FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.07.17 18:30 Uhr|Autor: csv817
Die SpVgg Lam verliert den Test gegen den VfB Straubing b>Foto: Tschannerl

Diese zehn schwachen Minuten

Lamer „Osserbuam“ fußballerisch gut, aber VfB Straubing siegt mit 2:1 (0:0).

Die SpVgg hat ihr letztes Testspiel beim VfB Straubing mit 1:2 (0:0) verloren. Die „Osserbuam“ boten aber eine ansprechende Leistung. Allerdings wurden zu viele Möglichkeiten vergeben. Nach der Pause entschieden zwei Abwehrschnitzer gegen die abgezockten Gastgeber. Trainer Manfred Stern konnte nach längerer Verletzungspause wieder auf Kapitän Bernhard Seiderer und Torjäger Christian Mühlbauer zurückgreifen, agierte erneut mit einer Dreierkette. Vor der Pause hatten die Gäste die gefährlicheren Offensivaktionen. Nach Seitenwechsel bestrafte der niederbayerische Bezirksligist die zehn schlechten Minuten der Lamer eiskalt. Sturmspitze Aaron Bice traf zum 1:0 (51.).



„Wir hatten drei Riesendinger zum Ausgleich, haben aber alle vergaben“, kritisierte Lams Spielleiter Ludwig Koholka. Effektiver waren da die Hausherren, Ex-Profi Lucas Altenstrasser traf zum 2:0 (81.). Sechs Minuten vor Spielende schaffte Samuel Burgfeld noch den Anschlusstreffer.

„Das Ergebnis ist nebensächlich. Unsere Leistung war sehr ordentlich, vor allem fußballerisch war es ein guter Auftritt. Unser Manko war die Chancenverwertung, denn aus sechs, sieben klaren Dingern muss man mehr als ein Tor machen. In der Abwehr machte sich das Fehlen von Sepp Gmach und Daniel Gschwendtner bemerkbar“, resümiert Koholka.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
26.07.2017 - 1.164

Überschaubarer Favoritenkreis im Süden

In der Bezirksliga Süd wird der TB 03 Roding hoch gehandelt, aber auch VfB Bach und SpVgg Lam werden immer wieder genannt.

21.07.2017 - 634

Drei Punkte zum Start sind das A und O

Ob im Auf- oder Abstiegskampf: Das Quintett aus dem Landkreis Cham will einen punkteintensiven Start hinlegen.

24.07.2017 - 551

Miltach: Gäbe es nur eine Spielhälfte ...

FC Miltach macht zu viele Fehler gegen TV Oberndorf und wird bestraft.

24.07.2017 - 462

Viel Ballbesitz, kaum Chancen, keine Punkte

Beim 1:2 zum Start gegen taktisch kluge Thalmassinger offenbart Vizemeister SpVgg Lam ungeahnte Abwehrschwächen.

26.07.2017 - 403

Die ELF DER WOCHE aus Cham/Schwandorf

Es geht wieder los: wir sagen, wer aus dem Kreis Cham/Schwandorf dabei ist!