FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 12.10.17 14:00 Uhr|Autor: Werner Schaupert49
Auch in Aschaffenburg ist ein hoher Einsatzwille gefragt, will die U17 etwas Zählbares mitnehmen. F: Nachtigall

Auswärtsaufgabe der Wasserwerk-U17 im fernen Aschaffenburg

Für bestmögliche Spielvorbereitung Anreise schon am Vortag +++ Trotz Sieg gegen Lauf ist Leistungssteigerung vonnöten +++ Erkältungswelle macht Probleme

Bereits am Samstag, dem 14. Oktober, begibt sich der Wasserwerk-Nachwuchs auf seine weiteste Reise zur Viktoria nach Aschaffenburg, bei der man am Sonntag um 13 Uhr Farbe bekennen muss. Um sich die frühmorgendlichen Reisestrapazen zu sparen und gut vorbereitet in das Spiel gehen zu können, verbringt man die Nacht davor in der Jugendherberge in Lohr am Main.

Nach der schlechten Leistung vom Vorwochenende im Heimspiel gegen Lauf wollen die Verantwortlichen nichts unversucht lassen, um eine top motivierte und hoch konzentrierte Elf auf den Kunstrasen in Aschaffenburg zu schicken.  Aufgrund einer Erkältungswelle konnten nicht alle Akteure in dieser Woche voll mittrainieren und auch hinter Luca Reiß (Hüftprobleme) steht ein dickes Fragezeichen. In Aschaffenburg gilt es - auch wenn das Ergebnis vom Samstag positiv war - das volle Potential der Mannschaft abzurufen, um den betriebenen hohen Aufwand mit etwas Zählbarem zu belohnen. Der endgültige Kader wird sich erst am Freitag, nach dem Abschlusstraining heraus kristallisieren.



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
12.10.2017 - 50

U17 Landesliga Nord - Der 6. Spieltag

Alle Spiele des 6. Spieltags in der Übersicht

18.10.2017 - 48

Niederlage der U17 "unnötig wie ein Kropf"

Schwarz-blaue U17 verliert in Aschaffenburg 1:2 +++ Kurzfristige Ausfälle dabei ein beeinflussender Faktor +++ Timo Bachmeier trifft für die Weidener

19.10.2017 - 33

U19 erwartet den Ligafavoriten

TuS Geretsried harte Nuß für die Wasserwerkelf +++ Dennoch ist man nicht chancenlos +++ Kampf, Wille und Leidenschaft sind unabdingbar

19.10.2017 - 32

Verdiente 1:4-Niederlage der U13 in Amberg

Vilsstädter das klar bessere Team +++ Trotz Führung noch klar verloren +++ Samstag gegen den SSV Jahn

19.10.2017 - 15

U17 erwartet Tabellennachbarn Greuther Fürth II

Ein Punkt ist das Mindestziel der SpVgg SV Weiden +++ Personell gibt es mehrere Fragezeichen

19.10.2017 - 14

U17 Landesliga Nord - Der 7. Spieltag

Alle Spiele des 7. Spieltags in der Übersicht


Hast du Feedback?