Ein Hoch auf 2021
Donnerstag 31.12.20 17:00 Uhr|Autor: Benjamin Kraus / FuPa.net1.364
Foto: Nicole Seidl

Ein Hoch auf 2021

Redaktion von FuPa.net/Weser-Ems wünscht ein frohes und gesundes neues Jahr
Zum Jahreswechsel will die Redaktion von FuPa.net/weser-ems einfach nur Danke sagen: Für Eure Treue, Eure Zuversicht und für alles, was Ihr da draußen für den Amateurfußball leistet - auch und gerade in diesen Zeiten. Die gute Nachricht ist: Im neuen Jahr wird es definitiv besser, weil unser Fußball zurückkommen wird.


Was haben wir uns gestritten und gezankt noch im Winter vor einem Jahr: Über umstrittene Schiedsrichter-Entscheidungen und die Reaktionen der Betroffenen, über Pyrotechnik und Beleidigungen und Ausfälle aller möglichen unangebrachten Art und die angemessenen Schritte, mit diesen Dingen umzugehen. Dann kam Corona - und die Pandemie warf uns auf einmal auf das Grundsätzliche zurück: Kein Streit über oder im Fußball mehr, weil gar kein Fußball mehr. Stattdessen Abstandsgebote, geschlossene Fußgängerzonen, herunterreguliertes Alltagsleben und ständig neue Nachrichten über steigende Fall- und nun auch Todeszahlen.

Gilt es eine generelle Lehre daraus zu ziehen, dann ist es die Erkenntnis, dass der Fußball eben doch nur Nebensache ist, wenn auch die Schönste der Welt. Stellen wir also auch in den nächsten Wochen noch diejenigen Personen ins Zentrum unseres Handelns, die dort die Pandemie bekämpfen, wo es brennt: Bald hoffentlich in den Impfzentren, längst schon in den Krankenhäusern und Pflegeheimen, auch in dieser Region. Ihnen können wir helfen, wenn wir noch einige Zeit Abstand halten, Hygieneregeln beachten und so die Fallzahlen nachhaltig nach unten drücken. Je schneller uns das gelingt, umso eher wird auch der Fußball wiederkommen - und hoffentlich haben wir dann auch alle gelernt, dieses Spiel und die Werte, die mit ihm verbunden sind, besser zu schätzen, als dies zuletzt ab und an der Fall war.

Darauf freut sich auch die Redaktion von FuPa.net/weser-ems am meisten. Zunächst einmal wollen wir aber die Gelegenheit des Jahreswechsels nutzen, Danke zu sagen: An alle, die dieses Portal weiterhin mit Leben füllen als Fotograf, Vereinsverwalter und Teambetreuer, um alles auf dem aktuellen Stand zu halten und das eigene Team ins rechte Licht zu rücken: ohne Euch wären wir niemals da, wo wir heute stehen, vielen herzlichen Dank dafür. Danke natürlich auch an all unsere Partner und Sponsoren für Ihren großen Beitrag zur Sache. Vielen Dank an ein starkes Redaktions-, Video- und Schreiberteam aus vielen kreativen Köpfen - die Vielfalt schlägt sich nieder in den Beiträgen auf dem Portal, gerade auch dann, wenn der nicht vorhandene Alltagsbetrieb viel weniger Nachrichten liefert als sonst.

Und last but not least: Vielen Dank an Euch, liebe Leser: Für das nachhaltige Interesse auch in diesen Zeiten. Für jeden Hinweis, jede Anregung und Kritik auf unseren analogen wie digitalen Kanälen, gerne weiterhin per Mail an
weser-ems@fupa.net. Und für die Treue zum Fußball und die Zuversicht. Auf das neue Jahr 2021, in dem wir uns irgendwann endlich auch wieder nachhaltig auf den Plätzen der Region sehen werden - und bei einem gemeinsamen Bierchen hoffentlich entspannt darauf zurückblicken können, wie wir diese Zeit letztlich geduldig und beharrlich durchgestanden und gemeistert haben.

Bis dahin wünschen wir allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr. Bleibt alle stabil und dann auch wieder am Ball,
Benjamin Kraus
im Namen des Redaktionsteams von FuPa.net/weser-ems

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Benjamin Kraus / FuPa.net - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Concordia Belm-Powe stellt sich komplett auf

Bijok rückt auf, Adämmer übernimmt 2. Mannschaft

Dass Lars Schiersand ab Sommer den SV Harderberg trainieren wird und ihm als Chefcoach beim Fußball-Bezirksligisten Marlo Kleine Heitmeier folgen wird, ist bereits bekannt geworden. Nun haben die Bel ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Oberliga Westfalen
Es ist nicht Corona! Die größte Gefahr für den Amateurfußball ist ...

Ergebnis zur großen FuPa-Umfrage belegt Vielschichtigkeit der Probleme für Vereine

Im Dezember 2020 hat FuPa eine Umfrage-Serie gestartet, in der aufgezeigt werden soll, was den Amateurfußball und seine Anhänger sowie Protagonisten wirklich bewegt. ...

Lukas Hemelt - vor
Bezirksliga Weser-Ems 3
Macht weiter an der Schwefinger Seitenlinie: Daniel Vehring.
Vehring verlängert in Schwefingen und erhält namenhafte Verstärkung

Sportfreunde machen mit ihrem Trainer weiter - Winterneuzugang mit "Qualität und Erfahrung"

Der Ball im Emsland ruht, die Planungen für die kommende Saison rollen – oder sind schon im vollen Gange. Wie bei den Sportfreunden Schwefingen: Der ...

Dennis Kurth - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Wallenhorst und Karp gehen getrennte Wege

Nach sechs Jahren: Erfolgscoach und Verein trennen sich im Guten +++ Nachfolger steht fest

Im Sommer endet an der Wallenhorster Kaisereiche ein Kapitel, welches über sechs Jahre geschrieben wurde und von außergewöhnlichem Erfolg geprägt war: Bezirksli ...

red - vor
Regionalliga Bayern
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (neben Bundeskanzlerin Angela Merkel) verteidigt die gemeinsam getroffenen Maßnahmen von Bund und Ländern.
Kein Amateurfußball im Januar: Lockdown wird verschärft

Bund und Länder einigen sich auf Verlängerung der geltenden Einschränkungen bis zum 31. Januar und weitere lokal-geltende Verschärfungen +++ Amateurfußball muss weiter pausieren

Die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie w ...

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": So liefen die ersten Votings

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

Dennis Kurth - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Neuer Trainer beim TSV Wallenhorst: Christian Schiffbänker
Christian Schiffbänker übernimmt Traineramt in Wallenhorst

38-Jähriger tritt Karp-Nachfolge an der Kaisereiche an +++ Rückkehr an alte Wirkungsstätte

Der neue Cheftrainer des TSV Wallenhorst heißt Christian Schiffbänker. Der ehemalige Regional- und Oberligaakteur übernimmt im Sommer das Amt von Holger Karp ...

TuS Bersenbrück / Pressemitteilung - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
Marvin-Osaze Wema (Mitte) soll den Offensivbereich des TuS Bersenbrück verstärken.
Bersenbrück rüstet weiter auf

Oberligist holt zwei 19-Jährige zur Verstärkung für den Klassenerhalt

Mit Marvin-Osaze Wema und Aredekhan "Ordi" Kheder hat der TuS Bersenbrück zwei weitere Verstärkungen für die Rückrunde bekanntgegeben. Die neuen sportlichen Leiter Thorben Geerke ...

Emslandsport - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
Wie geht es weiter? Oberligisten gegen Vorschlag des Verbands

Die Vereine stellen weitere Varianten zur Diskussion / Spelle: Entscheidend ist der Zeitpunkt

Spelle Wann und wie geht es in der Fußball-Oberliga weiter? Gerade nach der Verlängerung des Lockdowns wegen der Corona-Pandemie stellen sich die Vereine, zu ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...


FuPa Hilfebereich