FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 13.06.17 12:59 Uhr|Autor: Kim Patrick von Harling
1.428
Dennis Dzanija verstärkt die Biener Offensivabteilung. Foto: Leißing

Dennis Dzanija wechselt an den Biener Busch

Von Eintracht Emmeln zum SV Holthausen/Biene
Von der Fußball-Kreisliga in die Landesliga: Dennis Dzanija verlässt zum Sommer Eintracht Emmeln und verstärkt die Offensivabteilung des SV Holthausen/Biene.

Somit ist zumindest eine Planstelle im Angriff der Biener besetzt. In Emmeln wurde Dzanija vorwiegend auf der Zehnerposition oder direkt im Sturm eingesetzt. „Zum einen brauchen wir einen Backup für Simon Schäfer, zum anderen kann Dennis auch als zweite Spitze agieren“, erklärt Bienes Sportlicher Leiter Christian Bruns. Dass der 23-jährige Dzanija weiß, wo das Tor steht, bewies er in der abgelaufenen Kreisligasaison. In 20 Partien markierte er acht Treffer. Bis zur D-Jugend durchlief er alle Mannschaften des SV Meppen. Nach einem Umzug nach München schloss er sich dem Nachwuchsteam der SpVgg Unterhaching an. Nach seiner Rückkehr ins Emsland kickte er zunächst für den SV Meppen II, bevor er für Eintracht Emmeln auflief. Nun also der Schritt in die Landesliga.

Dzanija freut sich auf den Biener Busch

„Ich will es noch einmal höherklassiger probieren“, begründet Dzanija den Wechsel. Den Kontakt stellte Bienes Keeper Florian Hillebrand her, die beiden Spieler kennen sich gut. Dzanija trainierte einmal mit, sprach mit Trainer Uli Manemann und überzeugte. „Mir hat sehr gefallen, was auch Christian Bruns über den Biener Busch erzählt hat. Ich hatte einen sehr guten Eindruck vom Team“, freut sich Dzanija.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
31.08.2016 - 3.030

Emmeln schlägt noch einmal auf Transfermarkt zu

Dennis Dzanija kommt vom SV Meppen II - Mittwochabend erster Einsatz?

13.09.2016 - 2.111

Hülsmann feiert doppeltes Saisondebüt und ersten Sieg

Kreisliga-Elf der Woche: Herbers allein unter Gewinnern - Maljutin schon zum vierten Mal dabei

10.07.2017 - 1.823

Testspiele: Bad Rothenfelde besiegt Hollage mit 5:0

TV 01 Bohmte gewinnt Blitzturnier - Belm und Haste feiern deutliche Siege

30.07.2017 - 1.394

2. Runde: Erneut Derby in Wallenhorst

Bezirkspokal aus Sicht der Region Osnabrück: Weitere interessante Duelle stehen an

20.08.2017 - 985

Homann kreidet sich Heimniederlage an

Blau-Weiß Papenburg verliert 0:1 gegen BV Essen - Tor des Tages durch Dionysios Ipsilos

20.08.2017 - 872

Adler Messingen deklassiert SW Varenrode 6:1

Vier Tore durch Timo Scheffer (Nr. 13) - Thuine nach 0:2 noch 3:2-Sieger gegen Brögbern