Ramon Berndroth lobt den SV Fürth
Montag 10.10.16 21:09 Uhr|Autor: red792
Eine Lilie bei den Grün-Weißen: Der Sportliche Leiter des Leistungszentrums des Fußball-Bundesligisten Darmstadt 98, Ramon Berndroth, war zu Gast beim Kooperationspartner SV Fürth. Foto: SV Fürth

Ramon Berndroth lobt den SV Fürth

Leiter des Lilien-Leistungszentrums stellt sich den Fragen der Jugendtrainer und Betreuer

Die Partnerschaft zwischen dem SV Fürth und dem SV Darmstadt 98 existiert nicht nur auf dem Papier. Ein weiterer Beleg dafür war der Besuch von Ramon Berndroth, dem Sportlichen Leiter des Leistungszentrums des Fußball-Bundesligisten, der sich einen Abend lang den Fragen der Jugendtrainer und Betreuer der Fürther stellte.




Berndroth ist seit 2014 bei den Lilien für die Ausbildung der Nachwuchsspieler verantwortlich. Der ehemalige Profifußballer war von 1991 bis 2010 als Trainer tätig, unter anderem bei Eintracht Frankfurt, Kickers Offenbach und zuletzt beim FSV Frankfurt.

„Bei Euch merkt man, dass ihr mit Herzblut und viel Engagement bei der Sache seid, das gefällt mir“, sagte Berndroth am Ende von zweieinhalb kurzweiligen Stunden in Richtung der Jugendtrainer und Vorstandsmitglieder des SV. Dessen Vorsitzender Wolfgang Arnold hatte zu Beginn erwähnt, die beiden Vereine verbinde, „dass – jeder auf seiner Ebene – ein Beispiel dafür ist, dass man im Fußball nicht nur mit finanziellen Mitteln, sondern auch mit Herz und Leidenschaft erfolgreich sein kann“. Für den SV sei es eine große Bestätigung, dass sein Zukunftskonzept SV2020 den Bundesligisten derart beeindruckt hat, dass diese Partnerschaft entstanden ist.

Mohamad Hodroj, einer der Jugendkoordinatoren des SV Fürth, stellte dem Gast die Konzeption der Jugendarbeit der Grün-Weißen vor. Die Trainer und Betreuer mit Jugendleiter Christoph Lennert an der Spitze legen neben der sportlichen Ausbildung viel Wert darauf, den Heranwachsenden soziale Kompetenzen mit auf den Weg zu geben. Der Ansatz wurde von Berndroth ausdrücklich gelobt. Er bot unter anderem an, dass SV-Trainer bei Einheiten im Leistungszentrum des SV 98 hospitieren können. Auch Trainingsbesuche von Fürther Jugendteams dort sind möglich.



FuPa Hilfebereich