FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 17.10.17 10:00 Uhr|Autor: Stuttgarter Nachrichten / Joachim Klumpp1.078
1
Die Tage von Tomasz Kaczmarek bei den Stuttgarter Kickers sind gezählt: Der Trainer musste seinen Spind im ADM-Sportpark räumen. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgarter Kickers feuern Trainer Kaczmarek

Die Blauen handeln und trennen sich von Tomasz Kaczmarek
Es hatte sich angedeutet: Nach acht Spielen mit nur einem Sieg hat sich der abstiegsbedrohte Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers von Cheftrainer Tomasz Kaczmarek getrennt.

„Wir arbeiten an einer Entscheidung“, hatte Kickers-Aufsichtsratschef Christian Dinkelacker am Montag bei jedem Anruf eisern verkündet – offenbar tagten die Granden von Degerlochs Höhen um Präsident Rainer Lorz am Montag bis in die tiefe Nacht. Am Dienstagmorgen lag eine Entscheidung auf dem Tisch: Die Blauen trennen sich von dem erfolglosen Chefcoach Tomasz Kaczmarek. Die Kickers stehen nach 14 Spieltagen mit 13 Punkten (3 Siege, vier Unentschieden) in der Abstiegszone, unter dem 33 Jahre alten Polen gab es in den vergangenen acht Partien lediglich einen Sieg. „Dieser Entschluss ist uns sehr schwer gefallen, aber der sportlichen Entwicklung geschuldet“, sagte Präsident Lorz, „Tomek ist in einer herausfordernden Situation zu uns gekommen und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir in einer schwierigen Saison 2016/2017 den Klassenerhalt sichern konnten.“

„Es war mir eine Ehre Chef-Trainer der Stuttgarter Kickers gewesen zu sein"

Kaczmarek äußerte sich freundlich und zurückhaltend: „Es war mir eine Ehre Chef-Trainer der Stuttgarter Kickers gewesen zu sein. Ich bedanke mich bei den Spielern, meinem Trainer-Team, den Mitarbeitern, allen Verantwortlichen und den Fans für das Vertrauen und die große Unterstützung.“ An diesem Samstag (14 Uhr) steht im Gazistadion ein wichtiges Spiel gegen Schlusslicht Röchling Völklingen auf dem Spielplan. Zunächst wird A-Junioren-Trainer Paco Vaz die Profis übernehmen. Dabei wird er von Yannick Dreyer, der aktuell die U-14-Junioren der Blauen trainiert, und Torwart-Trainer Ümit Sahin unterstützt.

PERSÖNLICHE DATEN

Tomasz Kaczmarek
Foto: Pressefoto Baumann
Hochgeladen von: Stuttgarter Kickers Presse 

Tomasz Kaczmarek

Position: Angriff
Geburtsdatum: 20.09.1984 (33)
Nationalität: Polen
Größe: -
Gewicht: -
Profilaufrufe: 4.715
SV Stuttgarter Kickers
Regionalliga Südwest
Trainer

TRAINERSTATIONEN

S S U N T P PpS
Gesamt-Statistik 143 71 39 33 +123 252 1,76
17/18 SV Stuttgarter Kickers
Trainer 14 3 4 7 21:34 13 0,93
16/17 SV Stuttgarter Kickers
Trainer 14 6 2 6 23:19 20 1,43
15/16 FC Viktoria Köln
Trainer 36 17 12 7 66:36 63 1,75
14/15 FC Viktoria Köln
Trainer 15 10 4 1 34:11 34 2,27
11/12 Bonner SC
Trainer 13 3 5 5 15:18 14 1,08
11/12 Bonner SC
Trainer 13 6 5 2 25:15 23 1,77
10/11 Bonner SC
Trainer 14 4 7 3 19:16 19 1,36
09/10 Bonner SC
Trainer 24 22 0 2 86:17 66 2,75

SPIELERSTATIONEN

Einsatz Tore Vorlagen Elfmeter Gelb Gelb-Rot Rot Einwechsel Auswechsel Gesamtspielzeit Elf der Woche
Gesamt-Statistik 0 0 0 -/- 0 0 0 0 0 0 0
07/08 FC Junkersdorf 1946 - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0
06/07 FC Junkersdorf 1946 - 0 0 -/- 0 0 0 - - - 0

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns direkt hier als Kommentar, bei FuPa Stuttgart auf Facebook oder per Mail an stuttgart@fupa.net

 

 
1 Kommentare1 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.10.2017 - 927

Spanisches Blut bei den Stuttgarter Kickers

Paco Vaz übernimmt vorläufig den Trainerposten bei den Blauen

19.10.2017 - 831

Stuttgarter Kickers: Ein Teufelskreis

Ein Kommentar zur Situation bei den Blauen

23.10.2017 - 707

Stuttgarter Kickers: Neuer Trainer, alte Probleme

Auch Paco Vaz kann die Kickers-Talfahrt nicht stoppen

15.11.2017 - 534

Stuttgarter Kickers U19: Rückkehr in Eliteklasse im Blick

Die A-Junioren der Blauen stehen an der Tabellenspitze der Oberliga

17.11.2017 - 224

Kickers: „Die Ausgliederung ist eine mögliche Option“

Präsident Rainer Lorz über die sportliche und finanzielle Zukunft der Stuttgarter Kickers

18.11.2017 - 213

Kickers wollen Braun beschenken, Trendwende beim VfB II?

+++ Kickers müssen nach Worms +++ VfB II trifft auf TSV Steinbach +++

Tabelle
1. Saarbrücken 1934 46
2. Offenbach 1813 38
3. SV Waldhof 1915 37
4.
Elversberg 1920 35
5.
Mainz 05 II (Ab) 1910 35
6. SC Freibu... II 198 34
7. Hoffenhei... II 186 30
8.
Steinbach 196 28
9.
Stadtallend. (Auf) 19-5 26
10. FCA Walldorf 19-1 23
11. VfB Stutt... II 19-6 23
12. SSV Ulm 1846 19-3 21
13.
Worma. Worms 19-16 20
14.
FSV Frankf. (Ab) 19-19 18
15.
Stg. Kickers 19-16 17
16. Völklingen (Auf) 18-13 15
17. TuS Koblenz 18-7 13
18. Schott Mainz (Auf) 18-21 12
19. KSV Hessen * 19-5 10
* KSV Hessen Kassel: 9 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?