Mahdi Ziyar kehrt zum SV Jechtingen zurück
Dienstag 30.06.20 08:54 Uhr|Autor: BZ/PM937
Von links: Irag Baktiary (sportl. Leiter), Mahdi Ziyar und Bilal Dirani (Spielertrainer) Foto: Verein

Mahdi Ziyar kehrt zum SV Jechtingen zurück

Mittelfeldspieler kommt vom FV Nimburg
Der SV Jechtingen vermeldet mit Mahdi Ziyar einen weiteren Neuzugang für die neue Saison. Nach Laurentiu Petean und Stefan Catalin ist Ziyar der dritte Neue für Jechtingen.


Mahdi Ziyar, der zuletzt noch beim Ligakonkurrenten FV Nimburg aktiv war, kehrt nach einem Jahr wieder zum SV Jechtingen zurück. In der abgebrochenen Spielzeit 20/21 lief Ziyar achtmal für Nimburg in der Kreisliga A auf. Jechtingens Spielertrainer Bilal Dirani kommentiert die Verpflichtung so: "Wir sind froh, einen Spieler bekommen zu haben, der den Verein und die Mannschaft bereits kennt."

Bevor sich Ziyar 2018 ein erstes Mal dem SV Jechtingen anschloss, schnürte er die Kickschuhe in der Jugend für den Bahlinger SC und den FC Emmendingen. Trainer Dirani freut sich auf den Mittelfeldspieler: "Er wird uns mit seiner Physis und Gewinnermentalität enorm verstärken."


Tabelle
1. March (Ab) 1721 36
2. Winden 1726 34
3. Jechtingen 1723 33
4. Köndringen 155 25
5. Sasbach 145 22
6. Wasenweiler 167 24
7. Holzhausen 16-11 24
8. Breisach 160 23
9. Burkheim 175 24
10. Heck./Malt. 167 22
11. Königschffh. 18-6 23
12. Sexau 17-6 21
13. SG Weisweil (Auf) 17-1 19
14. Ihringen 17-8 19
15. Kiechlinsbg. 16-23 15
16. Nimburg (Auf) 17-26 15
17. Denzlingen II 17-18 11
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich