FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 12:00 Uhr|Autor: WoGa137
F: Baur

Wolfgang Haug war ein Ass

Der ehemalige Akteur des SSV Reutlingen war auch beim FC Augsburg und Ofterdingen aktiv
Im Stadion-Hef des FC Augsburg wurde Wolfgang Haug schon vorgestellt. Er ist einer der Helden der legendären 73/74-Mannschaft mit Helmut Haller, spielte 1972/73 beim SSV Reutlingen, auch beim TSV Ofterdingen.

Haug ist sozial tätig,  geht mit Schlaganfallpatienten im Ort spazieren. Er ist auch den Jakobsweg schon oft gelaufen, nie über die gesamte Strecke.Das holte er 2014 nachdem er Rentner wurde, nach. Er bestritt 157 Spiele  für den FC Augsburg, spielte fünf Saisons durch, war nie verletzt, war das Laufwunder des FCA. Toreschiessen war nie sein Ding, er traf nur siebenmal, war mehr Vorbereiter. Der SSV Reutlingen war ein Glücksfall für den  FCA,denn Trainer Milovan Beljin  ging ja nach dem Abstieg zum FCA, nahm mit Haug, Klaus Vöhringer und Hans Hauser gleich drei SSV-Spieler mit in die Fuggerstadt. Es gab Kritik,dass er drei Spieler des aus der Regionalliga abgestiegenen SSV mitbrachte, aber die Kaderzusammenstellung, so Haug, sei ideal gewesen, denn es kamen Schneider ( FC Bayern), Weixler ( 1860 München) und Höbusch vom VfB Stuttgart. Die Augsburger Mittelfeldachse Haug-Haller-Vöhringer ( zwei Drittel vom SSV) war eine der besten in Deutschland. Höhepunkt war das Spiel bei 1860 im Olympiastadion, als 80 000 Fans kamen.

1974 scheiterte man in der Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga- nicht alle wollten nach oben. Mit 44 hängte der sympathische Fussballer und Mensch die Fussballschuhe an den Nagel, hatte noch in der Ober- und Verbandsliga gespielt, auch einige Teams in der Region trainiert. Er verfolgt noch den FCA, den SSV und auch den TSV Ofterdingen. Max Merkel sei ein harter Hund als  FC A-Trainer gewesen, aber er habe auch seine menschlichen Seiten gehabt. 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.07.2017 - 617

Ein besonderes Schmankerl in Orschel-Hagen

Deutscher Amateurmeister SSV Reutlingen mit Einlagespiel bei der 42. Reutlinger Sportwoche

25.07.2017 - 599

Unser Mann am Ball

Splitter von den Plätzen in der Region

25.07.2017 - 331

Kritik wegen Spielabsagen

Staffeltag der Reutlinger Kreisligen - Klaus Rapp bleibt an der Spitze