FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 13.07.17 10:26 Uhr|Autor: Robert Kegler
1.048
Max Kretschmer (in grün/ Archiv) brachte Merseburg mit 1:0 in Front. F: Kegler

99er gewinnen ersten Test

SV Merseburg 99 gewinnt beim MSV Eisleben mit 2:0 +++ Kretschmer und Rieger erzielen die Tore

Dem Oberligist SV Merseburg 99 ist am Mittwochabend der erste Erfolg in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit gelungen. Das Team von Trainer Reinhard Kansy setzte sich beim Landesligisten MSV Eisleben dank zwei später Treffer mit 2:0 durch.



Nach torlosem ersten Spielabschnitt stellten Neuzugang Max Kretschmer und Nick Rieger in der Schlussphase die Weichen auf Sieg. Gegen einen defensiv gut eingestellten Gegner tat sich der Oberligist lange Zeit schwer, die Dominanz in Tore umzumünzen. 99-Schlussmann Marius Kansy bewahrte seinen Verein zudem mit einem gehaltenen Strafstoß nach gut einer Stunde Spielzeit vor einem Rückstand. "Insgesamt bin ich mit dem Auftreten der Mannschaft zufrieden. Das Team hat die schwierige Aufgabe gegen einen gut gestaffelten MSV ordentlich gemeistert und angedeutet, welches Potenzial und Tempo im Kader steckt. Positiv bleibt zu bemerken, dass die Jungs mit hoher Dynamik, großer Laufbereitschaft und dem nötigen Engagement aufgetreten sind", bewertet Merseburgs Sportlicher Leiter Thomas Diedrich den Test. Bereits am Samstag gastieren die 99er beim Verbandsligisten 1. FC Bitterfeld-Wolfen, während Eisleben auf Edelweiß Arnstedt trifft.

Tore: 0:1 Max Kretschmer (79.), 0:2 Nick Rieger (82.)

Schiedsrichter: Hendrik Miekautsch

Bes. Vorkommnisse: Marius Kansy (Merseburg) parriert Foulelfmeter (65.)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.09.2017 - 2.489

Kansy tritt zurück

Oberliga Süd +++ Reinhard Kansy legt Amt als Cheftrainer beim SV Merseburg 99 nieder +++ Co-Trainer Sebastian Grimm übernimmt

21.09.2017 - 680

Pfeiffer tritt ab

Landesliga Süd +++ Dirk Pfeiffer erklärt beim MSV Eisleben seinen Rücktritt +++ Nachfolge noch offen

21.09.2017 - 337

3. Pokalrunde terminiert - Lok & Bautzen eröffnen

Die Ansetzungen für die 3. Pokalrunde im Sächsischen Landespokal sind nun veröffentlicht. Zwei Freitags-, sechs Samstags- und acht Sonntagspartien finden statt.

21.09.2017 - 299

"Stendal ein täglicher Wegbegleiter"

Oberliga Süd +++ Jörn Schulz gastiert am Sonntag mit dem FSV Barleben bei Lok Stendal +++ Vorab blickt der Coach auf sein Verhältnis zum Gegner

21.09.2017 - 163

"Das Momentum nutzen"

Landesliga Süd +++ Tabellenführer Zerbst reist nach Landsberg +++ Lüttchendorf startet gegen Stedten +++ Neumburg erwartet Eisleben +++ Weißenfels trifft auf Brachstedt +++ Derby in Köthen

20.09.2017 - 148

Frühsport: VFC Plauen muss in Jena bereits um 11 Uhr ran

Spiel bei Carl-Zeiss II wird am Sonntagvormittag angepfiffen / Nico Quade: Erwarte Begegnung mit robustem Zweikampfverhalten