehrheitlich die Hinrunde durchziehen

Die 23 Vereine waren sich am Dienstagabend in den zentralen Fragen überwiegend einig.

Am Dienstagabend kamen die Vereine der Oberliga mit dem Fußballverband Niederrhein zu einer Konferenz zusammen, die weniger dazu gedacht war, schon zu konkreten Ent ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

RP / Birgit Sicker - vor
Oberliga Niederrhein
FVN und Oberliga-Vereine konferieren am Dienstag

Corona macht den Amateurfußballern auch in dieser Spielzeit schaffen – mit dem bald drei Monate dauernden 2. Lockdown.

Der Rückblick auf die ersten sieben Oberliga-Begegnungen der aktuellen Spielzeit war zufriedenstellend. Weitaus mehr Kopfzerbrech ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Oberliga Westfalen
Es ist nicht Corona! Die größte Gefahr für den Amateurfußball ist ...

Ergebnis zur großen FuPa-Umfrage belegt Vielschichtigkeit der Probleme für Vereine

Im Dezember 2020 hat FuPa eine Umfrage-Serie gestartet, in der aufgezeigt werden soll, was den Amateurfußball und seine Anhänger sowie Protagonisten wirklich bewegt. ...

Tabelle
1. Jahn Hiesf. (Ab) 2345 57
2. FSV Duisburg (Ab) 2333 52
3. SC West (Ab) 2335 49
4. Rather SV 2315 47
5. Frohnhausen 2316 39
6. Genc Osman 238 35
7. MSV Düsseld. 23-1 32
8. Schwarz-Weiß (Auf) 23-3 31
9. BW Mintard (Auf) 238 30
10. Burgaltend. 233 28
11. ESC Rellingh 23-3 28
12. FC Remscheid 22-9 26
13. DSV 1900 23-17 25
14. Hamborn 07 (Auf) 23-23 23
15. Wermelsk. (Auf) 23-15 22
16. SpVgg Steele (Auf) 22-24 17
17. VfB Speldorf (Ab) 23-31 17
18. VfB Solingen 23-37 17
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich