Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 04.12.16 18:42 Uhr|Autor: Schw�bische Zeitung / Von Oliver Weishaupt538
Der SV Deuchelried (blaue Trikots) geht als Tabellenführer in die Winterpause. Archivfoto: Josef Kopf

SV Deuchelried erobert Tabellenspitze

8:0-Sieg in der Kreisliga B VI gegen Aichstetten – Türk SV Wangen besiegt Wohmbrechts in der Kreisliga A III

Deuchelried / sz - In der Fußball-Kreisliga B VI hat der SV Deuchelried gegen den SV Aichstetten einen 8:0-Sieg gefeiert und sich als neuer Tabellenführer eindrucksvoll in die Winterpause verabschiedet. Der SV Haslach schob sich mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen Schlusslicht Kleinhaslacher SC auf Rang vier.



Kreisliga B VI

SV Deuchelried – SV Aichstetten 8:0 (7:0). - Tore: 1:0 Schütze nicht gemeldet (1./Eigentor), 2:0 Florian Haußmann (8.), 3:0 Michael Burkart (16.), 4:0 Florian Haußmann (21.), 5:0 Michael Burkart (27.), 6:0 und 7:0 Florian Haußmann (33., 41.), 8:0 Manuel Fleschhut (63./Elfmeter); besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für Jonathan Kugler wegen wiederholten Foulspiels (49./SVD). - Mit einem Eigentor gleich in der ersten Spielminute erwischte Aichstetten einen denkbar schlechten Start. Deuchelrieds Torjäger Burkart und Haußmann hingegen hatten einen sehr guten Tag und schraubten das Ergebnis noch im ersten Spielabschnitt deutlich in die Höhe. Mit einem Mann weniger auf dem Feld konnte das Heimteam die intensive Spielweise des ersten Durchgangs nicht mehr aufrecht erhalten.

Kleinhaslacher SC – SV Haslach 1:3 (0:0). - Tore: 0:1 Manuel Galbusera (55.), 0:2 Christoph Duller (80.), 1:2 Erhan Memedov (88.), 1:3 Simon Pfleghar (90.); besonderes Vorkommnis: Matthias Schneider (SVH) hält Elfmeter von Benjamin Stehle (35.). - Der SVH ging im ersten Durchgang mit seinen hochkarätigen Torgelegenheiten zu fahrlässig um und ging dank Torhüter Schneider, der einen Strafstoß des Tabellenletzten entschärfen konnte, torlos in die Pause. Torjäger Galbusera erzielte nach dem Wiederanpfiff den erlösenden Führungstreffer für die Gäste, dem Duller zehn Minuten vor dem Ende einen zweiten folgen ließ. Durch eine Nachlässigkeit in der Abwehr konnte der KSC verkürzen, in der letzten Spielminute stellte Haslach den alten Abstand her.

FC Wuchzenhofen – TSG Rohrdorf 1:3 (1:1). - Tore: 1:0 Markus Schmid (2.), 1:1 Christian Lutz (22.), 1:2 Heiner Bertele (56./Eigentor), 1:3 Christoph Brunner (86.); besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für die TSG Rohrdorf. - In der Anfangsphase dominierte die Heimmannschaft das Spielgeschehen und ging folgerichtig früh in Führung. Ab Mitte der ersten Halbzeit waren die Gäste dann das stärkere Team und schafften den Ausgleich. Nach dem Platzverweis für die Gäste beim Stand von 1:2 drückte der FCW auf den Ausgleich und hatte dazu auch mehrfach die Gelegenheit, das Tor aber machte die TSG. Der Sieg für die Gäste geht aufgrund der besseren Chancenverwertung in Ordnung.

TSV Opfenbach – FV Rot-Weiß Weiler II 4:3 (1:1). – Tore: 1:0 Zoran Faltis (19.), 1:1 Marius Daschner (43.), 1:2 Erik Kießling (57.), 1:3 Nico Nerreter (60.), 2:3 und 3:3 Zoran Faltis (68./Elfmeter, 87.), 4:3 Frank Lingg (90.). - In einem im zweiten Spielabschnitt intensiven Derby hatte Weiler den vierten Treffer auf dem Fuß, traf das Tor aber nicht. Die Gastgeber witterten Morgenluft, kämpften sich gegen den spielerisch besseren Gegner zurück und drehten die Partie.

Kreisliga A III

Türk SV Wangen – TSV Wohmbrechts 5:2 (1:1). - Tore: 0:1 Stefan Fuchs (2.), 1:1 und 2:1 Semih Turban (6., 54.), 2:2 Adrian Riedle (73.), 3:2 Hakan Sahin (84.), 4:2 und 5:2 Abdoul Njie (86., 90.+1); besonderes Vorkommnis: Rote Karte für den TSV Wohmbrechts (90. +1/Schiedsrichterbeleidigung). - In einer sehr zerfahrenen Partie mit Torchancen auf beiden Seiten gelang den Gastgebern wenige Minuten vor dem Schlusspfiff das vorentscheidende Führungstor. Danach war die Gegenwehr der Gäste gebrochen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.06.2017 - 5.163

Die Elf des Jahres (Saison 16/ 17) im Bezirk Bodensee

Elf des Jahres: Bezirksliga, Kreisliga A1, Kreisliga A2, Kreisliga A3, Kreisliga B1, Kreisliga B2, Kreisliga B3, Kreisliga B6, Kreisliga Damen

15.08.2017 - 1.063

Stolperstein dritte K.o.-Runde

Fußball-Bezirkspokal: Am Mittwochabend geht’s um den Einzug ins Achtelfinale

11.08.2017 - 984

Zugänge - Abgänge - Testspiele

Lan­des­li­ga, Staf­fel IV

11.06.2017 - 979

In Unterzahl den Abstieg in die B-Liga vermieden

Fußball-Relegation: TSV Stiefenhofen schafft nach 2:1-Erfolg über den SV Gebrazhofen den Klassenerhalt

09.08.2017 - 685

Landesliga Staffel 4: Verschärfter Abstieg bei 17 Teams

Saisonstart ist am 12./13. August

27.07.2017 - 528

Eglofs und Amtzell eröffnen am Donnerstag A-III-Saison

Beim Staffeltag der Fußball-Kreisliga A III in Lindenberg werden die Termine festgezurrt

Tabelle
1. SV Deuchelr 2659 62
2. SV Gebrazhof 2650 58
3. Maierh./Grün II (Ab) 2630 57
4. SV Waltersho 2630 50
5. SV Haslach W 2622 44
6. SV Arnach 26-1 37
7.
ASV Wangen 26-10 37
8.
FV Weiler II (Ab) 26-10 35
9. SGM Her/Frie 26-12 28
10. TSG Rohrdorf 26-21 27
11. TSV Opfenba 26-23 26
12. FC Wuchzenho 26-26 25
13. Aichstetten 26-43 21
14. Kleinhaslach 26-45 8
15. TSV Ellhofen 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
Kreisliga B Bodensee Staffel 6
SV Deuchelried SV DeuchelriedAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Aichstetten SV AichstettenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Kleinhaslacher SC Kleinhaslacher SCAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Haslach (Wangen) SV Haslach (Wangen)Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Wuchzenhofen FC WuchzenhofenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG Rohrdorf TSG RohrdorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Opfenbach TSV OpfenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Rot-Weiß Weiler FV Rot-Weiß WeilerAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Türk SV Wangen Türk SV WangenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Wohmbrechts TSV WohmbrechtsAlle Vereins-Nachrichten anzeigen