Glücklicher Sieg für Beuren 2 sichert den Klassenerhalt
Montag 03.06.19 20:32 Uhr|Autor: Herbert Rudhart 223

Glücklicher Sieg für Beuren 2 sichert den Klassenerhalt

25. Spieltag - Sonntag: SV Gebrazhofen - SV Beuren/Isny II 4:5
SV Gebrazhofen: Moritz Marka, Werner Baumann (62. Sebastian Riedle), Thomas Schmid, Daniel David, Julian Wucher (80. Manuel Klaus), Patrick Wiedenmann, Timo Riess, Kai Riess, Jakob Reutlinger (52. Julian Kämmerle), Julian Wechsel, Martin Riedle - Trainer: Bernd Bräuchler
SV Beuren/Isny II: Tobias Hengge, Sandro Haslinger, Philipp Schwarz, Dennis Rudhart (66. Joel Ficociello), Thomas Güttinger, Raphael Mayer (90. Michael Prinz), Frank Albrecht (46. Martin Prinz), Marcel Nabelberg, Felix Mader, Hermann Peter (80. Theodor Müller), Martin Prinz - Trainer: Robert Prinz - Trainer: Hermann Peter
Schiedsrichter: Wolfgang Ebenhoch - Zuschauer: 150
Tore: 1:0 Kai Riess (23.), 1:1 Eigentor (24.), 1:2 Marcel Nabelberg (41.), 1:3 Felix Mader (45.), 2:3 Timo Riess (45.), 3:3 Patrick Wiedenmann (56.), 4:3 Martin Riedle (66.), 4:4 Raphael Mayer (72.), 4:5 Marcel Nabelberg (76.)


SV Gebrazhofen  -  SV Beuren II   4:5

Mit einem kuriosen Spiel und einem glücklichem Sieg machte die Zweite Mannschaft des SVB den Klassenerhalt in der Kreisliga A3 perfekt. Gebrazhofen startete spielerisch sehr gut und ging verdient nach 20 Minuten in Führung, schenkte aber keine Minute später dem SVB den Ausgleich durch das Eigentor des Jahres mit einem 40 Meter Rückpass über den Torwart hinweg. Kurz darauf verschoss der SVG einen Elfmeter und der SVB wurde im Anschluss besser im Spiel nach vorne und erzielte durch Hilfe der Abwehrreihe von Gebrazhofen zwei Tore durch Marcel Nabelberg und Felix Mader. Zweitgenannter hätte sogar auf 1:4 erhöhen können, scheiterte aber freistehend, dies wurde prompt gerächt und Gebrazhofen verkürzte noch vor der Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel gab die Heimelf den Ton an und erzielte bis zur 66. Minute zwei Tore und drehte die Partie. Der SVB gab sich jedoch nicht auf und schaffte es erneut die Partie zu drehen, durch kuriose Tore von Nabelberg und Raphael Mayer, der einen 40 Meter Schuss in den Winkel setzte. Das Spiel blieb hochspannend, doch am Ende konnten die Gäste die Führung über die Zeit bringen und den verdienten Klassenerhalt durch eine überragende Rückrunde feiern. Bericht von Felix Mader,SV Beuren


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Julian Müller - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
+Holpriger Start für beide Teams, die Gäste nehmen alle 6 Punkte mit+

12. Spieltag - Sonntag: SV Amtzell - FC Lindenberg 1:2

Nachdem die bayerischen Teams aktuell noch keine Spiele auf ihren Plätzen austragen dürfen wurde bei den Spielen gegen den FC Lindenberg das Heimrecht getauscht. SV Amtzell II – FC Lindenberg II     2:3 (0:2) Team 2 hat leider die erste Spielhälfte ...

sz - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
Kreisliga A 3, 2. Spieltag

Ergebnisse und Torschützen

Schwäbische Zeitung - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
Intensives Duell: Kilian Wilges (links, FC Scheidegg) gegen Robert Magos (rechts, FC Isny).
Grenzübergreifende Normalität

In den Fußballligen mit Vereinen aus zwei Bundesländern herrscht wieder Klarheit

Ravensburg / sz - Am vergangenen Wochenende hat der FC Isny im heimischen Adolf-Wälder-Stadion mit 4:2 (1:1) gegen den FC Scheidegg gewonnen – soweit, so normal. Doch e ...

FuPa - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
Kreisliga A Bodensee Staffel 3 - Der 4. Spieltag

Alle Spiele des 4 Spieltags in der Übersicht

FuPa - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
Kreisliga A Bodensee Staffel 3 - Der 3. Spieltag

Alle Spiele des 3 Spieltags in der Übersicht

sz - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
Kreisliga A 3: Ergebnisse und Torschützen

3. Spieltag

SG FC/ASV Wangen II - SV Eglofs 0:2 (0:1). - Tore: 0:1 Tobias Kempter (43.), 0:2 Christian Hartmann (88.). - Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Pascal Mauritz (45., Wangen), Gelb-Rote Karte für Isuf Deliu (84., Wangen).

Julian Müller - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
+++ Team 1 fährt den ersten Sieg ein +++

13. Spieltag - Sonntag: SV Amtzell - TSV Röthenbach (Allgäu) 6:3

SV Amtzell II – TSV Röthenbach II 0:2 Eine eher unnötige Niederlage hat sich unsere Zweite am vergangenen Sonntag wohl selbst beschert und bleibt damit weiterhin ohne Punkt in der neuen Saison. „Vorne die Chancen nicht verwertet und hinten unnötige ...

FuPa - vor
Kreisliga A Bodensee Staffel 3
Kreisliga A Bodensee Staffel 3 - Der 2. Spieltag

Alle Spiele des 2 Spieltags in der Übersicht


FuPa Hilfebereich