FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 05.10.17 20:00 Uhr|Autor: Benedikt Hecht (BZ)1.526
Geht nicht nur im Strafraum auf die Jagd: Felix Bing | Foto: Norbert Kreienkamp

Felix Bing: "Wäre gerne Popeye"

Warmlaufen mit Felix Bing vom SV Ballrechten-Dottingen
Der 35-jährige Stürmer Felix Bing erwartet am Samstag, 15.30 Uhr, mit dem SV Ballrechten-Dottingen den VfR Hausen im Landesligaderby. Vorher  stand der Vollstreckungsbeamte für den BZ-Fragebogen Rede und Antwort – auch zu Nichtsportlichem.

Als Kind wollte ich werden? Fußballprofi natürlich, wie jeder.

Der Videobeweis im Fußball ...
hat Vor- und Nachteile. Sorgt auf jeden Fall für jede Menge Diskussionen.

Auf meinem mp3-Player fehlt auf keinen Fall  …
Ballermannhits für eine gute Party, hoffentlich nach einem Derbysieg am Wochenende.

Mein Lieblingsverein:
Bayern München, schon seit ich denken kann. Regional bin ich für den SC Freiburg, außer wenn beide aufeinandertreffen.

Die beste Ausrede, warum jemand nicht zum Training kam:
Als Trainer hab ich jede Menge gehört. Einmal sagte ein Spieler, er müsste länger arbeiten, sein Bruder hat ihn verraten und erzählt, dass er daheim im Bett liegt und schläft.

Mein letzter Kinofilm:
Ist zu lange her. Ich bin ja auch Jäger, da schau ich mir lieber die Natur an als im Kino zu sitzen.

Das Reizvolle an der Jagd …
ist ganz klar das Abschalten vom Alltag, die Natur zu genießen.

Jagd oder Fußball?
Noch der Fußball, nächstes Jahr nur noch das Jagen. Karriereende.

Ritual vor dem Spiel?
Immer zuerst den linken Stutzen anziehen.

Lieblingsessen?
Rumpsteak. Nach dem Fußball brauche ich Fleisch.

Gerne mal treffen würde ich:
Jetzt natürlich Jupp Heynckes.  War mein erster Gedanke aus Jux gewesen, dass er wieder Bayern-Trainer wird.

Im TV verpasse ich nie?
Das war mal Grill den Henssler. Da hat meine Freundin ihren Teil zu beigetragen.

Als Filmheld wäre ich gern ... 
(lacht) Popeye.

Lieblingsurlaubsziel?
Lago di Mergozzo, da war ich erst letzte Woche mit meinen Eltern.

Michele Borrozzino ist ein super Trainer, aber ...
es gibt kein aber. Ich bin total begeistert von ihm.

Samstag gegen den VfR Hausen …
fahren wir hoffentlich den nächsten Sieg ein.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
11.05.2016 - 4.654

Felix Bing: "Immer mehr Spieler verlieren den Biss"

Der Spielertrainer der SG Bremgarten/Hartheim tippt den kommenden Spieltag und stellt sich im Interview den Fragen zum Saisonverlauf und zu seiner Zukunft.

21.03.2016 - 1.980

Felix Bing verlässt die regionale Fußballbühne - vorerst

Der Spielertrainer der SG Bremgarten/Hartheim hat zum Rundenende seinen Rücktritt bekannt gegeben.

18.09.2017 - 1.604

Premiere: Eidgenössische Referees in der Landesliga

Bei zwei Landesliga-Begegnungen kamen am Wochenende Schweizer Schiedsrichter-Gespanne zum Einsatz

20.08.2017 - 1.274

FC Waldkirch profitiert von „Gurkentor“

Verbandsliga-Absteiger bezwingt Aufsteiger SV Ballrechten-Dottingen +++ Michele Borrozzino bedient

02.03.2016 - 1.057

Felix Bing geht optimistisch die Partie gegen Heitersheim an

Kreisligatipp mit Felix Bing, Trainer der SG Bremgarten/Hartheim

15.10.2017 - 896

Drei Tore in fünf Minuten: Waldkirch bezwingt St. Georgen

Mit einem Auswärtssieg beim FC Freiburg-St. Georgen baut der FC Waldkirch seine Tabellenführung aus