FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 01.10.17 22:00 Uhr|Autor: Lukas Karrer (BZ)763
Joachim Boos | Foto: Norbert Kreienkamp

Joachim Boos: "Da könnten auch die Bayern kommen"

Nachgefragt bei Joachim Boos, Trainer SV Schopfheim
Auf drei Siege zum Start folgten für Joachim Boos und den SV Schopfheim vier Niederlagen. Nun gab es gegen Huttingen  wieder etwas fürs Punktekonto.

BZ: Was überwiegt nach dem 2:2 gegen Huttingen, Herr Boos? Die Freude über das Ende der Negativserie oder der Ärger über verpasste drei Punkte?
Boos: Huttingen war dem Sieg näher als wir, daher müssen wir mit dem einen Zähler leben. Natürlich bin ich aber auch froh, dass der Negativlauf gestoppt ist.

BZ: Neben vielen Verletzten fehlte Ihrer Mannschaft mit Peter-Sammy Osswald ein weiterer Schlüsselspieler gesperrt. Wann ist wieder mit einem breiteren Kader zu rechnen?
Boos: Aktuell fehlen uns einfach zu viele Führungsspieler. Wir müssen die übrig gebliebenen Stammkräfte  auf den Positionen hin- und herschieben, so dass es uns schwer fällt einen Rhythmus zu bekommen. Speziell Peter-Sammy ist für uns natürlich kaum zu ersetzen.

BZ: Nun geht es gegen Nollingen. Nicht unbedingt der Gegner, den sich eine Mannschaft aktuell wünscht.
Boos: Nollingen hat eine sehr starke Mannschaft, die gerade in der Offensive zu glänzen weiß. Doch wir wollen unbedingt die drei Punkte. Da könnte jetzt auch der FC Bayern München kommen.

BZ: Sie sind  überzeugt, dass es nach fünf sieglosen Spielen wieder drei Punkte geben wird?
Boos: Absolut. Zuhause wollen wir immer gewinnen. Auch wenn es kein leichtes Spiel wird und wir weiterhin unsere Probleme haben, wollen wir den Bock nun komplett umstoßen.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
14.01.2016 - 1.535

Joachim Boos wird Trainer beim SV Schopfheim

Boos übernimmt A-Kreisligist zur Frühjahrsrunde

18.09.2017 - 752

FV Haltingen siegt - bereits ohne Stefano Gianetti

FC Hauingen dreht Partie in Huttingen +++ Defensive beim SV Karsau hält dicht

15.05.2017 - 697

Joachim Boos: "Wir wollen das obere Drittel angreifen"

Nachgefragt bei Joachim Boos, Trainer SV Schopfheim

09.10.2017 - 622

FC Hauingen zeigt die erhoffte Reaktion

2:1-Sieg gegen den SV Todtnau +++ Schlusslicht Weil III hat sein Ziel wieder in Reichweite

16.05.2016 - 609

Joachim Boos: "Es kann immer noch alles passieren"

Nachgefragt bei Joachim Boos, Trainer des SV Schopfheim

16.10.2017 - 518

Mick Fahr: "Sind in der Lage, oben mitzureden"

Nachgefragt bei Mick Fahr, dem Trainer des Kreisligisten FC Hauingen