FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 15:31 Uhr|Autor: Uwe Kramme757
F: Martinschledde

Oberligist FC Gütersloh kämpft weiter an zwei Fronten

Abstiegsbedroht und insolvent – am Sonntag kommt Brünninghausen
Fatmir Vata ist allmählich mit seinem Latein am Ende. Natürlich nicht, was seine Fähigkeiten betrifft, die Akteure des FC Gütersloh auf die Spiele in der Fußball-Oberliga einzustellen. „Trotz der Verletzungssorgen werden wir am Sonntag auch gegen den FC Brünninghausen eine Mannschaft präsentieren, die alles gibt, um den sportlichen Klassenerhalt zu erreichen“, verspricht der Ex-Profi für das anstehende Heimspiel. Nein, zu schaffen macht dem 45-Jährigen die Ungewissheit, ob und wenn ja wie es mit dem insolventen FC Gütersloh weitergeht. „Die Spieler warten auf ihr Geld, sie fragen natürlich, was jetzt und was nächste Saison passiert. Ich kann sie doch nicht immer weiter vertrösten und sagen, nächste Woche wissen wir mehr“, stellt Vata fest.

„Es muss bald klare Aussagen von der Vereinsführung geben.“ Am diesem Wochenende sind die jedoch noch nicht zu erwarten. Wie die Rettungsinitiative und der designierte, Vorstand um Hermann Korfmacher, Hans-Hermann Kirschner und Heiner Kollmeyer durchblicken ließen, reicht das von potenziellen Sponsoren zugesagte Geld noch nicht, um den am 2. Januar gestellten Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zurückzunehmen und die Finanzierung des Vereins solide zu sichern.

„Der Vorstand muss das Geld besorgen,
wir die Punkte“ Weil der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Rainer Eckert Ende April das Verfahren wohl eröffnen müsste, könnte es gut sein, dass die „Retter“ noch einmal auf Zeit spielen. Durch die Zahlung der Februargehälter – über Spenden – würde sich die Frist bis Ende Mai verlängern. „Der Vorstand muss das Geld besorgen, wir die Punkte“, sagt Vata, für den auch der sportliche Klassenerhalt noch lange nicht gesichert ist. „Angesichts der Situation in der Regionalliga, aus der vier westfälische Vereine absteigen können, müssen wir auch in der Oberliga von vier Absteigern ausgehen“, sagt der FCG-Coach. Viertletzter ist derzeit der SC Paderborn II mit 31 Punkten.

„Wir haben 34, es wäre also gut, wenn wir in den Heimspielen gegen Brünninghausen am Sonntag und gegen Neuenkirchen am Mittwoch punkten“, sagt Vata. Allerdings bangt der Coach vor dem Vergleich mit dem von ihm als „typische Ruhrpott-Truppe“ beschriebenen FC Brünninghausen um die angeschlagenen Lars Schröder, Khalil Rhilane, Exauce Anzouana, Adrian Ibrahimi und Janis Flaskamp. Außerdem ist Saban Kaptan (5. Gelbe Karte) gesperrt. Radoslaw Libera und Vidoje Matic sind dagegenwegen der bekannten finanziellen Probleme des FCG aus dem Kader ausgeschieden.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.07.2017 - 1.613

FC Gütersloh gewinnt Test gegen Assyrer Gütersloh mit 5:0

Kurios: Oberligist trat mit 20 »Gastspielern« an. Alle Spielerverträge seien noch beim Verband, ließ Pressesprecher Helmut Delker verlauten.

16.08.2017 - 1.243

Die Elf der Woche im Ruhrgebiet

Die Oberliga, die beiden Westfalenligen, drei Landes- sowie sechs Bezirksligen im Überblick.

14.08.2017 - 1.173

Abstimmen: Wählt die FuPa-Elf der Woche

Wählt die besten Spieler des Spieltages - bis runter in die Kreisliga D!

16.08.2017 - 1.014

Arminia Klosterhardt kommt beim 1. FC Köln unter die Räder

A-Junioren-Bundesliga West: Der zweite Spieltag in der Zusammenfassung

15.08.2017 - 991

Brakel ist heiß auf Lotte

In der ersten Runde des Westfalenpokals muss der von Marc Fascher trainierte Drittligist heute beim Landesligisten SpVg Brakel antreten.

16.08.2017 - 848

Power-Ranking: Wo stehen die Teams nach Saisonstart?

Wer ist in Form, bei wem hakt es noch? FuPa präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in OWL.

Tabelle
1. Erndtebrück (Ab) 3439 67
2. SV Rhynern 3421 64
3. Hammer SpVg 3416 62
4. TSV MarlHüls 3412 56
5. FC E. Rheine 349 56
6. SV Lippstadt 3417 55
7.
Kaan-Marienb (Auf) 34-2 48
8.
SC Hassel (Auf) 34-5 45
9.
T. Ennepetal 34-7 45
10.
FC Gütersloh 34-2 43
11.
FC Brünningh (Auf) 34-2 43
12.
SC Paderborn II 34-4 43
13.
DSC Arminia II 346 42
14.
ASC Dortmund 340 41
15.
SuS Neuenk. 34-7 41
16. Roland 1962 34-18 41
17. Stadtlohn 34-23 31
18. SpVgg Erken. 34-50 19
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
Oberliga Westfalen
Oberliga-Auftakt mit OWL-Derby
FC Gütersloh gewinnt Test gegen Assyrer Gütersloh mit 5:0
SV Lippstadt SV LippstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Kaan-Marienborn 1. FC Kaan-MarienbornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Marl-Hüls TSV Marl-HülsAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Brünninghausen FC BrünninghausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASC 09 Dortmund ASC 09 DortmundAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Hassel SC HasselAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Ennepetal TuS EnnepetalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SuS Neuenkirchen SuS NeuenkirchenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Eintracht Rheine FC Eintracht RheineAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Roland 1962 SC Roland 1962Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SuS Stadtlohn SuS StadtlohnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Gütersloh FC GüterslohAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Hammer SpVg Hammer SpVgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Erkenschwick SpVgg ErkenschwickAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Erndtebrück TuS ErndtebrückAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Westfalia Rhynern SV Westfalia RhynernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DSC Arminia Bielefeld DSC Arminia BielefeldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Paderborn 07 SC Paderborn 07Alle Vereins-Nachrichten anzeigen

Rominas
Querpass

Fr. 19:45 Bielefeld/Halle
No Risk No Fun....
Mo. 21:37 Bielefeld/Halle
INTELLIGENTER INTEGRATIONSKICK
Sa. 17:43 Bielefeld/Halle
Fantastische oder fatale Freundschaftssp...
Do. 12:51 Bielefeld/Halle
Am Puls der (Spiel)Zeit
Di. 16:41 Bielefeld/Halle
Bastian Schweinsteiger? Nomen est Omen!
Mo. 11:33 Bielefeld/Halle
IUTT 2017 - Out of Lines
Di. 17:07 Bielefeld/Halle
Black Panthers gezähmt
Fr. 11:00 Bielefeld/Halle
Philosophischer Fangesang
Di. 15:04 Bielefeld/Halle
SV Brackwede: Back to the roots
Mi. 19:59 Bielefeld/Halle
Sportsgeist: Solidarität
Do. 14:54 Bielefeld/Halle
(Sichtbare) Schwule müssen draußen ble...
Di. 22:48 Bielefeld/Halle
Annabel sieht rot
Di. 17:21 Bielefeld/Halle
(Un-)nötige Nicklichkeiten Neymars
So. 09:00 Bielefeld/Halle
Großkreutz' letzter Kampf
Di. 11:00 Bielefeld/Halle
Unfairer Quervergleich?
Di. 16:30 Bielefeld/Halle
Blindes Vertrauen
Mi. 01:34 Bielefeld/Halle
Black Panthers auf der Suche nach einem ...
Di. 18:33 Bielefeld/Halle
Verratti völlig verrückt
Mi. 15:37 Bielefeld/Halle
WM-Wahnsinn
Mi. 19:35 Bielefeld/Halle
DSC – Das sensationelle Champions-Jahr...
Do. 21:32 Bielefeld/Halle
DSC – Das Sensationelle Champions-Jahr...
Fr. 20:56 Bielefeld/Halle
Schöne Bescherung!
Mi. 15:00 Bielefeld/Halle
Suspekte Suspendierung
Do. 22:00 Bielefeld/Halle
Wiedersehen mit Cloppenburg
Mo. 16:00 Bielefeld/Halle
Tolle Typen I - Der Diktator
Mo. 17:00 Bielefeld/Halle
DSC-Trio auf Schnupperkurs
Fr. 16:39 Bielefeld/Halle
Wut wegen Westerheide
Di. 14:00 Bielefeld/Halle
Mächtige Monster
Do. 19:31 Bielefeld/Halle
Sexistischer Sport
Mi. 21:19 Bielefeld/Halle
Die Frau mit den Mickeymaushänden
Mi. 22:37 Bielefeld/Halle
Nur kein Neid!
Do. 13:59 Bielefeld/Halle
Fels in der Brandung
Mo. 23:00 Bielefeld/Halle
Derby-Deserteure
Fr. 14:00 Bielefeld/Halle
EM der Herzen
Sa. 17:50 Bielefeld/Halle
Chasing Mavericks
Di. 21:45 Bielefeld/Halle
Das kleine ABC für Malle-Diven
Do. 17:30 Bielefeld/Halle
Ehrenvoller Einsatz
Fr. 14:00 Bielefeld/Halle
Markus Meisterteam
Sa. 18:24 Bielefeld/Halle
Uh-uh-uh-aaaa, du bist so heiß wie ein ...
Do. 00:07 Bielefeld/Halle
Lets talk about Sex, Baby
Do. 01:06 Bielefeld/Halle
Ein Zwilling kommt selten allein
Fr. 13:06 Bielefeld/Halle
Die wunderschöne Abseits-Falle
Do. 14:00 Bielefeld/Halle
Hummel(n) im Arsch
Mi. 16:58 Bielefeld/Halle
Bärenstarke Konkurrenz
Fr. 01:30 Bielefeld/Halle
Hahn im Korb
Do. 00:10 Bielefeld/Halle
Bombenstimmung im Stadion
Sa. 14:37 Bielefeld/Halle
Die Kruse-Krise
Do. 06:00 Bielefeld/Halle
Fußball - (K)eine Männersache!?
Di. 14:38 Bielefeld/Halle
Romina passt quer