FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 19.05.17 20:30 Uhr|Autor: Dieter Kremer
471
F: Guido Brennecke

Sonntag steigt die Meisterfeier bei Blau-Weiß Papenburg

Fünf Spieler werden vor dem Heimspiel gegen Schapen verabschiedet
Im Zeichen der Meisterfeier und des Abschieds von fünf Spielern steht das letzte Heimspiel von Fußball-Bezirksligist SC Blau-Weiß Papenburg. Während der Tabellenführer am Sonntag (15 Uhr im Sportpark) und am letzten Spieltag nur noch für die Galerie spielt, steht für Gegner FC Schapen noch einiges auf dem Spiel.

Ein Quintett der Papenburger läuft zum letzten Mal vor heimischer Kulisse auf: Die Sandersfeld-Brüder Heiko (31 Jahre) und Jürgen (34) hören beide auf. „Jürgen ist in die Firma der Familie eingestiegen, und auch Heiko ist unheimlich stark in seinen Job eingespannt“, erklärt der Vorsitzende Thomas Abbes. Natürlich habe man versucht, Kapitän Heiko Sandersfeld zu halten, ergänzte er. „Klar reizt ihn die Landesliga, aber er sagt, ich sehe meine Familie dann kaum.“ Ebenso verabschiedet werden Jakob Krause-Heiber (31, Laufbahnende), Elmar Bruns (32, Ziel unbekannt) und Oliver Wissmann (20), der zum SV Surwold wechselt.
Ein Fass Freibier
Nach dem Schlusspfiff steigt bei Blau-Weiß, das das Hinspiel mit 4:2 gewann, die Meisterfeier. Der Ehrenrat des Vereins spendiert ein Fass Freibier. Der Verein hat seine Gönner und Sponsoren eingeladen. Frauen haben freien Eintritt.
Schapen schaut noch nach unten, denn die auf dem ersten Abstiegsplatz rangierenden Surwolder haben lediglich drei Punkte Rückstand. Wenn Surwold in Leschede oder Emsbüren in Meppen nicht über ein Unentschieden hinauskommen, schafft Schapen mit einem Sieg den vorzeitigen Klassenerhalt.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.07.2017 - 1.523

Grosse Solidarität für Nico

Am Mittwoch wurde in Esterwegen ein Benefizspiel zu Gunsten des schwer verunglückten Nico durchgeführt.

06.07.2017 - 1.338

Schapens Stellungnahme zum Brüning-Wechsel

Schapens Thomas Schulte: "Ein Mann, ein Wort"

03.07.2017 - 1.063

Bentheim verpflichtet Schippers

Chris Schippers wechselt von Vorwärts Nordhorn zum SV Bad Bentheim

03.07.2017 - 584

Union Lohne startet in Vorbereitung

Testspiel gegen Rehden

25.08.2017 - 196

Der SV Surwold sichert sich ersten Punkt der neuen Saison

Schüttorf mindestens eine Nummer zu groß für Aufsteiger SV Langen – Herzlake schlägt sich achtsam gegen Lohne

Tabelle
1. BW Papenburg 3026 63
2. Weiße Elf 3033 61
3.
Union Lohne 3036 56
4.
FC Schüttorf 3026 55
5.
Spelle-Ve... II (Auf) 3021 49
6.
SVE TV NOH 3021 49
7.
SV Meppen II 3012 41
8.
Altenlingen 30-4 41
9.
Schapen 30-6 39
10.
Dörpen 30-10 38
11. Gildehaus (Auf) 30-8 37
12.
Laxten 30-8 37
13. Surwold 30-18 34
14. Emsbüren 30-18 34
15. Wietmarschen (Auf) 30-53 21
16. Leschede (Auf) 30-50 16
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligavorschau
SV Eintracht TV Nordhorn SV Eintracht TV NordhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Gildehaus TuS GildehausAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Wietmarschen SV WietmarschenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Weiße Elf Nordhorn VfL Weiße Elf NordhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Schüttorf 09 FC Schüttorf 09Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Union Lohne SV Union LohneAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Surwold SV SurwoldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Olympia Laxten 1919 SV Olympia Laxten 1919Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Concordia Emsbüren SV Concordia EmsbürenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Blau-Weiß Dörpen 1920 SV Blau-Weiß Dörpen 1920Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Spelle-Venhaus 1946 SC Spelle-Venhaus 1946Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Blau-Weiß 94 Papenburg SC Blau-Weiß 94 PapenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC 47 Leschede FC 47 LeschedeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Schapen 27 FC Schapen 27Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Altenlingen 1965 ASV Altenlingen 1965Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Meppen SV MeppenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen

Hast du Feedback?