Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 14.11.17 14:41 Uhr|Autor: Marvin Walter
1.574
F: Theo Titz

Thönes und Pütz treten beim SV Straelen zurück

Trainergespann zieht Konsequenzen aus der Negativserie
Nach der deutlichen Niederlage am Wochenende im Kellerduell gegen den direkten Konkurrenten Bayer Uerdingen sind Danny Thönes und sein Co-Trainer Toni Pütz bei den A-Junioren des SV Straelen zurückgetreteten. Nach ordentlichem Saisonstart setzte es für die Straelener zuletzt vier Niederlagen in Folge in der Niederrheinliga, was den Absturz auf einen direkten Abstiegsplatz bedeutete.

Thönes übernahm die Straelener zur Rückrunde der vergangenen Saison und qualifizierte sich über die Qualifikationsrunde für die aktuelle Saison in der Niederrheinliga. "Ich bin zusammen mit meinem Co-Trainer Toni Pütz zurückgetreten, um den Weg für einen neuen Coach frei zu machen. Das Vertrauen in einen Teil der Mannschaft war nicht mehr gegeben und jetzt kann keiner der Jungs mehr das Trainerteam als Alibi nehmen. Wir hoffen dadurch nochmal einen Impuls für die beiden wichtigen Spiele gegen Ronsdorf und Kleve gesetzt zu haben. Im Sinne des Vereins war es die beste Entscheidung für alle.", begründet Thönes seinen Rücktritt.

Vor der Winterpause geht es für die Straelener in wichtigen Spielen gegen direkte Konkurrenten darum, nicht den Anschluss an die Qualifikationsplätze zu verlieren, der aktuell zwei Punkte beträgt. Wer den Tabellenzwölften dann betreuen wird, steht indes noch nicht fest.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.11.2017 - 2.572

SV Straelen an zwei Hochkarätern dran

Der Aufsteiger wird in der Winterpause wahrscheinlich noch einmal aufrüsten, um bis zum Schluss um den Titel mitspielen zu können.

10.09.2017 - 2.443

Sieg von SW Essen gegen Straelen bietet Diskussionstoff

A-Junioren-Niederrheinliga: Der zweite Spieltag in der Zusammenfassung

01.01.2017 - 661

"Eine klasse Serie gespielt"

Danny Thönes, Spielertrainer der Zweitvertretung des SV Straelen, stellt sich den Fragen des FuPa-Winterchecks.

30.07.2017 - 435

"Wir möchten beide Duelle gegen Holt gewinnen"

+++ FuPa-Schnellcheck mit Danny Thönes, Spielertrainer des SV Straelen II +++

18.11.2017 - 250

SC West: Kiwi, Karneval und der kühle Kopf

Der Oberligist aus Düsseldorf reist am Sonntag zum Top-Spiel nach Straelen. Jack Hobson Mc-Veigh ist ein Kandidat für die Startelf.

17.11.2017 - 202

FC Mönchengladbach will gegen SW Essen Tabellenführer werden

Nachholspiel in der A-Junioren-Niederrheinliga


Hast du Feedback?