Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 07.01.17 19:48 Uhr|Autor: td659
F: Mathias Leschek

Speldorf verteidigt den Titel

Im Finale setzt sich der Landesligist deutlich gegen den Mülheimer SV durch und steht am Ende wieder ganz oben auf dem Treppchen.
Die Kulisse konnte sich sehen lassen. Ungefähr 1400 Zuschauer hatten sich am Finaltag der Mülheimer Hallenstadtmeisterschaft in der "innogy Sporthalle" eingefunden und so für einen würdigen Rahmen gesorgt. Durchgesetzt hat sich am Ende Landesligist VfB Speldorf - und seinen Titel somit verteidigt. Denn auch im vergangenen Jahr hatten die Schützlinge von Trainer Christian Mikolajczak, der selbst nicht anwesend war, sondern beim Budenzauber der Traditionsteams in Krefeld für den FC Schalke 04 auflief, am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen gestanden.

Besonders wohl hatte sich vor der prächtigen Kulisse augenscheinlich besonders Speldorfs Angreifer Janis Timm gefühlt. Beim 6:2-Endspielsieg gegen den Mülheimer SV traf er gleich fünffach. Viel zu lachen hatte der MSV auch sonst nicht. Nach neun gespielten Minuten stand ein 0:4-Endstand, Speldorfs Danny Radtke legte eine Zeigerumdrehung später sogar noch einen obendrauf. Zwei Ehrentreffer waren dem Außenseiter allerdings immerhin vergönnt. Die Tore von Dominik Hendricks und Jann-Eric Brüger waren jedoch nicht mehr als Ergebniskosmetik.

Das Siebenmeterschießen um Platz drei hatte zuvor Blau-Weiß Mintard mit 4:1 gegen den SV Rot-Weiß Mülheim für sich entscheiden können.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.01.2017 - 599

LIVE: Hallenstadtmeisterschaft Mülheim

In Mülheim rollt in der Endrunde der Ball, wir sind vor Ort und berichten im Live-Ticker.

12.10.2017 - 465

Enges Rennen in den A-Ligen

Die Torjäger aus dem Kreis Duisburg - Dümptener TV und Mülheimer SV 07 III mit starkem Sturmduo

29.12.2016 - 461

Mintard marschiert souverän durch Gruppe A

Auch Union Mülheim und der 1. FC Styrum verbleiben im Turnier, Saarn und Dümpten müssen früh die Segel streichen.

16.10.2017 - 393

SpVgg Steele holt gegen RW Mülheim 0:3 und 3:4 auf

Bezirksliga-Gruppe 3, 11. Spieltag: Mintard hat sich von erster Niederlage erholt +++ Vogelheim siegt 7:1 gegen Winfried Kray +++ Viele Tore auch bei Genc Osman

13.10.2017 - 329

Duisburg, Mülheim, Dinslaken: Das aktuelle Power-Ranking

Die Formstärke der Kreisligisten im Überblick.

15.10.2017 - 227

FSV-Coach hin- und hergerissen

Vohwinkel kehrt mit 2:2-Unentschieden aus Speldorf zurück

Finale
Mülheimer SV VfB Speldorf 2:6
Spiel um Platz 3
BW Mintard RW Mülheim 4:1
Halbfinale
BW Mintard Mülheimer SV 3:4
RW Mülheim VfB Speldorf 0:1
Gruppe ASa. 07.01. 14:00 Uhr
Gruppe BSa. 07.01. 14:00 Uhr
Gruppe A
Gruppe BFr. 30.12. 17:30 Uhr
Gruppe CFr. 30.12. 17:30 Uhr
Interessante Links
Allgemeines
Hallenstadtmeisterschaft Mülheim
SV Heißen SV HeißenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Blau-Weiß Mintard DJK Blau-Weiß MintardAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Broich 85 TSV Broich 85Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Raadt SV RaadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Dümptener TV Dümptener TVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuSpo Saarn 1908 TuSpo Saarn 1908Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Heimaterde Mülheim TSV Heimaterde MülheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Croatia Mülheim SC Croatia MülheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Mülheimer FC 97 Mülheimer FC 97Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
1. FC Mülheim-Styrum 1. FC Mülheim-StyrumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rot-Weiß Mülheim SV Rot-Weiß MülheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Mülheimer SV 07 Mülheimer SV 07Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Union 09 Mülheim TuS Union 09 MülheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfB Speldorf VfB SpeldorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen