FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 12.10.17 19:30 Uhr|Autor: Werner Hornig (BZ)667
Antreiber an der Seitenlinie: Michele Masi | Foto: Markus Schächtele

SV Jestetten: Anlauf zu einer großen Überraschung?

Bezirksligatipp: Trainer Michele Masi knüpft mit dem SV Jestetten nahtlos an die Vorsaison an
Nur zwei Bezirksligateams sind noch ungeschlagen: Spitzenreiter FC Schönau und der Tabellenvierte SV Jestetten. Der SVJ  knüpft somit nahtlos an die Vorsaison (Rang fünf) an. Gelingt vielleicht die große Überraschung, der Aufstieg in die Landesliga?

Michele Masi schmunzelt. „Natürlich wehren wir uns nicht dagegen, aber wir bleiben auch realistisch“, sagt der SVJ-Trainer, er ordnet die aktuelle Lage zurückhaltend ein:. „Unser guter Tabellenplatz hat auch mit den anderen Mannschaften zu tun, die noch nicht so richtig in die Gänge gekommen sind.“ Allerdings: Wer gegen hochgehandelte Teams wie Weil II, Laufenburg, Erzingen und Lörrach-Brombach II ungeschlagen bleibt, den gilt es auf der Rechnung zu haben. Da kann Masi noch so viel Understatement betreiben. „Unser Vorteil ist sicherlich, dass wir schon seit Jahren eine eingespielte Mannschaft sind“, sagt er. Zudem wurden  die Abgänge (Jonathan Hader, Finn Dorer) gut verkraftet, alle Neuzugänge hätten eingeschlagen, frohlockt Masi und tippt den elften Spieltag:

SV Weil 1910 II - FC Schlüchttal (Fr 19:30)
In Weil ist es extrem schwer zu gewinnen. Gegen ein gutes Schlüchttäler Team sollte der Heimvorteil ausschlaggebend sein: 2:0.

 

SV 08 Laufenburg - VfR Bad Bellingen (Fr 20:00)
Die Nullachter sind noch etwas in der Findungsphase. Wie man hört, hat Bad Bellingen eine starke Mannschaft. Deshalb gibt es ein Remis –  1:1.

 

SV Buch - FC Zell i.W. (Sa 16:00)
Auch wenn Buch heimstark ist, setzen sich die Zeller als erfahreneres Team knapp durch: 0:1.

 

SV Jestetten - SpVgg Brennet-Öflingen (Sa 16:00)
Das wird eine enge Kiste, und das meine ich auch so. Brennet spielt unter Wert, sie sind stärker. Ich hoffe auf ein 2:1 für uns.

 

FC Erzingen - Bosporus FC Friedlingen (Sa 16:00)
Die Gastgeber haben eine starke Offensive, werden sich gegen den Neuling klar mit 3:0 durchsetzen.

 

FC Wittlingen - FC Wallbach (So 15:00)
Wittlingen ist immer ein heißes Pflaster, es ist schwer, dort zu gewinnen. Aber Wallbach ist gut genug für einen Zähler, 2:2.

 

FC Wehr - FC Schönau (So 15:00)
Wehr scheint noch nicht richtig in Tritt zu sein, während Schönau überzeugende Vorstellungen abliefert. Deshalb 2:0 für die Gäste.


FC Geißlingen - TuS Efringen-Kirchen (So 15:00)
Die Gäste tun sich im Moment extrem schwer. Geißlingen ist mindestens für einen Punkt gut: 1:1.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
01.08.2017 - 3.272

Wie ist die Lage bei den 17 Bezirksligisten vor dem Auftakt?

Es geht wieder los: Die Bezirksliga-Hochrhein startet am Wochenende in die Saison 2017/18

25.07.2017 - 2.117

FC Huttingen nach Urteil im Pokal weiter

Urteil gegen den SV Jestetten nach fehlender Einsatzberechtigung

15.10.2017 - 799

5:1-Auswärtssieg: Befreiungsschlag für TuS Efringen-Kirchen

SV Jestetten nun als einziges Team ungeschlagen +++ Ranert und Häfele schießen Wehr zum Sieg gegen Spitzenreiter Schönau

08.10.2017 - 797

FC Zell macht es mit Köpfchen

1:0 dank Daniel Philipps Kopfball +++ Schwald sauer auf Robin Wiessmer

13.08.2017 - 638

SV 08 Laufenburg vermeidet den Fehlstart

SV Jestetten bläst in der Schlussphase zum Aufholjagd +++ Brennt nach 20 Minuten bereits mit 0:4 zurück

02.06.2016 - 605

Michele Masi: "Keine einfache Saison"

Bezirksligatipp: Michele Masi, Trainer des SV Jestetten, erlebte eine Saison mit Hoch und Tiefs