FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 10.07.17 11:36 Uhr|Autor: PM / dme 3.489
Yavuz Ak tritt den Trainerposten beim SSV Jahn Regensburg II an F: lst

Yavuz Ak übernimmt Jahn II

36-jähriger Übungsleiter wechselt von der SpVgg Hainsacker zum Zweitliga-Nachwuchs
Die U21 des SSV Jahn Regensburg hat mit Yavuz Ak einen neuen Trainer. Der 36-Jährige kommt aus der Oberpfälzer Bezirksliga Süd von der SpVgg Hainsacker und war in der Vergangenheit bereits für die Jahnschmiede tätig. Ak wohnt in Regensburg und hat als Spieler einige interessante Stationen wie die DJK Vilzing und den 1. FC Bad Kötzting hinter sich.

Mit Yavuz Ak übernimmt ein Trainer die U21 des SSV Jahn, der den Verantwortlichen der Jahnschmiede bestens bekannt ist. In der Saison 2015/16 war Ak Co-Trainer der U19. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Yavuz eine sehr gute Lösung für unsere U21 gefunden haben“, erklärt Christian Martin, Leiter des Jahn Nachwuchsleistungszentrums Jahnschmiede. "Er kennt unseren Verein und viele seiner künftigen Spieler bereits sehr gut und konnte in den vergangenen Jahren auch über den Jahn hinaus wertvolle Erfahrungen im Nachwuchs- und Seniorenbereich sammeln. Deshalb halten wir ihn für den richtigen Mann für diese Aufgabe.“ Der SSV Jahn möchte sich bei dieser Gelegenheit auch ganz ausdrücklich bei der SpVgg Hainsacker und deren Verantwortlichen um Abteilungsleiter Dieter Schmid bedanken. Diese hatten Yavuz Ak trotz gültigem Vertrag für die Saison 2017/18 die Freigabe erteilt. Ak hatte bei der SpVgg im Laufe der Rückrunde als Spieler-Trainer übernommen und den Nichtabstieg aus der Bezirksliga Oberpfalz Süd geschafft: "Ich hatte eine kurze, aber sehr intensive Zeit bei der SpVgg Hainsacker und bin den Verantwortlichen sehr dankbar dafür, dass sie mir diese Chance ermöglicht haben. Jetzt freue ich mich auf die Herausforderung beim SSV Jahn“, sagt der neue U21-Trainer.

Yavuz Ak wird seine neue Stelle im Nebenberuf ausfüllen. Abgesehen von seinen bisherigen Spieler- (unter anderem SpVgg SV Weiden, DJK Vilzing und 1. FC Bad Kötzting) und Trainerstationen im Verein, er auch die Expertise als ehemaliger DFB-Stützpunkttrainer einbringen: "Ich habe den Fußball in unserer Region in den vergangenen Jahren auf den verschiedensten Ebenen kennengelernt. Dieses Wissen wird mir auch als Trainer der U21 helfen.“ Co-Trainer der U21 bleibt wie schon in der Vorsaison Martin Reißer, der zugleich weiter als Koordinator des Grundlagenbereichs und als Trainer der U11 fungiert.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
22.03.2017 - 2.848

Neuer Impuls: Yavuz Ak übernimmt Hainsacker

Der Ex-Landesliga-Kicker soll die SpVgg zum Klassenerhalt in der Bezirksliga führen. Verein und Coach Bruckbauer hatten am Montag ihre Zusammenarbeit beendet.

25.05.2015 - 1.913

Mit mehreren Neuen in die Landesliga

Ein kurzer Rück- und Ausblick beim TSV Kareth-Lappersdorf +++ Majewski und Ak hören auf

23.07.2017 - 1.741

Jahn-U21 dreht Spiel gegen Donaustauf

Auch wenn der Siegtreffer erst kurz vor Schluss fiel: Die Youngster von Yavuz Ak besiegen Wettberg-Truppe letztlich verdient.

24.07.2017 - 1.403

Beierlorzer lobt und warnt seine Elf

Der SSV Jahn Regensburg bezwingt auch den FC Augsburg und feiert ein kurzes Wiedersehen mit Erik Thommy.

25.07.2017 - 1.024

Jahn: Bremens Manneh im Anflug?

Laut einem Medienbericht buhlt der Zweitligist aus Regensburg um die Dienste des 20-jährigen Werder-Angreifers.

17.06.2015 - 962

Die BZL-ELF DES JAHRES in Regensburg

Die FuPaner haben letzte Saison gewählt +++ Wir sagen, wer warum bei den Bezirksliga-Spielern dabei ist!