Jahn: Zum Start fehlt auch noch Al Ghaddioui
Samstag 22.06.19 12:21 Uhr|Autor: Felix Kronawitter1.896
Hamadi Al Ghaddioui zieht das Jahn-Trikot aus und spielt künftig für Erstliga-Absteiger VfB Stuttgart gegen die Regensburger. Foto: Nickl

Jahn: Zum Start fehlt auch noch Al Ghaddioui

Der Angreifer wechselt vor dem Trainingsauftakt am Sonntag zum VfB Stuttgart. Dafür gibt es einen neuen Co-Trainer.
Knapp fünf Wochen lang hatten die Spieler des SSV Jahn Zeit, um sich von den Strapazen der vergangenen Zweitliga-Saison zu erholen. Viele zog es dabei in die Ferne. Sonne, Strand und Meer: Da lässt es sich bekanntlich am besten entspannen. Die Balearen, Griechenland oder Dubai waren beliebte Destinationen.


Die Sommerpause ist auch die Zeit, in der Fußballprofis gerne heiraten. Das war auch bei einem Jahn-Quartett der Fall. Alexander Nandzik, Oliver Hein, Andreas Geipl (hatte zuvor schon standesamtlich geheiratet) und Jann George sind nun unter der Haube. Ab Sonntag wird sich bei den Regensburgern aber wieder vieles primär um Fußball drehen. Denn da bittet Trainer Mersad Selimbegovic zum Aufgalopp. Um 10.30 Uhr fällt am Kaulbachweg der Startschuss. Der komplette Artikel auf mittelbayerische.de.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

RP / Patrick Scherer - vor
2. Bundesliga
Kownacki spielt freiwilig in Regionalliga

Dawid Kownacki hat darum gebeten, für Fortunas Zweitvertretung spielen zu dürfen. Trainer Uwe Rösler ist begeistert.

Er ist einer der größten, wenn nicht der größte Pechvogel bei Fortuna: Dawid Kownacki. Seit seinem Wechsel nach Düsseldorf plagt si ...

Jörg Bullinger / FuPa-Oberbayern / Fussball-Vorort - vor
2. Bundesliga
Christian Früchtl muss sich in Nürnberg zunächst hinten anstellen und auf die Bank.
Verzockt? Keeper Früchtl nicht die Nummer eins beim 1. FC Nürnberg

Bayern-Leihgabe muss auf die Bank

Bayern-Leihgabe Christian Früchtl wird nicht die Nummer eins beim 1. FC Nürnberg. Trainer Robert Clauß hat sich für Routinier Christian Mathenia entschieden.

Michael Franke - vor
Regionalliga Bayern
Neue DFL-Taskforce: »Wir Amateure sind denen egal«

Hartplatzhelden-Kolumne #10: Die DFL hat eine riesige Taskforce gegründet, doch einen Vertreter des Amateurfußballs findet man darin nicht. Dabei hängt die Zukunft des Profifußballs direkt mit uns zusammen

In der Hartplatzhelden-Kolumne kommen kre ...

ssv - vor
2. Bundesliga
SSV Ulm 1846 Fußball gelingt die Sensation im DFB-Pokal!

1. Runde im DFB-Pokal gegen Erzgebirge Aue

So lief die Erstrunden-Partie im DFB-Pokal SSV Ulm 1846 Fußball gegen Erzgebirge Aue.

Andreas Maciejewski und Daniel Steffen - vor
2. Bundesliga
Hier sitzen noch Spieler auf den leeren Zuschauerrängen. Ab Freitag ist das Jahnstadion wieder für Fans geöffnet. Foto: Alexander Hassenstein/dpa
SSV Jahn: Das Fan-Comeback wackelt

Stand heute dürfen am Freitag rund 3000 Fans ins Regensburger Jahnstadion. Doch Corona könnte das noch verhindern.

Die Freude über das vorläufige Ende der Geisterspiele ist zumindest in Regensburg ein wenig getrübt. Zwar wurde am Mittwoch bekannt, d ...

Münchner Merkur / tz / Moritz Bletzinger - vor
3. Liga
TSV 1860 München gegen die Würzburger Kickers: Am Ende entschied das Elfmeterschießen die hochspannende Partie.
Killer-Hiller und Jubel-Löwen im Video: Highlights vom Totopokal-Sieg

Premieren-Erfolg für TSV 1860

Im Finale des Totopokals wurde es dramatisch. 1860 München siegt im Elfmeterschießen gegen die Würzburger Kickers. Die Highlights im Video.

Mathias Willmerdinger - vor
Bundesliga
Unions Coach Urs Fischer sah einen 2:1-Sieg seiner Elf gegen den 1. FC Nürnberg. Interessanter als das Testspiel war allerdings die Kulisse.
Club testet vor 4.500 Fans - im kleinsten Bundesliga-Stadion

Im Testspiel zwischen Union Berlin und dem 1. FC Nürnberg am Samstag waren erstmals wieder tausende Zuschauer im Stadion

Das Ergebnis war Nebensache! Ein Testspiel taugt gemeinhin ohnehin nur als Randnotiz. Nicht so in Corona-Zeiten. Da dürfte der P ...

Milan Kaufmann - vor
Oberliga Westfalen
Hatte die Chance den RSV in Führung zu bringen (26.), verfehlte das Tor jedoch knapp: Alessandro Tomasello, hier neben Kleeblatt-Keeper Sascha Burchert. In Führung ging Meinerzhagen später trotzdem - am Ende gewannen aber die Fürther nach Verlängerung.
RSV für aufopferungsvollen Kampf nicht belohnt

DFB-Pokal: Meinerzhagen führt gegen Zweitligist Fürth bis in die Schlussphase, unterliegt nach 120 Minuten aber deutlich

Niedergeschlagen und ausgelaugt sanken die Spieler des Oberligisten RSV Meinerzhagen nach dem Schlusspfiff auf den Rasen des F ...

Heinz Gläser - vor
2. Bundesliga
Keiner, der sich auf dem Platz versteckt: Jahn-Neuzugang Kaan Caliskaner am Ball.
Ein fleißiger Arbeiter für den SSV Jahn

Kaan Caliskaner ist das Küken im Regensburger Kader. Der 20-Jährige sorgt schon für Aufsehen – auch neben dem Fußballplatz. (M-Plus)

Erst eine Torvorlage für den Teamkollegen Ediz Medineli, dann sogleich ein Doppelpack hinterher: Kaan Caliskaner ...

Münchner Merkur / tz / Pascal Edenhart - vor
Regionalliga Bayern
Alexander Lungwitz (l.) bei der Vorstellung mit Trainer Holger Seitz.
Köhn-Ersatz gefunden? FC Bayern II holt Talent aus Fürth zurück

Leihe mit Kaufoption

Die FC Bayern Amateure legen eine Woche vor Saisonstart noch einmal personell nach. Der Neuzugang ist ein alter Bekannter.


FuPa Hilfebereich