FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 19.03.17 16:21 Uhr|Autor: Mirko Blahak
6.863
F: volksfreund.de

Kabinen-Diebstahl: Eintracht-Spieler nehmen Verfolgung auf

SVE-Akteure holen sich auf kuriose Weise gestohlene Handys wieder zurück

Schock für mehrere SVE-Akteure nach dem Spiel gegen Worms: Aus der Kabine im Backsteingebäude wurden nach Aussagen aus dem Mannschaftskreis mehrere Handys sowie Bargeld entwendet - offenbar kurz nach Spielschluss.

Glück im Unglück: Wie Vincent Boesen auf fupa-Anfrage mitteilte, konnte sein abhandengekommenes Mobiltelefon mit einer App geortet werden. Mehrere Spieler machten sich daraufhin auf zum Fundort in Trier-Nord, wo in einer Wohnung beim mutmaßlichen Dieb die meisten gestohlenen Dinge gefunden wurden.

Die Polizei wurde gerufen. Nach ihrer Aussage vom Sonntag sei Anzeige erstattet worden. Weitere Details seien einer geplanten Pressemitteilung zu entnehmen, die bis zum Nachmittag noch nicht vorlag.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.07.2017 - 1.904

Der Pokal bleibt in Bahlingen

Gastgeber Bahlinger SC gewinnt den 33. Kaiserstuhlcup +++ 2:0-Erfolg gegen Stuttgarter Kickers nach 1:1-Unentschieden gegen Kickers Offenbach im Blitzturnier

15.09.2017 - 1.527

Zwei Trainer auf einer Wellenlänge

Eintracht Trier gastiert am Sonntag beim SV Gonsenheim - fupa-LIVETICKER

17.09.2017 - 1.355

Ohne Durchschlagskraft

Fußball-Oberligist Eintracht Trier kommt im Auswärtsspiel beim SV Gonsenheim nicht über ein 0:0 hinaus. UPDATE: SVE-Kapitän Simon Maurer im Video-Interview

18.09.2017 - 680

Brandneu: Übersicht aller Galerien vom Wochenende!

Übersichtlich: Wir haben alle Bildergalerien des vergangenen Wochenendes für Euch in einem Artikel zusammengefasst +++ Reinschauen und Action-Bilder von den Sportplätzen der Region durchklicken

30.07.2017 - 625

Schmidt zerlegt Ulmer Spatzen

Zum Saisontakt der Regionalliga Südwest 2017/2018 empfing der SSV Ulm im heimischen Donaustadion den 1.FC Saarbrücken. Am Ende ging Ulm mit 1:4 baden und Saarbrücken bejubelte dank eines Doppelpacks von Patrick Schmidt den ersten Saison-Dreier.

21.07.2017 - 620

Merle zurück - Sattorov bleibt ein Löwe

Ingmar Merle bleibt der Region erhalten +++ Rolf Sattorov schlägt angebote aus und bleibt dem KSV treu