Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 13.06.17 11:57 Uhr|Autor: FuPa446
F: Björn Niedrig

Das Duell am Dienstagabend: Menzelen gegen Asberg II

Gesucht wird ab 19.30 Uhr der letzter Aufsteiger in die Moerser Kreisliga B
Am Dienstagabend fällt auf der Sportanlage des SV Menzelen die Entscheidung darüber, wer als letztes Team in die Moerser Kreisliga B aufsteigt. Denn dann stehen sich ab 19.30 Uhr mit dem SV Menzelen und dem TV Asberg die beiden Teams gegenüber, die zuvor beide dem bereits feststehenden Aufsteiger SV Scherpenberg II unterlagen. Es steigt jedoch ein zweites Team aus dieser Dreier-Runde auf.

Die zahlenmäßig etwas besseren Karten vor diesem Duell haben die Asberger, weil sie ihren Vergleich mit Scherpenberg II nach zweimaliger Führung nur knapp mit 2:3 verloren, während Menzelen eine 0:4-Klatsche kassierte. Ein Unentschieden würde den Asbergern also reichen. Dafür sind die SV-Kicker das Heimteam, und Gegner Asberg kassierte beim 2:3 gegen Scherpenberg Feldverweise gegen Khalil El-Bazzal und Timo Konein, die nicht nur das Spiel kippen ließen, sondern natürlich auch Sperren für die Partie am Dienstagabend nach sich zogen. Es könnte also durchaus noch einmal spannend werden.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.06.2017 - 956

SV Menzelen steigt in die Kreisliga B auf

2:1 im letzten Relegationsspiel gegen den TV Asberg II

08.06.2017 - 601

Null Toleranz für Gewalt auf dem Fußballplatz

Der Vorstand des Kreises Moers zieht nach Saisonende Bilanz. Es wird eine engere Zusammenarbeit mit der Polizei geben. Die Referees kündigen einen Warnstreik an.

18.08.2017 - 574

Ein Derby treibt den Puls nach oben

Für Borussia Veen und den SSV Lüttingen gilt: verlieren verboten. Sie stehen sich schon am Samstag gegenüber. Am Sonntag ist der SV Sonsbeck II gegen Concordia Ossenberg in der Favoritenrolle.

14.06.2017 - 426

Zurück in der B-Liga - Feiertag in Menzelen

Die Erste Mannschaft schlug am Dienstag im entscheidenden Spiel den TV Asberg II

21.08.2017 - 393

FSV Duisburg startet gut in die Saison

Der SV Schafheim besiegt Viktoria Buchholz, der ESC Rellinghausen hat gegen den 1. FC Kleve das Nachsehen.

18.08.2017 - 327

Moers: Quartett aus Rheinhausen in Top-Elf

Drei Mannschaften stellen jeweils zwei Spieler.