Walsum 09 kegelt Wacker aus dem Pokal
Dienstag 09.09.14 22:07 Uhr|Autor: Mark Bohla 936
Jörn Breburda (Mitte) bereitete mit einer starken Einzelaktion das 1:0 vor

Walsum 09 kegelt Wacker aus dem Pokal

Hochverdientes 5:1 an der Kampfbahn am Römerhof

In der zweiten Runde des Kreispokals am Dienstag Abend schlug Sprf.Walsum 09 im Derby die klassenhöheren Gäste aus Wacker Walsum am Ende hochverdient mit 5:1(2:0). Überragender Akteuer auf dem Platz war 09 Stürmer Mikail Aricicek der zwei Tore zum Sieg beisteuerte und in keiner Phase des Spiels von mal wieder ersatzgeschwächten Wackeranern in den Griff zu bekommen war. Wacker Walsum Trainer Silvano Bedrina musste sich am Ende Personalbedingt sogar wieder selbst einwechseln.




In der ersten Halbzeit war die Partie zwar noch einigermassen Ausgeglichen aber die besserern Chancen hatten die Gastgeber. In der 8 Minute knallte der wiedergenesene Steffen Weisbrod den Ball zum ersten Male an die Latte. Das 1:0 (12.Min) bereitete Jörn Breburda mustergültlich auf Sinan Zengin vor. Die beste Chance auf seiten der Wackeraner hatte Fatlan Ademi in der 21.Minute. Fatlan Ademi war auch der einzige der Normalform bei den Gästen zeigte. Mikail Aricicek erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0 (39.Min).

Einen lang geschossenen Freistoss von Christian Kolodziej konnte Christoph Körn zum 2:1 Anschlusstreffer in der 65.Minute verwerten. Mit einem Traumtor in der 68.Minute kröhnte der Mann des Tages Mikail Aricicek seine starke Leistung. Einen Freistoss aus 25 Metern knallte er in den rechten Winkel. Kemal Öncel (80.Min) und Marvin Kollin (92.Min) schraubten das Ergebniss noch auf 5:1.

Walsum 09 Coach Michael Kniephof war nach dem Spiel sehr zufrieden mit der Leistung seiner Elf." In der ersten Halbzeit haben wir gut und teilweise Überlegen gespielt. Geärgert hat mich am Ende nur die Chancenverwertung da jeder wieder ein Tor machen wollte " sagte Michael Kniephof nach dem Spiel.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Rheinische Post - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
"Fußball muss sich hinten anstellen"

Corona-Lockdown: Das sagt der Vorsitzende des westdeutschen Fußballausschusses.

Der Fußball-Verband Niederrhein hält sich beim Thema, wie er sich den weiteren Verlauf der Saison nach der Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 31. Januar vorstellen ...

RP / Thomas Schulze - vor
Regionalliga West
KFC Uerdingen steigt ohne neuen Geldgeber in die Regionalliga West ab

Die Mitglieder sollen mit ihrem Votum den Einsteig eines neuen Geldgebers frei machen. Wird der nicht gefunden, wird der KFC Uerdingen künftig in der Regionalliga spielen. Profifußball sei von der Stadt Krefeld nicht gewünscht.

Die Uhr tickt. Die T ...

RP / Thomas Schulze - vor
3. Liga
Ohne Investor will sich der KFC in die Regionalliga zurückziehen

Bis zum 1. März muss der Verein Lizentunterlagen für die Dritte Liga einreichen. Noch-Präsident Mikhail Ponomarev krisitisert die Stadt Krefeld.

Die Tage des KFC Uerdingen in der Dritten Fußball-Liga scheinen gezählt zu sein. „Die Situation hat sic ...

André Nückel - vor
Regionalliga West
Straelen und WSV siegen, Essen patzt und RWO macht's deutlich

Regionalliga West: SV Straelen und Wuppertaler SV feiern Auswärtssiege. Rot-Weiss Essen holt nur ein 0:0, während Rot-Weiß Oberhausen deutlich dreifach punktet.

Rückrundenstart in der Regionalliga West: Der SV Straelen und der Wuppertaler SV feiern ...

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 3
Roman Mivekannin (l.) und Fandjo Kasembe stehen Genc Osman nicht mehr zur Verfügung.
Roman Mivekannin und Fandjo Kasembe haben Genc Osman verlassen

Landesliga, Gruppe 3: Die Coronavirus-Pause sorgt für eine verständliche Trennung zwischen Roman Mivekannin, Fandjo Kasembe und dem SV Genc Osman Duisburg.

Die Coronavirus-Pause bremst den Spielbetrieb am Niederrhein und in Deutschland aus. Das füh ...

RP / Birgit Sicker - vor
Oberliga Niederrhein
FVN und Oberliga-Vereine konferieren am Dienstag

Corona macht den Amateurfußballern auch in dieser Spielzeit schaffen – mit dem bald drei Monate dauernden 2. Lockdown.

Der Rückblick auf die ersten sieben Oberliga-Begegnungen der aktuellen Spielzeit war zufriedenstellend. Weitaus mehr Kopfzerbrech ...

FLVW / TS - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 2
Westfalen: „Keine falschen Hoffnungen auf baldigen Start machen“

Der Vizepräsident Amateurfußball des Westfälischen Verbandes äußert sich zu aktuellen Fragen, die auch am Mittelrhein diskutiert werden

Nach den jüngst angekündigten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist ...

- vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Rückzüge am Niederrhein: Diese Teams haben abgemeldet

Welche Fußball-Vereine ihre Mannschaften am Niederrhein 2020/21 zurückgezogen haben, lest ihr hier.

Welche Mannschaften in dieser Saison zurückgezogen haben, erfahrt ihr in dieser Übersicht. Die Liste wird während der Saison stetig gepflegt und geup ...

VfB Homberg - vor
Regionalliga West
Cottrell Ezekwem wechselt zum VfB Homberg

VfB Homberg: Cottrell Ezekwem ist 2,02 Meter groß und verstärkt die Innenverteidigung.

Der VfB Homberg hat bekanntlich in der Winterpause drei Hiobsbotschaften verkraften müssen, was die personelle Situation angeht. Jetzt kann einmal eine gute Nachr ...

Sascha Köppen - vor
Oberliga Niederrhein
Oberliga-Klubs wollen mehrheitlich die Hinrunde durchziehen

Die 23 Vereine waren sich am Dienstagabend in den zentralen Fragen überwiegend einig.

Am Dienstagabend kamen die Vereine der Oberliga mit dem Fußballverband Niederrhein zu einer Konferenz zusammen, die weniger dazu gedacht war, schon zu konkreten Ent ...

5. Runde
SV Walsum 1919
Sportfreunde Hamborn 07
0:2
Spvgg Meiderich 06/95
Duisburger SV 1900
0:4
DJK Wanheimerort
Mülheimer SV 07
1:3
SuS 09 Dinslaken
SV Glückauf Möllen
2:4
SV Rot-Weiß Mülheim
VfB Speldorf
1:2
4. Runde
SV Hamborn 90
Spvgg Meiderich 06/95
1:2
TuRa 88 Duisburg
VfB Speldorf
2:5
TuSpo Huckingen
Sportfreunde Hamborn 07
0:3
TSV Heimaterde Mülheim
SV Glückauf Möllen
1:2
RSV Mülheim
DJK Wanheimerort
2:3
Viktoria Buchholz
SV Rot-Weiß Mülheim
6:7
SuS 09 Dinslaken
SGP Oberlohberg
6:5
TuS Mündelheim
Mülheimer SV 07
1:3
TB Heißen
Duisburger SV 1900
4:6
SV Walsum 1919
FSV Duisburg
2:1
3. Runde
SC Croatia Mülheim
SGP Oberlohberg
3:4
TV Voerde
SV Glückauf Möllen
2:3
Sportfreunde Hamborn 07
SV Genc Osman Duisburg
5:2
Mülheimer FC 97
Viktoria Buchholz
0:2
GSG Duisburg
Spvgg Meiderich 06/95
2:3
TuSpo Saarn 1908
TuRa 88 Duisburg
1:2
TuSpo Huckingen
DJK Vierlinden
3:1
SV Hamborn 90
Rheinland Hamborn
7:6
Sportfreunde Walsum 09
SV Walsum 1919
9:10
DJK Lösort Meiderich
TuS Mündelheim
0:1
1. FC Mülheim-Styrum
DJK Wanheimerort
1:2
SV Beeckerwerth
TB Heißen
2:7
RSV Mülheim
SV Raadt
6:4
SV Duissern
SuS 09 Dinslaken
0:2
GW Roland Meiderich
TSV Heimaterde Mülheim
2:4
TuS Union 09 Mülheim
SV Rot-Weiß Mülheim
abg.
2. Runde
TuSpo Huckingen
SV Wanheim 1900
3:2
TuSpo Saarn 1908
VfvB Ruhrort-Laar
3:1
Post SV Blau-Weiß Duisburg
SV Hamborn 90
0:2
TSV Broich 85
TB Heißen
0:5
MTV Union Hamborn
TSV Heimaterde Mülheim
0:5
FC Taxi Duisburg
SC Croatia Mülheim
2:3
Sportfreunde Walsum 09
SG Wacker Walsum 1920
5:1
Dümptener TV
TuS Mündelheim
4:6
SC Hertha Hamborn
GW Roland Meiderich
2:4
VfB Lohberg
DJK Wanheimerort
0:2
BSV Beeck 05
RSV Mülheim
1:4
SV Beeckerwerth
TSV Bruckhausen
6:4
Yesilyurt Möllen
SV Walsum 1919
2:7
SV Laar 21
TuS Union 09 Mülheim
0:1
DJK Lösort Meiderich
SC Wacker Dinslaken
4:2
GSG Duisburg
Duisburger FV 08
3:1
1. FC Mülheim-Styrum
RW Selimiyespor Lohberg
4:3
PSV Duisburg 1920
SV Duissern
3:5
Sportfreunde Marxloh
SV Raadt
1:3
1. FC Dersimspor
TV Voerde
2:3
1. FC Hagenshof
SuS 09 Dinslaken
0:3
1. Runde
TS Duisburg-Rahm 06
GSG Duisburg
2:4
TSV Broich 85
VfL Wedau
3:1
KBC Duisburg zg.
Sportfreunde Walsum 09
1:7
Post SV Siegfried Hamborn
1. FC Hagenshof
2:4
Westende Hamborn
MTV Union Hamborn
2:3
FK Bosna Duisburg
SV Duissern
1:2
Karaman Duisburg
Post SV Blau-Weiß Duisburg
0:10
DJK Lösort Meiderich
DSC Preußen
2:0
SV Gelb-Weiß Hamborn 1930
FC Taxi Duisburg
1:2
ETuS Bissingheim
Yesilyurt Möllen
0:2
BSV Beeck 05
Holthausener TV
6:1
SV Beeckerwerth
SV Rhenania Hamborn
2:1
Eintracht Duisburg
Sportfreunde Marxloh
3:4
Viktoria Beeck
Dümptener TV
6:7
BW Neuenkamp
1. FC Dersimspor
1:4
SV Laar 21
VfL Duisburg-Süd
2:0

FuPa Hilfebereich