Das ist die erste Runde bei den Damen
Montag 13.07.15 18:16 Uhr|Autor: Dennis Gollasch 2.570
F: Theo Titz

Das ist die erste Runde bei den Damen

Niederrheinpokal: Am 16. August geht es los - Eintracht Duisburg zieht ein Freilos

Titelverteidiger GSV Moers reist in der ersten Runde des ARAG-Niederrheinpokals der Damen zur SSVg Velbert. Eintracht Duisburg zieht ein Freilos, da es nur 31 Teilnehmer gibt. Auch die weiteren Runden wurden bereits ausgelost.




18:38 Uhr: Die Auslosung ist hiermit beendet. Wir bedanken uns für Ihr Interesse!

Das Finale ist für den 5. Mai angesetzt.

Das Halbfinale findet am 26.-28. März statt.

Das Viertelfinale findet am Sonntag, 21. Februar statt.

Die zweite Runde findet am Sonntag, 13. Dezember statt.

Spiel 8: Winnekendonk/Budberg - Barlo/Brüggen

Spiel 7: Lankern/CfR Links - Steele/Walbeck

Spiel 6: Wuppertal/Fuhlenbrock - Tannenhof/Neuss

Spiel 5: Kaldenkirchen/Heißen - Klosterhardt/Borussia Bocholt

Spiel 4: Velbert/Moers - Tusa Düsseldorf/Hilgen

Spiel 3: Eintracht Duisburg - Rosellen/Solingen

Spiel 2: Warbeyen/Schonnebeck - Frintrop/Rheurdt

Spiel 1: Mussum/Baumberg - Olympia Bocholt/FSC M'gladbach

18:31 Uhr: Jetzt wird der komplette Turnierbaum ausgelost. Es wird mit der zweiten Runde begonnen.

Die erste Runde findet am Sonntag, 16. August statt.

Spiel 16: FC Tannenhof - SpVg Neuss-Weissenberg

Spiel 15: DJK Tusa Düsseldorf - TG Hilgen

Spiel 14: Bayer Wuppertal - SV BW Fuhlenbrock

Spiel 13: Grün-Weiß Lankern - CfR Links Düsseldorf

Spiel 12: DJK Barlo - TuRa Brüggen

Spiel 11: TuB Mussum - Sportfreunde Baumberg

Spiel 10: VfR Warbeyen - SpVg Schonnebeck

Spiel 9: Olympia Bocholt - FSC Mönchengladbach

Spiel 8: DJK Adler Frintrop - SpVgg Rheurdt-Schaephuysen

Spiel 7: TSV Kaldenkirchen - SV Heißen

Spiel 6: SSVg Velbert - GSV Moers

Spiel 5: Viktoria Winnekendonk - SV Budberg

Spiel 4: SV Rosellen - Eintracht Solingen

Spiel 3: Eintracht Duisburg bekommt ein Freilos!

Spiel 2: SpVgg Steele 03/09 - SV Walbeck

Spiel 1: Arminia Klosterhardt - Borussia Bocholt

18:21 Uhr: Jetzt geht los: Es wird aus zwei Töpfen gelost. Die Mannschaften aus der Regionalliga und Niederrheinliga sind gesetzt. Borussia Mönchengladbach nimmt als Zweitligist nicht teil, daher gibt es ein Freilos.

18:18 Uhr: Glücksfee des Abends ist der Vertreter des neuen Vereins SV Heißen, der aus der Damenmannschaft des TB Heißen hervorgegangen ist und weiterhin in der Niederrheinliga antritt.

18:16 Uhr: Information aus dem Spielbetrieb: Die Spielpläne für die Frauen-Ligen werden in der kommenden Woche veröffentlicht.

18:15 Uhr: Die Auslosung startet in Kürze. Die Vorsitzende des Ausschusses für Frauenfußball, Gisela Schmitz, begrüßt die anwesenden Vereinsvertreter.

Regionalliga Niederrheinliga
BV Borussia Bocholt CfR Links Düsseldorf
GSV Moers FSC Mönchengladbach
SV Budberg Sportfreunde Baumberg
SV Eintracht Solingen SpVg Schonnebeck
SpVgg Rheurdt-Schaephuysen
SV Walbeck
SV Heißen
TuRa Brüggen
Landesliga, Gruppe 1 Landesliga, Gruppe 2
Bezirksliga
Adler Union Frintrop DJK Tusa 06 Düsseldorf DJK Arminia Klosterhardt
Blau-Weiß Fuhlenbrock SSVg Velbert FC Olympia Bocholt
DJK Barlo SV Bayer Wuppertal FC Tannenhof
Eintracht Duisburg SV Rosellen TuB Mussum
Grün-Weiß Lankern SVG Neuss-Weissenberg Viktoria Winnekendonk
SpVgg Steele 03/09 TG Hilgen
VfR Warbeyen TSV Kaldenkirchen

Klassentiefere Mannschaften haben Heimrecht.



FuPa Hilfebereich