FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.04.17 07:04 Uhr|Autor: Dirk Winter (Groß-Gerauer Echo)440
F: Ferreira

Walldorf siegt am "Grünen Tisch"

Rot-Weiß kann Tore und Punkte gegen den FCA einplanen

RW Walldorf kann die drei Punkte und 3:0 Tore, mit denen das Gruppenligaspiel gegen den FCA Darmstadt gewertet worden ist, einplanen.



Das Sportgericht der Fußballregion Darmstadt hat am Mittwoch den FCA-Einspruch gegen das Einzelrichterurteil abgewiesen. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig: Der FCA kann binnen einer Woche nach Zustellung der Entscheidung noch Widerspruch einlegen. Berufungsinstanz wäre dann das Verbandssportgericht des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV).

In Modau ging es, wie RWW-Spielbetriebsleiter Klaus Eigler berichtet, aber weniger um die Spielwertung. Vielmehr habe der FCA die Begründung des erstinstanzlichen Urteils nicht nachvollziehen können.

Wie berichtet, waren die Arheilger nicht zu der für 25. Februar angesetzten Partie angetreten, was sie mit personellen Problemen begründet hatten. Über das Nichtantreten hatten sie Klassenleiter Michael Sobota aber erst am Tag zuvor informiert, womit sie sich auch noch eine Geldstrafe einhandelten. Nach Paragraf 38, Absatz zwei der HFV-Spielordnung hätte der FCA aber mindestens zwei Tage vorher die Genehmigung beim Klassenleiter einholen müssen.

Einer Neuansetzung des Spiels hätte Sobota zugestimmt, falls sich beide Vereine darauf geeinigt hätten. Die Verantwortlichen des SV Rot-Weiß lehnten dies aber ab, weil der FCA noch am Sonntag zuvor – im Testspiel beim Verbandsligisten FC 07 Bensheim (4:4) am 19. Februar – 17 Spieler hatte aufbieten können. Tags darauf bat der Gruppenliga-Letzte Walldorf wegen Personalnot um Spielverlegung. Nach zwei Tagen Bedenkzeit senkten die RWW-Verantwortlichen deshalb den Daumen. Spätestens dann hätte der FCA den Klassenleiter informieren können – und nicht erst am Tag vor dem Spieltermin. Dies, so Eigler, habe auch das Regionalsportgericht unter Vorsitz von Helmut Biegi (KSG Georgenhausen) den Arheilgern vorgeworfen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.08.2017 - 2.296

"Elf der Woche" geht in die zweite Runde

Abstimmung: FuPa-Voting mit 21 südhessischen Amateurligen / Bringt eure Favoriten in die Top-Elf des Spieltags

28.06.2017 - 1.126

"Doppeltrainer" ist in Geinsheim Geschichte

Gruppenliga Darmstadt: Lamers neuer Chefcoach beim SV 07 / Brehm kommt aus Griesheim

01.07.2017 - 1.106

Walldorf nimmt den nächsten Anlauf

Gruppenliga Darmstadt: Rot-Weiß peilt erneut den Meistertitel an / Viele höherklassige Spieler kommen

27.06.2017 - 1.050

Neue Herausforderung für Rutkowski

Gruppenliga Darmstadt: Mariusz Rutkowski wird Nachfolger von Nikola Stefanovski beim VfL Michelstadt

03.07.2017 - 890

Sportfreunde bleiben bescheiden

Trotz zahlreicher namhafter Zugänge heißt das offizielle Ziel des Gruppenligisten lediglich einstelliger Tabellenplatz

30.06.2017 - 599

Abtsteinach künftig unter LED-Flutlicht

Gruppenliga Darmstadt: Kreis Bergstraße fördert Vereinsentwicklung der Kriterien Ökonomie, Ökologie und Nachhaltigkeit