Von legendär bis verrückt - die besten Stories vom Wochenende
Dienstag 20.10.20 15:00 Uhr|Autor: Philipp Stumm1.741
Es war wieder mal so einiges los auf unseren Fußballplätzen - die Highlights vom Wochenende für euch in einer News! Foto: Thies Meyer (Archivbild)

Von legendär bis verrückt - die besten Stories vom Wochenende

Tore, Karten und verrückte Spiele - alles in einer News +++ Das Beste aus allen vier FuPa-Gebieten der VRM
Rheinhessen/Darmstadt/Nahe/Wiesbaden. Egal, wo genau, auf den Sportplätzen unserer vier VRM-Gebiete war am Wochenende wieder so einiges los. Um zwischen all den Toren, Karten und spannenden Geschichten einen Überblick zu behalten, haben wir für euch noch mal alle Highlights in einer News zusammengefasst.


Das Ziel heißt Bundesliga

So lautet die Marschrichtung der TSG Bretzenheim in der Futsal-Regionalliga. Und ihre Ambitionen stellten die Jungs am ersten Spieltag mal deutlich unter Beweis. 11:2 gewannen die Mainzer beim Post-Sportverein Trier!


Ein legendäres Spiel

Das lieferten sich Gimbsheim und die TSG Bretzenheim in der Landesliga. 7:5 hieß es am Ende einer schnellen und dynamischen Partie mit vielen tollen Spielzügen und fesselndem Offensivfußball. Alleine in der Nachspielzeit fielen noch drei Tore!


Der Schiri ist Schuld

So kann man das Verbandsliga-Duell zwischen Unter-Flockenbach und Dersim Rüsselsheim beschreiben - zumindest aus Sicht des Gäste-Coaches. BIs zur 82. Minute führten seine Jungs mit 2:1 beim SV, unterlagen am Ende mit 2:4 - nach drei Fehlern des Unparteiischen. So zumindest die Sicht von Dogan Erdogan.


Der Hahn rennt allen davon

Genauer gesagt der SV Hahn in der KOL Darmstadt/Groß-Gerau. Nach einem 0:0 zur Halbzeit im Gastspiel bei Opel Rüsselsheim drehte der SV im zweiten Abschnitt auf und gewann souverän mit 5:1. Der neunte Sieg im neunten Spiel bedeutet gleichzeitig mittlerweile acht Punkte Vorsprung auf Rang Zwei.



Yildiz Lewandowski-like

Fünf Tore in neun Minuten - das war einst der famose Auftritt von Robert Lewandowski gegen den VfL Wolfsburg. Immerhin stolze vier Treffer in gerade mal fünf Minuten erzielte Serdar Yilmaz am vergangenen Spieltag und schoss die SG Alsenztal im Alleingang zum 4:0-Auswärtssieg.


Den Punkt verschenkt

Hat Eintracht Bad Kreuznach in Hohenecken. In einer ausgeglichenen Partie trafen sie erst in der 78. Minute zum 1:1-Ausgleich - und gaben den Punkt doch noch aus der Hand. In der 84. fiel das unnötige Gegentor und die nächste Auswärts-Pleite stand fest.


Der alte Mann im Tor

Drei Torhüter - alle fallen aus. Zum Glück hat die SG Orlen Peter Wehrheim. Der 49-Jährige springt kurzerhand ein und führt die SG zum 3:2-Heimsieg in doppelter Unterzahl. Ein verrücktes Spiel!


ACHTZEHN zu Null

Nein, dieses verrückte Ergebnis ist kein Tippfehler, sondern das Resultat der Kreisliga-A-Partie zwischen Germania Wiesbaden und der SpVgg. Amöneburg. Die Amöneburger wehrten sich zu Beginn tapfer gegen den Spitzenreiter - es ging "nur" mit 0:5 in die Pause. Spätestens nach dem Platzverweis in Hälfte Zwei wurde es dann ganz deutlich ...

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Bardo Rudolf - vor
C-Klasse Mainz-Bingen Ost I
Die TuS Marienborn (links Patrick Huth) sorgte gleich mit drei Mannschaften für positive Schlagzeilen.
TuS glänzt, Fortuna mit Top und Flop

Marienborn, Mombach und viele mehr: Das sind die Gewinner und Verlierer der bisherigen Fußball-Saison der Amateure

Die Fußball-Amateure sind mindestens bis Ende November in einer Zwangspause, vielleicht wird in diesem Kalenderjahr auch gar nicht mehr ...

Arne Steinberg und Wigbert Löer - vor
Regionalliga Bayern
Große Umfrage: Wie viel verdienen Amateurfußballer?

Sie sind Amateure, das heißt: Liebhaber. Doch im deutschen Fußball fließt auch ab der vierten Liga abwärts regelmäßig Geld +++ Mitmachen bei anonymer Umfrage

Wie viel ist es Vereinen zwischen Kreis- und Regionalliga wert, dass Spielerinnen und S ...

Martin Imruck - vor
Landesliga Ost - Staffel Nord
Hofft auf eine baldige Rückkehr auf den Fußballplatz: Gimbsheims Markus Moh Amar.
Die "Kugel" als Ausgleich fehlt extrem

Nachspielzeit mit Markus Moh Amar +++ Nach einer Verletzung war der Neuzugang des SV Gimbsheim gerade erst wieder fit, dann kam der Lockdown +++ "Sind auf einem guten Weg, vorne anzugreifen"

In unserer Interview-Rubrik "Nachspielzeit" befrag ...

Redaktion - vor
Kreisliga A Wiesbaden
Oliver Rabs befürwortet dieEntscheidung zur Spielgemeinschaft mit TB Rambach und dem TV Kloppenheim und ist auch im Vorstand aktiv.
Befürworter der Spielgemeinschaft

Bei der SG Rambach/Igstadt/Kloppenheim spielt Oliver Rabs auch abseits des Felds tragende Rolle

Wiesbaden. Oliver Rabs vertritt in der Spielgemeinschaft des Fußball-A-Ligisten SG Rambach/Igstadt/Kloppenheim die Farben der Spvgg. Igstadt. Im Schatten d ...

Michael Eder - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Hol dir jetzt den FuPa-Amateurfußball-Kalender 2021

FuPa-Amateurfußball-Kalender zum Kauf erhältlich +++ Eigenen Vereinskalender selber gestalten und dabei noch Geld verdienen

Die Basis des Fußballs sind die Amateure! Egal ob Regionalliga oder Kreisliga, Fußball ist und bleibt des Deutschen Hobby Nr. ...

Michael Eder - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Was bewegt den Amateurfußball?

Große Umfrage von FanQ +++ Attraktive Preise zu gewinnen

Mach mit bei der großen Umfrage zum Amateurfußball und Corona und habe die Chance auf tolle Gewinne! Widme dich mit uns gemeinsam der Frage "Was bewegt den Amateurfußball"?

Carsten Schröder - vor
Landesliga Ost - Staffel Nord
Klasse Saison: Viel Anlass für Jubel gab‘s für Philip Wesner, Mauzinho Albino, Philip Bach und Kevin Siebert (von rechts) bislang mit dem SV Gimbsheim.	Foto: BilderKartell/Christine Dirigo
Viel Spielraum bleibt nicht

Warum die Situation für die Landesligisten nicht entscheidend besser als in der Oberliga ist

Worms. Die Unterbrechung der neuen Saison lässt die Terminplaner im Südwesten den Atem anhalten. Klar ist, dass es speziell für die aufgeblähte Oberliga schw ...

Johannes Wolf - vor
Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau
Wolgang Kühn (Archivbild) und die KSG Brandau gehen ab der Winterpause getrennte Wege
Wolfgang Kühn nicht mehr Trainer in Brandau

KOL Darmstadt/Groß-Gerau: KSG beendet Zusammenarbeit zur Winterpause / Fehlende Chemie zwischen Trainer und Mannschaft

Obwohl auch in Südhessen der Ball im Trainings- und Spielbetrieb aktuell ruht, gab die KSG Brandau am gestrigen Montag eine Verände ...

Johannes Lahr - vor
Kreisoberliga Rheingau-Taunus
Wie lange der Ball im Amateurfußball noch ruht, steht in den Sternen. Dennoch blickt Schlangenbads Trainer Sierk Conradi nach vorne - und hat die Gruppenliga noch nicht abgeschrieben.
Conradi glaubt nur an halbe Saison

Spielertrainer der SG Schlangenbad hat mit Team trotz aller Ungewissheiten die Gruppenliga im Visier

Schlangenbad. Als einzige Mannschaft ist die SG Schlangenbad in der Fußball-Kreisoberliga Rheingau-Taunus bisher noch ungeschlagen. Die Kicker aus der ...

Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...


FuPa Hilfebereich