Kreis verärgert den SV Millingen
Samstag 11.08.18 10:00 Uhr|Autor: RP / René Putjus2.364
F: Volkhard Patten

Kreis verärgert den SV Millingen

Ordnungsgeld von 50 Euro, weil der Verein Ergebnisse der F-Jugend veröffentlichte
Mächtig viel Spaß hatte die F-Jugend des SV Millingen bei der Mini-WM in Kleve. Sie schied als Team Dänemark im Achtelfinale mit 0:3 aus. Der Vereinsvorsitzende Ulrich Glanz veröffentlichte einen Turnierbericht der Millinger mit Ergebnissen auf der Club-Homepage. Das fand Bernd Krasemann vom Kreis-Jugendausschuss gar nicht lustig.


Er schickte Glanz eine Rechnung. 50 Euro Ordnungsgeld soll der SVM zahlen. Und mit Hinweis auf die Fair-Play-Regeln forderte Krasemann ihn auf, Spielberichte und Ergebnisse dieser Altersklasse nicht mehr zu veröffentlichen. Glanz findet die E-Mail „unverschämt“ und fragt sich, ob die Kreis-Funktionäre nichts Besseres zu tun hätten.

FuPa Hilfebereich