FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 29.03.12 13:14 Uhr |Autor: dme 532

Saisonaus für Torjäger Orhan Akkurt

Torjäger erleidet Abriss des Syndesmosebandes
Hiobsbotschaft für den Bayernligisten SV Heimstetten: Torjäger Orhan Akkurt hat sich einen Abriss des Syndesmosebandes zugezogen und ist bereits operiert worden. Für den zwölffachen Torschützen des Tabellen-Vierzehnten ist die Saison damit beendet: "Das tut uns in der jetzigen Situation natürlich besonders weh", sagt Heimstettens Trainer Rainer Elfinger.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
04.08.2017 - 1.833

Neymar-Wechsel: So reagieren die Amateur-Stars

Versteht die Basis noch den Profi-Fußball?

25.08.2017 - 1.076

Torjäger Akkurt fällt wochenlang aus

Verletzung trifft SV Heimstetten hart

31.08.2017 - 1.051

ERDINGER Weißbräu präsentiert die Top-Torjäger im August

24.09.2017 - 282

SVP beweist langen Atem – Heimstetten setzt seine Serie fort

Zusammenfassung Bayernliga Süd

24.09.2017 - 91

Starkem ASV gelingt erneut kein Sieg

Gegen Heimstetten fehlt Neumarkt die Kaltschnäuzigkeit – so verpasst das Team im fünften Spiel in Serie einen Sieg.

25.09.2017 - 75

"Über Istanbul in die Oberpfalz": SVH fehlt Zielstrebigkeit

Siegtreffer will nicht fallen