FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 13.07.17 11:39 Uhr |Autor: Mirko Blahak
957

Eintracht Trier nimmt Lutz Radojewski unter Vertrag

24-jähriger Mittelfeldallrounder kommt vom Niederrhein-Oberligisten Cronenberger SC
Fußball-Oberligist Eintracht Trier hat Lutz Radojewski verpflichtet. Der 24-Jährige mit Regionalliga-Erfahrung kann im Mittelfeld flexibel eingesetzt werden.

Der nächste Neuzugang bei Eintracht Trier ist perfekt. Vom Niederrhein-Oberligisten Cronenberger SC wechselt Lutz Radojewski an die Mosel. Der 24-Jährige hat bei früheren Stationen beim FC Homburg, bei Waldhof Mannheim und beim 1. FC Köln II bereits Regionalliga-Erfahrung gesammelt. Zwischenzeitlich stand der gebürtige Wuppertaler auch ein Jahr bei der TuS Koblenz unter Vertrag.

„Spielerisch und von der Erfahrung her steht er uns gut zu Gesicht. Er ist taktisch gut ausgebildet und sehr beweglich“, sagt SVE-Trainer Daniel Paulus. Radojewski wollte wieder zurück in den Südwesten – seine Freundin lebt in Trier.

Priorität hatte die Suche nach einem weiteren zentralen Mittelfeldspieler nicht, doch angesichts des angebotenen Gesamtpakets habe der SVE zuschlagen müssen, sagt Paulus.

Weiterhin nicht geschlossen ist die Baustelle im Sturm. Srdjan Sudar (20, FC Basel U 21) ist weiter im Training. Er soll auch in den Testspielen am Freitag (19 Uhr, Niedermennig) gegen F 91 Düdelingen und am Samstag (16 Uhr) bei Racing Union Luxemburg zum Einsatz kommen. Paulus: „Er hat Talent und legt auch in puncto Fitness zu. Ich kann mir weiterhin vorstellen, dass das was wird.“

Stillstand herrscht dagegen bei der Personalie Giorgi Piranashvili, der weiterhin in Georgien weilt.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.08.2016 - 4.045

Turu holt nach dem Sieg noch einen Knaller

1:0 gegen den VfB Hilden gewonnen und dann noch auf dem Transfermarkt zugeschlagen

27.07.2017 - 1.283

Wechsel, Ziele, Favoriten

Alle Transfers der Oberliga-Vereine im Überblick +++ Regionalliga-Absteiger als Titelfavoriten

13.07.2017 - 1.184

Der Berg ruft!

Geld sammeln und gleichzeitig Zuversicht ausstrahlen: Das steckt hinter der Fan-Aktion bei Eintracht Trier, die auf mehr als 1600 Metern Höhe geboren wurde.

28.07.2017 - 702

Hallo Realität!

Eintracht Trier ist zum Auftakt in der Fußball- Oberliga bei Rot-Weiß Koblenz gefordert. Den SVE erwartet ein "ekliger Kunstrasen".

07.05.2017 - 436

CSC: Ohne echte Spitze drei Tore

Cronenberger SC trennt sich von TSV Meerbusch 3:3 unentschieden

26.03.2017 - 185

CSC-Remis im Aufsteigerduell

Keine Tore an der Hauptstraße gegen den VfB Homberg