FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 12.08.17 19:19 Uhr|Autor: Volkhard Patten
828
F: Wullert

Hansa Friesoythe startet mit Sieg gegen Emden

Der SV Hansa Friesoythe hat den Auftakt in die Landesliga-Saison erfolgreich gemeistert. Gegen den BSV Kickers Emden siegte das Team von Trainer Hammad El-Arab mit 2:0.

Für die Gastgeber begann die Partie, die mit 15-minütiger Verspätung angepfiffen wurde, nach Maß. Bereits in der fünften Spielminute entschied Schiedsrichter Tobias Zunker nach einem Foul auf Strafstoß für den SV Hansa. Gerrit Thomes ließ sich die Chance nicht entgehen und brachte die Grün-Weißen in Führung. Im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs sahen die Zuschauer eine engagierte Elf von Hansa Friesoythe, die es aber versäumte den zweiten Treffer nachzulegen. Auch im zweiten Durchgang war Hansa das spielbestimmende Team. Ein glückliches Händchen bewies Friesoythes Trainer El-Arab mit der Einwechslung von Duc-Trung Pham in der 67. Spielminute. Eine Viertelstunde später traf der Offensivakteur zum Spiel entscheidenden 2:0 (81.).

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.10.2017 - 1.126

HFC-Coach Immerthal tritt zurück

13.10.2017 - 308

Papenburg holt Punkt im Spitzenspiel

Homann-Elf kommt nicht über ein 1:1 gegen Emden hinaus

13.10.2017 - 302

Emden bringt einen Punkt aus Papenburg mit

16.10.2017 - 234

Heidmühler FC lässt drei Punkte bei Fehntjern liegen

16.10.2017 - 223

Dritter Heimsieg in Folge - Vorwärts schlägt Tabellenführer

Nach dem Sieg gegen den jetzt wieder aktuellen Tabellenführer BV Essen vor wenigen Wochen, gelang es den Nordhornern erneut einen Tabellenführer zu schlagen. Mit einem 3:1 Heimsieg drückte Nordhorn den SV Bad Rothenfelde von der Spitze auf den dritten Rang der Tabelle.

16.10.2017 - 155

Hansa sichert sich eine Minute vor Ende einen Punkt