Grün-Weiß Bergfelde unterbreitet Jérôme Boateng ein Angebot
Donnerstag 07.01.21 06:35 Uhr|Autor: MOZ.de / Steffen Kretschmer1.460
Mit Erfolgen wie die Futsal-Kreismeisterschaft, will Grün-Weiß Bergfelde Jérôme Boateng von Bayern München locken. Foto: Stefan Zwahr

Grün-Weiß Bergfelde unterbreitet Jérôme Boateng ein Angebot

Profi von Bayern München wird per Video kontaktiert.
Der Verein aus Oberhavel will den Profi, dessen Vertrag beim FC Bayern München im Sommer ausläuft, mit einem Video ködern. Ein Stammplatz könnte allerdings nicht garantiert werden.


"Weltmeister, Champions-League-Sieger, Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger und und und. Aber hast du auch schon eine Trophäe der Futsal-Kreismeisterschaft in deiner Vitrine zu stehen?" Mit diesen Worten wendet sich Grün-Weiß Bergfelde in einem Video auf der clubeigenen Facebook-Seite an Jérôme Boateng, Profi in Diensten von Bayern München.

Mehr zu diesem Thema: MOZ.de

Zum Verein: SV Grün-Weiß Bergfelde


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Mitsch Rieckmann - vor
News
Moritz Lange und Daniel Goldmann haben sich an die FuPa-Profil-Spitze von 2020 geklickt.
Die meistgeklickten FuPa-Profile 2020 in Brandenburg

Welche Spieler waren am berühmtesten?

Wir haben uns an die Statistiken gemacht und geschaut, welche FuPa-Profile 2020 in Brandenburg am meisten geklickt wurden.

Mitsch Rieckmann - vor
1. Kreisklasse OHV/BA West
Franz Roosch und Teammanager Paul Schmuck.
Drei Rückkehrer für Union Klosterfelde

Transfers von TuS Sachsenhausen, FSV Bernau und einer wurde reaktiviert.

Drei neue Spieler hat die SG Union Klosterfelde zur Rückrunde verpflichtet. Alle trugen schon einmal das Trikot der Barnimer.

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

LR-online.de / Jan Lehmann und Frank Noack - vor
Regionalliga Nordost
Die Regionalliga Nordost pausiert weiterhin.
Bund lehnt Corona-Hilfen für Regionalliga Nordost ab

Weiterhin kein Spielbetrieb bis Ende Februar.

Der Nordostdeutsche Fußballverband fordert finanzielle Hilfe durch die Politik. Das Ergebnis ist ernüchternd.

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Oberliga Westfalen
Es ist nicht Corona! Die größte Gefahr für den Amateurfußball ist ...

Ergebnis zur großen FuPa-Umfrage belegt Vielschichtigkeit der Probleme für Vereine

Im Dezember 2020 hat FuPa eine Umfrage-Serie gestartet, in der aufgezeigt werden soll, was den Amateurfußball und seine Anhänger sowie Protagonisten wirklich bewegt. ...

Mitsch Rieckmann - vor
News
Hermann Winkler ist der neue Präsident des NOFV.
Neuer Präsident des NOFV gewählt

Drei Kandidaten stellten sich zur Wahl.

Der Nordostdeutsche Fußballverband hat in einer Präsenztagung einen neuen kommissarischen Präsidenten berufen.

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": So liefen die ersten Votings

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

PM NOFV - vor
Regionalliga Nordost
Der Spielbetrieb in der Regionalliga Nordost ruht auch im Februar.
Regionalliga Nordost: Kein Spielbetrieb im Februar

NOFV äußert sich zur Saisonfortsetzung, dem Spielbetrieb und einer möglichen finanzielle Unterstützung.

Am heutigen frühen Abend kam die AG Fortführung Spielbetrieb der Regionalliga Nordost erneut virtuell zusammen und analysierte die Situation ...

Mitsch Rieckmann - vor
NOFV Oberliga Süd
Das Profil von Daniel Richter (SpG Disschen/Haasow) wurde im Dezember 2020 am meisten aufgerufen.
Die Dezember-Promis in Brandenburg

Welche FuPa-Profile wurden am meisten aufgerufen?

Im Dezember wurden einige FuPa-Profile zahlreich angeklickt. Wir haben eine Übersicht der Top-Zehn:

Tabelle
1. BSV Schönow 924 27
2. TuS 1896 II 913 21
3. Leegebruch 88 19
4. Friedrichs. 911 16
5. Ahrensfelde II 94 16
6. Häsener SV 98 15
7. Hennigsdorf II 85 12
8. FSV Bernau II 9-6 12
9. Mildenberg 8-3 11
10. Bergfelde 9-3 10
11. SG Zühlsdorf 9-6 10
12. SV Lobetal 9-18 6
13. FC Kremmen 9-19 4
14. SG Storkow 8-18 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich