Allen Widrigkeiten zum Trotz
Donnerstag 28.01.16 15:00 Uhr|Autor: Danny Galm 2.149
"Normale Maßstäbe gelten bei uns jetzt nicht mehr. Sportlich ist das natürlich nicht aufzufangen", urteilt Coach Peter Hogen über die turbulente Winterpause. Foto: Danny Galm

Allen Widrigkeiten zum Trotz

SpVgg Neckarelz: Peter Hogen und sein Team wollen die Runde "anständig zu Ende spielen"+++Am Samstag Test gegen den FSV Hollenbach

Vor acht Tagen startete die SpVgg allen Widrigkeiten zum Trotz mit 21 Mann im eisigen Elzstadion in die Vorbereitung auf die kommende Regionalliga-Rückrunde. Die turbulente Tage im Winter hinter sich, eine ungewisse Zukunft vor der Brust - Coach Hogen weiß, "normale Maßstäbe gelten bei uns jetzt nicht mehr".




Den leckgeschlagenen Dampfer seetüchtig halten

Nachdem in den frühen Morgenstunden des 7. Dezember die Steuerfahndung bei gleich mehreren Verantwortlichen des Vereins vorstellig geworden waren, war es mit einem Schlag vorbei mit der Normalität bei der SpVgg. Wilde Spekulationen und Gerüchte schossen ins Kraut. Vom Zusammenbruch und dem Ende des Vereins, war da die Rede. Doch die Verantwortlichen, allen voran das Trainertrio Hogen/Strerath/Tuzyna, wollen den leckgeschlagenen Dampfer „SpVgg Neckarelz“ in der Rückrunde zumindest weiter seetüchtig halten und versuchen weiter durch die gefährlichen Gewässer der Regionalliga zu manövrieren. Aber die Mannschaft für dieses heikle Unterfangen schrumpft kontinuierlich. Mittlerweile haben acht Leistungsträger den Verein verlassen und bei anderen Clubs angeheuert.

Zu den bereits bekannten Abgängen von  Claudio Bellanave, Bogdan Müller, Benjamin Schäfer, Manuel Hofmann, Maurice Müller und Ugurtan Kizilyar, haben nun auch noch Außenverteidiger Jonas Kiermeier (Astoria Walldorf) und Angreifer Danny Galm (Viktoria Aschaffenburg) ihren Abschied aus Neckarelz verkündet. Hinter den Namen Claus Bückle und Fabian Gondorf stehen derzeit noch Fragezeichen, doch "die Tendenz ist, dass sie bleiben" so Präsident Dr. Thomas Ulmer.

Sportlich nicht aufzufangen

"Normale Maßstäbe gelten bei uns jetzt nicht mehr. Sportlich ist das natürlich nicht aufzufangen", urteilt Coach Peter Hogen über die turbulente Winterpause. Zwar wird auch Hogen die SpVgg nach 13 Jahren verlassen, aber nicht fluchtartig im Winter, sondern erst nach dem Rundenende im Sommer 2016. Gleiches gilt für seine beiden Co-Trainer Stefan Strerath und Oliver Tuzyna. Allen Widrigkeiten zum Trotz, wollen Hogen und sein Team die Runde "anständig zu Ende spielen", die Frage ist nur wie das funktionieren soll?

Torjäger Heck kommt von Türkspor Mosbach

Mit verhaltenem Optimismus und Spielern aus der zweiten Mannschaft, sowie der A-Jugend, wollen die Neckarelzer die Herkulesaufgabe in der Rückrunde angehen. David Cardal, Lukas Böhm, Jan Ruven Schieferdecker, Dardan Zejnej und Simon Fertig zählen ab sofort zum Regionalligakader von Hogen und Co. In trockenen Tüchern ist auch die Verpflichtung von Kreisliga-Toptorjäger Manuel Heck. Seine Verpflichtung bestätigte SpVgg-Präsident Dr. Thomas Ulmer letzte Woche der RNZ. Heck kommt mit der Empfehlung von 29 Ligatoren für Türkspor Mosbach aus der Kreisliga Mosbach.     

Das für den gestrigen Abend geplante Testspiel gegen den VfB Eppingen musste aufgrund von Flutlichtproblemen abgesagt werden. Am Samstag steht der nächste Test gegen den Oberligisten FSV Hollenbach auf dem Plan. Der FuPa-Liveticker hält euch ab 14 Uhr auf dem Laufenden:

... lade FuPa Widget ...
SpVgg Neckarelz auf FuPa

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Stefan Janssen - vor
FuPa-FIFA-Liga
FIFA 21: Alle Infos zu Release, Neuerungen, Ratings und mehr

Anfang Oktober kommt FIFA 21 auf den Markt. FuPa hat für euch alle wichtigen Infos zum genauen Release, den Neuerungen und vielem mehr zusammengefasst!

Bald geht sie wieder los, die neue FIFA-Saison! Anfang Oktober ist es soweit und FIFA 21 von EA Sp ...

red. - vor
Landesliga Rhein-Neckar
Die SG Kirchheim (blau) empfängt den Tabellenführer, während die FT Kirchheim auf einen "alten Bekannten" trifft
Erneut drei Topspiele im Heidelberger Kreis

Tabellenführer Eppelheim muss zur SG Kirchheim (4.) +++ Neuenheim vor schwerem Heimspiel gegen Bammental +++ Neuauflage des Heidelberger Kreispokalfinals 2018 in Horrenberg

Neben dem VFL Neckarau konnte die ASV/DJK Eppelheim bislang jedes Spiel i ...

Younis Kamil - vor
Regionalliga Bayern
Kinderfußball: »Es sollen wirklich alle spielen!«

In der neue Hartplatzhelden-Kolumne kommen kreative und kritische Köpfe aus dem Amateurfußball zu Wort, die sich mit den Sorgen und Nöten unseres geliebten Sports befassen, aber auch Ideen für die Zukunft vorstellen. In der 9. Ausgabe gibt Younis Kam ...

red. - vor
Landesliga Rhein-Neckar
Während der FC Badenia St. Ilgen (rot) den ersten Sieg feiern konnte, musste die FT Kirchheim in der Nachspielzeit den Ausgleich hinnehmen
Eppelheim mit erstem Punktverlust

Torloses Remis zwischen SG Kirchheim und dem ASV +++ Hart umkämpfte Derbys in Brühl, Horrenberg und Kürnbach +++ Erste Siege für Neuenheim und St. Ilgen

Ein Spitzenspiel ohne Tore gab es am Samstag zwischen der SG Kirchheim und dem ASV/DJK Eppelhe ...

PM - vor
2. Bundesliga
Kevin Hoffmann (l.) absolvierte weite Strecken seiner fußballerischen Ausbildung im Jahn Nachwuchsleistungszentrum Jahnschmiede.
Kevin Hoffmann wechselt zum VfR Aalen

Der Mittelfeldspieler läuft für den Regionalligisten auf. Der Regensburger war schon an die Baden-Württemberger ausgeliehen.

Der SSV Jahn hat sich mit dem VfR Aalen auf einen Transfer von Kevin Hoffmann verständigt. Jahn Geschäftsführer Profifußbal ...

red. - vor
News
23 Mal eine FuPa Elf der Woche

Die Auswertungen sind da +++ Insgesamt haben es 253 Spielerinnen und Spieler geschafft

Folgend findet ihr den Überblick zu jeder einzelnen Liga, in der es eine FuPa Elf der Woche gibt.

Michael Grünberger - vor
Frauen-Bezirksliga Niederrhein, Gruppe 2
»Eine Spielerin aus Leithe an der ZDF-Torwand? Einfach nur verrückt!«

Annika Hansen (SV Leithe) trifft traumhaft aus 25 Metern und darf am Samstagabend an der Torwand im "Aktuellen Sportstudio" antreten +++ Sendet eure Tor-Videos und kuriosen Szenen an hartplatzhelden@fupa.net oder filmt mit der YouSport-App

A ...

FuPa - vor
Landesliga Odenwald
Neunkirchen (rot) und Schloßau trennten sich am ersten Spieltag mit 2:2.
Erstes Spitzenspiel bei TS Mosbach

Landesliga Odenwald +++ Alle Spiele des 2. Spieltags in der Übersicht

Zweites Wochenende in der Landesliga Odenwald. Da wird sich zeigen, wer die gute Form des 1. Spieltags bestätigen kann. Wir haben die FuPa Facts für euch dazu.


FuPa Hilfebereich