Voting: Wie soll es weitergehen?
Dienstag 03.11.20 18:00 Uhr|Autor: Robert Kegler 8.385
Foto: Alexander Fischer

Voting: Wie soll es weitergehen?

Nach erneuter Zwangspause: Wie soll mit der laufenden Spielzeit verfahren werden?
Zum zweiten Mal im Jahr 2020 sind die Amateurfußballer in Sachsen-Anhalt gezwungen, ihr Hobby nicht ausüben zu dürfen. Nachdem im März die Spielzeit 2019/20 unterbrochen und späten gänzlich abgebrochen wurde, muss der Fußball erneut eine Corona-bedingte Pause einlegen.


Vorerst bis Ende November ruht der Trainings- und Spielbetrieb von Arneburg bis Zorbau. Wie es weitergeht, lässt sich aktuell noch nicht absehen. Der Fußballverband Sachsen-Anhalt hat sich diesbezüglich noch nicht geäußert, aus einigen Kreisfachverbänden war zu vernehmen, dass, sofern den Vereinen eine Woche Trainingsbetrieb ausreicht, es noch im Dezember wieder der Ball rollt, wenn die übergeordneten Instanzen es bewilligen.

Vier Szenarien könnten als mögliche Varianten in den Überlegungen der Entscheidungsträger eine Rolle spielen, um dem drohenden Terminplan-Konflikt Herr zu werden:

1) Re-Start im Dezember

Sollte die Landesregierung sowie die Gesundheitsämter die Situation Ende November so bewerten, dass der Amateursport wieder den Spielbetrieb aufnehmen kann, könnten die Mannschaften in der ersten Dezember-Woche ins Training zurückkehren und bereits am 05. Dezember wieder um Punkte kämpfen.

2) Punktspiele ab Anfang Januar

Die Landesregierung sowie die Gesundheitsämter Sachsen-Anhalts erlauben eine Rückkehr auf die Plätze für den Dezember, so dass die Teams von der Verbandsliga bis zur Kreisklasse den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen können. Der Spielbetrieb in den Ligen wird ab 09. Januar wieder aufgenommen, um zumindest die bislang ausgefallen Begegnungen der laufenden Spielzeit nachholen zu können.

3) Verlängerung der Spielzeit über den 30. Juni hinaus

Nachdem auf dem außerordentlichen (digitalen) Verbandstag die Satzung des FSA dahingehend verändert wurde, dass die Saison 2020/21 über den 30. Juni hinaus verlängert werden kann, fallen Entscheidungen über Auf- und Abstiege bzw. Meisterschaften erst Ende Juli oder Mitte August.

4) Nur die Hinrunde wird gewertet 

Sollten die Signale aus der Politik so sein, dass ein Wiederaufnehmen des Spielbetriebs erst im Februar/ März möglich ist, so könnte Analog zur U19-Bundesliga nur die Hinrunde gewertet werden. Den Rahmenterminplan würde man anschließend mit Pflichtfreundschaftsspiele auffüllen.

Nach erneuter Zwangspause: Wie soll mit der laufenden Spielzeit verfahren werden?
Re-Start im Dezember
Punktspiele ab Anfang Januar
Verlängerung der Spielzeit über den 30.06. hinaus
Nur die Hinrunde wird gewertet 
Zur Abstimmung 2170 Stimmen

__________________________________________________________________________________________________

> Jetzt FuPaner werden:

https://www.fupa.net/auth/login

> FuPa Sachsen-Anhalt auf Facebook:

https://www.facebook.com/fupasachsenanhalt

> FuPa Sachsen-Anhalt auf Instagram:

https://www.instagram.com/fupa_sachsenanhalt



Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Robert Kegler - vor
Landesklasse 1
Meine Top-Elf: Martin Gebauer präsentiert sein Dream-Team

Wie sieht die persönliche Top-Elf eines einstigen Oberliga-Spielers aus? Wir haben Martin Gebauer befragt.

Im Laufe einer langen Fußballer-Karriere trifft man den einen oder anderen Kicker, mit dem man gemeinsam auf dem Platz um Punkte kämpft. Wir la ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Umfrage: Nimmt der Amateurfußball Schaden in der Corona-Krise?

Kein Land in Sicht. Die Spieler, Trainer und Vereine in Sachsen-Anhalt sind zum Stillstand gezwungen. Wie lange dieser Zustand noch anhält? Nicht absehbar. Wir wollen wissen: Nimmt der Amateurfußball nachhaltig Schaden in der Corona-Krise?

Alles run ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Meine Top-Elf: Patrick Illiger präsentiert sein Dream-Team

Wie sieht die persönliche Top-Elf eines Verbandsliga-Spielers aus? Wir haben Patrick Illiger befragt

Im Laufe einer langen Fußballer-Karriere trifft man den einen oder anderen Kicker, mit dem man gemeinsam auf dem Platz um Punkte kämpft. Wir lassen i ...

RP / Thomas Schulze - vor
Regionalliga West
KFC Uerdingen steigt ohne neuen Geldgeber in die Regionalliga West ab

Die Mitglieder sollen mit ihrem Votum den Einsteig eines neuen Geldgebers frei machen. Wird der nicht gefunden, wird der KFC Uerdingen künftig in der Regionalliga spielen. Profifußball sei von der Stadt Krefeld nicht gewünscht.

Die Uhr tickt. Die T ...

Robert Kegler - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Tobias Weiß (in rot) wechselt aus Kelbra nach Bernburg.
Askania Bernburg legt mit Duo nach

Verbandsliga +++ TV Askania Bernburg vermeldet zwei weitere Neuzugänge

Der TV Askania Bernburg bastelt weiter am Kader für die zweite Saisonhälfte. Nachdem sich bereits Mario Mäkel, Christoph Römling und Daniel Koch dem abstiegsbedrohten Verbandsligi ...

PM/ FSA - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
FSA setzt Spielbetrieb bis zum Ende Februar aus

FSA setzt Spielbetrieb bis zum 28.02.2021 aus – Neuregelung bezüglich der Wartefristen beim Vereinswechsel

Auf der heutigen Vorstandssitzung hat der Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V. (FSA) beschlossen den Spielbetrieb bis zum 28.02.2021 auszusetze ...

Robert Kegler - vor
News
FuPa-Bilanz: Die Top50-Torjäger der Kreisklasse

Seit ein paar Jahren werden die Daten der Kreisklasse auf FuPa Sachsen-Anhalt von Vereinsverwaltern gepflegt. Wer ist in Sachsen-Anhalt der "Kreisklasse-Bomber"?

Hier gibt es die Top-50 der treffsichersten Kicker der Kreisklassen in den abge ...

Tabelle
1. Wernigerode 1020 26
2. Dessau 05 912 18
3. Ammendorf 98 17
4. Bitterfeld 87 17
5. Elster 813 16
6. Amsdorf 103 14
7. SSC Weißenf. 82 14
8. Haldensleben 92 14
9. Thalheim 91 14
10. Fortuna MD 10-1 14
11. Arnstedt 10-3 13
12. Westerhausen 81 12
13. Piesteritz (Auf) 10-11 12
14. Barleben 80 10
15. Gardelegen (Auf) 9-2 10
16. Dölau 10-6 10
17. Kelbra 9-15 5
18. Bernburg (Ab) 10-17 4
19. Sangerhausen 10-14 3
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich