FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.11.17 10:30 Uhr|Autor: Werner Leemreize348
Die Altligisten von RW Hünsborn verteidigten ihren Titel aus dem Vorjahr und wurden von Lambert Stoll, Vorsitzender des Gemeindesportverbandes (Zweiter von links), und Bürgermeister Bernd Clemens (rechts) geehrt. Die Rot-Weißen spielten mit: Frank Altgeld, Danny Solbach, Daniel Kinkel, Dieter Niklas, Michael Hofmann, Thorsten Arns, Oliver Mack, Serkan Kucam, Jens Schlemper, Sebastian Stahl, Herman

Titel verteidigt

Altliga-Kicker von Rot-Weiß Hünsborn erneut Gemeindepokalsieger
Die Favoriten waren nicht zu stoppen. Mit einem sicheren 5:1-Endspielsieg über GW Elben setzten sich die Ü32-Altligisten von RW Hünsborn beim Wendener Gemeindepokalturnier durch und wiederholten ihren Vorjahressieg. 

,,Wieder ein Titel“, jubelte Oliver Mack nach der Siegerehrung, die Bürgermeister Bernd Clemens und der Vorsitzende des Gemeindesportverbandes, Lambert Stoll, vornahmen. Mack, der als Trainer den FC Altenhof von der Kreisliga A in die Landesliga führte und die Fußballschuhe für RW Hünsborn schnürt, erzielte im Finale einen Treffer. Die restlichen Tore des alten und neuen Titelträgers markierten Serkan Kucam (2), Jens Schlemper und Thorsten Arns. Für GW Elben traf Björn Daginnus.

Die vom SV Blau-Weiß Hillmicke vorbildlich ausgerichtete Veranstaltung hatte die Volksbank mit Preisgeldern in Höhe von 750 Euro unterstützt. Allerdings hatte das Turnier - gespielt wurde jeweils einmal 15 Minuten – besseres Wetter verdient. 11.11. – ohnehin nicht jedermanns Termin für ein Fußballspiel mit aktiver Beteiligung. Hinzu kamen vier Grad Außentemperatur und dauerhafter Nieselregen. Es gibt schönere Verabredungen.

Lambert Stoll hatte jedenfalls seinen Humor nicht verloren. ,,Der Termin hat sich bewährt. Es gibt kein Gedränge auf den Parkplätzen, keine Schlangen an den Würstchenständen und keinen Spielfluss wegen des Wetters. Die laufen, weil sie frieren“, bemerkte er mit feiner Ironie.

Spaß beiseite. Der ursprüngliche Termin im September war wegen einer großen Hochzeit geplatzt. In einer Sitzung des Gemeindesportverbands einigten sich die Vereine dann einstimmig auf den 11. November. ,,Alle Mannschaften sind gekommen und haben ein tolles Turnier gespielt“, lobte Stoll bei der Siegerehrung. ,,Es hätte etwas trockener sein können“, resümierte Michael Kaufmann, der Vorsitzende der Hillmicker Altliga, der mit dem Besuch von insgesamt 80 Zuschauern zufrieden war. Dennoch: Das nächste Gemeindeturnier findet im September des kommenden Jahres statt.


Altliga-Gemeindepokal:

Gruppe A: VSV Wenden – FSV Gerlingen 0:2 SV Rothemühle – SV Hillmicke 1:1 FSV Gerlingen – FC Altenhof 0:1 VSV Wenden – SV Rothemühle 0:1 SV Hillmicke – FC Altenhof 1:0 SV Rothemühle – FSV Gerlingen 1:1 SV Hillmicke – VSV Wenden 2:1 FC Altenhof – SV Rothemühle 1:0 FSV Gerlingen – SV Hillmicke 0:0 FC Altenhof – VSV Wenden 2:0

Tabelle: 1. FC Altenhof 4:1 Tore/9 Punkte; 2. SV Hillmicke 4:2/8; 3. SV Rothemühle 3:2/5; 3. FSV Gerlingen 3:2/3.; 5. VSV Wenden 1:7/0.


Gruppe B: GW Elben – FC Möllmicke 3:0 RW Hünsborn – SV Ottfingen 1:0 FC Möllmicke – SV Ottfingen 0:2 GW Elben – RW Hünsborn 0:0 SV Ottfingen – GW Elben 0:2 RW Hünsborn – FC Möllmicke 0:0

Tabelle: 1. GW Elben 5:0 Tore/7 Punkte; 2. RW Hünsborn 1:0/5; 3. SV Ottfingen 2:3/3; 4. FC Möllmicke 0:5/1.


Halbfinale: FC Altenhof – RW Hünsborn 0:2 Hillmicke – GW Elben 1:4 n.9-m.- Sch.

Spiel um Platz 3 (Neunmeterschießen): SV Hillmicke – FC Altenhof 4:3

Endspiel: RW Hünsborn – GW Elben 5:1

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.11.2017 - 998

Schildt lässt Winterhagen beben

Umstrittener Elfmeter entscheidet Derby - Berleburg holt "Big-Points"

19.11.2017 - 939

Nullnummer am Nattenberg

Wenden profitiert von Remis im Topspiel - SuS-Krise immer größer

12.11.2017 - 424

Dünschede demütigt Ottfingen II

Sportfreunde machen es zweistellig - Auch Wenden II kassiert Klatsche

16.11.2017 - 398

"Hoffen, dass beide Mannschaften den Klassenerhalt schaffen"

Derby-Zeit am "Winterhagen": Altenhof empfängt Gerlingen

19.11.2017 - 387

Häusler vergrößert Rüblinghausen-Vorsprung

Möllmicke patzt - Rüblinghausen siegt knapp beim Schlusslicht

20.11.2017 - 336

Abstimmen: Wählt die FuPa-Elf der Woche!

Votet für die besten Spieler des Spieltags – bis runter in die Kreisliga D!


Hast du Feedback?