FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 17.07.17 19:00 Uhr|Autor: Stephan Stähler (Groß-Gerauer Echo)518
F: Gerhard

Nach 2:2 ein 2:5

Ersatzgeschwächte Olympia Biebesheim muss sich starkem Darmstädter Aufsteiger beugen

In einem Vorbereitungsspiel verlor Gruppenligist SV Olympia Biebesheim mit 2:5 (0:2) gegen Kreisoberligist SKV Rot-Weiß Darnstadt II. Der starke Aufsteiger Darmstadt setzte sich verdient durch, mussten die Biebesheimer Verantwortlichen nach der Begegnung zugeben.



Die jungen Darmstädter waren zielstrebiger, während die Gastgeber in einigen Szenen das schöne Spiel übertrieben. Nach einem 0:2 beim Wechsel, glichen Sven Becker (48.) und Wilhelm König (62.) aus. Mit drei Treffern zwischen der 71. und 76. Minute entschieden die Gäste die Partie für sich, ehe Kevin Jährling (82.) zum Endstand verkürzen konnte.

Das Biebesheimer Team um Trainer Hans Risberg war erneut nicht in kompletter Aufstellung, so dass der Trainer einige Umstellung vornahm. Am heutigen Samstag spielen die Biebesheimer um 16 Uhr bei der SG Hemsbach.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.09.2017 - 355

Rot-Weiß kann Tempo nicht halten

Verbandsliga Süd: 1:3 bei Sandzak Frankfurt / Niederlagen auch für Alsbach und Ober-Rodener Teams

24.09.2017 - 257

Mörfelden tritt nicht an und steht als Absteiger fest

KOL Darmstadt: Kreisoberligist sagt wegen personeller Nöte auch das Spiel gegen Dersim Rüsselsheim ab

24.09.2017 - 162

Dem Gast fast ein wenig unangenehm

Gruppenliga: Von seiner guten Leistung gegen Biebesheim kann sich der TVL aber nichts kaufen – denn es setzt ein 2:3

24.09.2017 - 156

»Das ist auch eine konditionelle Frage«

Gruppenliga Darmstadt: VfL Michelstadt zieht in Büttelborn nach Halbzeitführung mit 1:3 den Kürzeren

24.09.2017 - 140

Nach der Pause geht die Post ab

Gruppenliga Darmstadt: Nach torloser erster Halbzeit schlägt der TSV Höchst den SV Unter-Flockenbach mit 4:1

22.09.2017 - 120

Coach Lang fordert Zählbares

Gruppenliga Darmstadt: Beim SV Nauheim würde sich die Situation bei Erfolg gegen Hassia Dieburg entspannen / Biebesheim tritt beim Schlusslicht an