FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 06.07.17 09:00 Uhr|Autor: PM SSV Markranstädt441
F: SSV Markranstädt

SSV Markranstädt hält gegen Chemie lange mit

Im letzten Jahr kickten beide Vereine noch in derselben Liga. Ab der neuen Saison trennen den SSV Markranstädt (Sachsenliga) und die BSG Chemie Leipzig (Regionalliga) zwei Klassen.
Am Montag startete die neuformierte erste Mannschaft des SSV Markranstädt unter Neu-Trainer Uwe Ferl in die Saisonvorbereitung für die kommende Saison 2017/2018 in der Sachsenliga. Bereits zwie Tage später stand der erste Test gegen den frischgebackenen Regionalliga-Aufsteiger BSG Chemie Leipzig auf dem Programm. 18:30 Uhr wurde die Partie im Stadion am Bad angepfiffen. 

Bereits in der siebten Spielminute erzielte der SSV durch Raik Hildebrandt die Führung zum 1:0. "Die ersten 20 Minuten waren richtig ordentlich", resümierte Ferl. Danach fand die BSG Chemie besser zu ihrem Spiel und konnte in der 36. Minute durch Felix Paul ausgleichen.


GALERIE SSV Markranstädt - BSG Chemie Leipzig

Nach der Halbzeit wechselten die Leutzscher in diesem Testspiel fast die komplette Mannschaft. Ex-Markranstädter Tommy Kind erhöhte in der 47. Minute auf 2:0. SSV-Stürmer Patrick Scheithauer konnte jedoch nach Patzer des Leutzscher Keepers ausgleichen. Leider konnte der SSV danach das Tempo der Chemiker nicht weiter mitgehen und musste in den Minuten noch drei weitere Treffer hinnehmen. Florian Schmidt (58.), Tim Bunge (85.) und Tommy Kind (87.) schossen so noch einen klaren Gästesieg heraus.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
11.07.2017 - 2.617

Staffeleinteilung der Sachsenliga & Landesklassen fixiert

Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) verabschiedete am Montag die Staffeleinteilung für die Sachsenliga und die vier Landesklassen.

12.07.2017 - 1.663

Klingbeil startet beim FC Lößnitz in die Vorbereitung

Vor zwei Monaten stand er mit dem FC Carl Zeiss Jena noch im Kampf um den 3.Liga-Aufstieg auf dem Platz. Nun nimmt René Klingbeil die Beobachterrolle ein.

12.07.2017 - 831

Achter Neuzugang: Verteidiger aus Dynamo-Schmiede

Der personelle Umbruch bei der BSG Stahl Riesa geht weiter.

11.07.2017 - 705

"Kapitän und Vize haben Platz 1 bis 5 ausgelotet"

Das "FuPa-Sommerinterview" heute mit Carsten Molch - Mannschaftsleiter vom BSC Rapid Chemnitz.

12.07.2017 - 650

RFC startet mit drei Neuen in die Vorbereitung

Der Reichenbacher FC steht wieder im Training ++ Am Freitag testet die Färber-Elf beim VfL Chemnitzrnrn


Hast du Feedback?