Stürmer kehrt zum Spremberger SV zurück
Donnerstag 11.02.21 06:58 Uhr|Autor: Mitsch Rieckmann 710
Dave Baum spielt wieder für den Spremberger SV. Foto: Birgit Reimer

Stürmer kehrt zum Spremberger SV zurück

Wechsel vor der Saison zum SV Döbern.
Ein ehemaliger Jugendspieler ist vom SV Döbern wieder zum Spremberger SV zurückgekehrt.


Dave Baum hat den SV Döbern schon wieder verlassen. Der 18-Jährige Stürmer wechselte vor der Saison zu den Südbrandenburgern, wo er drei Mal in sieben Spielen traf. Nun kehrt er zum Spremberger SV zurück, wo er einige erfolgreiche Jahre in der Jugend verbrachte und zahlreiche Treffer erzielte.

"Ich bin jung und hungrig auf Erfolg. Ich hatte zu wenig gespielt und will immer spielen. Außerdem habe ich mich nicht so richtig wohlgefühlt und diese Gefühlslage wirkte sich sehr auf mein Spiel aus, denn ich bin wohl ein Kopfmensch. Ich habe mich auch selbst unter Druck gesetzt", erklärt Baum.

Gerade in der Corona-Pause merkt der treffsichere Angreifer, wie wichtig der Kontakt zu seinen Freunden ist: "Mein Freundschaftskreis spielt beim Spremberger SV, selbst meine Familie. Ich weiß nicht wie lange mein Onkel noch in der Ersten spielt und es war immer mein Traum, mit ihm gemeinsam auf dem Platz zu stehen. Dies alles hat im Endeffekt meine Entscheidung, den SV Döbern zu verlassen, noch einmal bestätigt."

Zum Profil: Dave Baum

Zum Verein: Spremberger SV

Zum Verein: SV Döbern


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

MOZ.de / Britta Gallrein - vor
Brandenburgliga
Alexander Braun (rechts) wechselt von Petershagen/Eggersdorf zu Einheit Bernau.
Einheit Bernau schnappt sich Talent von Petershagen/Eggersdorf

Wechsel innerhalb der Brandenburgliga.

Ein Mittelfeldspieler verstärkt den Kader von Einheit Bernau. Der Ex-Spieler des BFC Dynamo kommt vom SV Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf.

Peter Gesien - vor
News
Darryl Geurts und Joshua Putze.
Fußball-Tennis-WM 2021 ausgebucht

Das Turnier ist bereits Ende Februar vollkommen ausgebucht. Es wird aber eine Nachrückerliste geben, die auf der Webseite der FTWM veröffentlicht ist.

120 Teams haben sich zur zweiten inoffiziellen Fußball-Weltmeisterschaft in Rüdersdorf angemeldet. ...

MOZ.de / Steffen Kretschmer - vor
Landesklasse Nord
Die Zweite des Oranienburger FC Eintracht geht mit einem neuen Namen an den Start.
Oranienburger FC benennt sein Team um

Projekt soll Strahlkraft besitzen.

Die Reserve-Mannschaft des Oranienburger FC Eintracht wird zur neuen Saison nicht mehr mit dem Namenszusatz "Eintracht II" an den Start gehen.

Tobias Röder - vor
Landesklasse Süd
Die Aussetzung des Spielbetriebs in Brandenburg wird verlängert.
Spielbetrieb in Brandenburg wird weiter ausgesetzt.

Weiterhin kein Spielbetrieb in Brandenburg.

Die Aussetzung des Spielbetriebs in Brandenburg wurde verlängert, das gab der Verband am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt.

MOZ.de / Carola Voigt - vor
News
Im Mittelfeld fühlte sich Philipp Rieck am wohlsten.
Autounfall bremst ehemaligen Spieler vom Schönower SV nicht aus

Der 12. Juni 2014 veränderte alles.

Ein Autounfall ändert das Leben des damals 18-Jährigen Philipp Rieck aus Schönow. Doch er lässt sich vom Schicksal nicht aufhalten.

LR-Online.de/Jan Lehmann - vor
Landesklasse Süd
ESV Lok Falkenberg Trainer Mario Wolf bei Lausitzer Fußballträume.
ESV-Trainer Wolf: „Dieser Erfolg macht uns stolz“

„Lausitzer Fußballträume“ in Falkenberg

In der Rundschau-Serie „Lausitzer Fußballträume“ berichten die Trainer der Region von ihren Highlights. Heute spricht Mario Wolf (ESV Lok Falkenberg) über eine bemerkenswerte Niederlage und wie er Erfolge ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

LR-Online.de/Jan Lehmann und Frank Noack - vor
Regionalliga Nordost
Kehrt Sebastian Abt in anderer Funktion zu seinem Heimatverein zurück?
Energie Cottbus macht Ex-Trainer Abt ein Angebot

Kehrt Sebastian Abt zu seinem Heimatverein zurück?

Kehrt Sebastian Abt in anderer Funktion zum Fußball-Regionalligisten Energie Cottbus zurück? Präsident Sebastian Lemke berichtet über ein Gespräch mit dem beurlaubten Cheftrainer. Doch die Entlassung ...

PM FLB - vor
Landesklasse Süd
Der FLB wendet sich mit einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten.
Hoffnung auf eine Perspektive für den Sport

Fußball-Landesverband wendet sich mit offenen Brief an den Ministerpräsidenten.

Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) wendet sich mit einem Offenen Brief an den Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg. Darin beschreibt der FLB die Unterstüt ...

Tabelle
1. SC Spremberg 922 23
2. SV Wacker 09 II 917 23
3. Groß Gaglow (Auf) 811 19
4. VfB 1921 Kriesc... II (Auf) 818 17
5. SV Döbern 818 17
6. Kunersdorf 98 17
7. Friedersdorf 712 16
8. SV Ortrand 10-2 14
9. Brieske/SFB II 11-6 14
10. Liebenwerda 90 12
11. Altdöbern 91 11
12. VfB Cottbus 9-10 9
13. Falkenberg (Auf) 9-12 9
14. Spremberg 8-5 8
15. Lauchhammer 9-16 6
16. VfB Herzberg 10-18 6
17. Preußen Elw 9-17 3
18. VfB HL 1912 II 9-21 3
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich