Entscheidungsspiel in Obertiefenbach
Donnerstag 13.04.17 10:30 Uhr|Autor: Xenia Schipp130
Letztes Jahr noch in der Aufstiegsrelegation, tingelt Niederbrechen in der laufenden Spielzeit durch das Tabellenmittelfeld. Archivbild: Leichtfuß

Entscheidungsspiel in Obertiefenbach

SV Elz und Alemannia Obertiefenbach schielen auf die Aufstiegsrelegation +++ Sechs-Punkte-Spiel in Selters +++ Donnerstagsspiele der KOL Limburg-Weilburg
LIMBURG-WEILBURG. Zwei Partien des 28. Spieltags der Kreisoberliga Limburg-Weilburg werden bereits am Donnerstagabend ausgetragen. Um 19:30 Uhr empfängt die SG Selters den FC Alemannia Niederbrechen, während der SV Elz beim TuS Obertiefenbach gastiert. Letzteres könnte eines der entscheidensten Duelle in Sachen Aufstiegsrelegation sein, da sich der Zweitplatzierte Merenberg in direkter Schlagdistanz beider Teams befindet. Die bessere Ausgangslage hat zum jetzigen Zeitpunkt der SV aus Elz, da das Team am vorletzten Spieltag selbst noch gegen Merenberg ran muss, während die Obertiefenbacher dieses Aufeinandertreffen schon hinter sich haben und somit auf die Hilfe anderer Vereine hoffen müssen. Desweiteren konnte sich der TuS seit Beginn der FuPa-Aufzeichnungen noch nie gegen die Elzer durchsetzen.


In der zweiten Donnerstagspartie treffen zwei Mannschaften aufeinander, die am letzten Spieltag beide einen Aufstiegsaspiranten zu ärgern wussten. Während Niederbrechen daheim 4:4 gegen den Tabellenzweiten spielte, holte Selters ein 2:2 beim Ligaprimus. Somit dürften beide Teams mit Rückenwind in das Sechs-Punkte-Spiel auf dem Selters-Sportplatz gehen. In der Bilanz der letzten fünf Partien hat die SG die Nase vorne: Acht Punkte stehen den fünf Zählern der Alemannia gegenüber.
Tabelle
1. RSV Würges 3463 75
2. Merenberg * 3425 62
3. Elz 3419 61
4. Mengerskir. 3421 61
5. Dietkirchen II 3418 59
6. N..-/Obersh. 3417 58
7. Obertiefenb. 341 53
8. Selters 3432 51
9. A. Niederbr. (Auf) 343 44
10. Eschhofen * 34-10 43
11. Dehrn * 34-12 40
12. FC Waldbrunn II (Neu) 34-13 39
13. Weinbachtal 34-14 39
14. Frickhofen 34-11 39
15. Offheim 34-12 37
16. Heringen/Me. * (Auf) 34-48 33
17. Waldernbach (Auf) 34-37 32
18. Dauborn/Nee. 34-42 25
* SG Merenberg: 1 Punkte Abzug
* VfL Eschhofen: 1 Punkte Abzug
* TuS Dehrn: 1 Punkte Abzug
* SG Heringen/Mensfelden: 1 Punkte Abzug
Wertung gemäß Direkter Vergleich
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich